orellfuessli.ch

Böhmische Küche

Über 200 Rezepte!

(1)
Böhmen kocht …
… und wie! Die böhmische Küche ist legendär. Das Beste aus den „böhmischen Töpfen“ finden Sie in diesem Kochbuch.
Böhmisches Bierfleisch, Prager Schinken im Brotteig, Gänsebraten, Wild oder Südböhmischer Karpfen – schon bei der Aufzählung nur einiger Gerichte des Buches „Böhmische Küche“ läuft einem das sprichwörtliche Wasser im Munde zusammen. Kein Wunder, die böhmische Küche gilt ja nicht umsonst als „Mutter aller mitteleuropäischen Küchen“ – bekanntlich hat sie auch die Wiener Küche stark beeinflusst; ihre Rezepte sind herzhaft, traditionell, einfach und trotzdem unerreicht schmackhaft – mit einem Wort, sie sind klassische Hausmannskost.
Der mehrfach ausgezeichnete Kochbuchautor Gerd Wolfgang Sievers hat mit seiner tschechischen Kollegin wieder tief in den Töpfen gekramt und viele schmackhafte Gerichte, die wir noch aus „Omas Zeiten“ kennen, aufbereitet. Natürlich dürfen die bekannten Knödel in all ihren Variationen nicht fehlen, kräftige Suppen und Eintöpfe machen – typisch böhmisch – Lust auf ein Bier, zu dem unterschiedliche Schmankerln gereicht werden. Wer dann noch kann, wird mit den wunderbaren Mehlspeisen Böhmens verwöhnt …
Neben dem umfangreichen Rezeptteil wird dieses Buch mit Schaukästen zu den wichtigsten böhmischen Produkten wie Znaimer Gurken, Prager Schinken oder Pilsner Bier und mit einem kleinen Streifzug durch typisch böhmische Lokale in Prag und anderen tschechischen Städten, abgerundet.
Die Autoren:
Gerd Wolfgang Sievers, gelernter Koch und studierter Publizist, hat im Leopold Stocker Verlag bereits vielbeachtete Kochbücher veröffentlicht (z. B. Schnelle Küche für Geniesser, Ausseerland-Kochbuch, Apfelland-Kochbuch, Fleisch einkochen, Kaiserliche Küche). Sein „Genussland Österreich“ wurde mit dem World Cookbook Award als „weltbestes Kochbuch“ ausgezeichnet. G. W. Sievers arbeitet in Wien, im Burgenland und in Italien (Friaul).
Sassi Z. Horinek, geb. in Mähren (CZ) absolvierte die Hotelfachschule und lebt seit fast 20 Jahren in Kittsee. Sie hat eine Cateringfirma und verwöhnt ihre Gäste mit ihrer „innovativen Monarchieküche“. Fernsehköchin im slowakischen Fernsehen, entwickelt Rezepte für diverse slowakische Zeitschriften, Jurorin bei diversen Foodfestivals.
Portrait
Gerd Wolfgang Sievers absolvierte seine Matura in Deutschland und erlernte während dieser Zeit parallel das Kochhandwerk bei verschiedenen renommierten Spitzenköchen. Danach zog es ihn nach Wien. Nach dem Studium der Publizistik absolvierte er seine Abschlussprüfung als Koch. Seit mehr als 15 Jahren schreibt Gerd Wolfgang Sievers kulinarische und gastrosophische Kolumnen in verschiedenen Fachmagazinen und Zeitungen. Bisher veröffentlichte er im deutschsprachigen Raum zahlreiche Bücher. Ausserdem produziert und gestaltet er Filme für das Format "Genussland Österreich" auf BR Alpha. Er arbeitet in Wien und lebt im Burgenland und im Friaul (Italien).
Sassi Z. Horinek, geb. in Mähren (CZ) absolvierte die Hotelfachschule und lebt seit fast 20 Jahren in Kittsee. Sie hat eine Cateringfirma und verwöhnt ihre Gäste mit ihrer innovativen Monarchieküche. Fernsehköchin im slowakischen Fernsehen, entwickelt Rezepte für diverse slowakische Zeitschriften, Jurorin bei diversen Foodfestivals.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 21.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7020-1423-0
Verlag Leopold Stocker Verlag
Maße (L/B/H) 254/190/20 mm
Gewicht 809
Abbildungen ca. 80 Farbabbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42710505
    Das große Buch der ukrainischen Küche
    von Andrey Sheldunov
    Buch
    Fr. 34.90
  • 42400371
    Bröislboard, Buchtala und Böihmische Kniadla
    Buch
    Fr. 26.90
  • 33832244
    Das Balkan-Kochbuch
    von Gerd Wolfgang Sievers
    Buch
    Fr. 23.90
  • 3034563
    Böhmische Küche
    von Ilse Froidl
    Buch
    Fr. 31.90
  • 18923291
    Das Czernowitzer Kochbuch
    von Jusefina Weidhofer
    Buch
    Fr. 27.90
  • 21095518
    Suppenglück
    von Sonja Riker
    (4)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 35324620
    Die Haus-Köchin
    von Magdalena Dobromila Rettigová
    Buch
    Fr. 53.40
  • 14710879
    Genussland Österreich
    von Gerd Wolfgang Sievers
    (2)
    Buch
    Fr. 64.90
  • 43758203
    Alte Familienrezepte aus dem Sudetenland
    von Harald Saul
    Buch
    Fr. 11.40
  • 45119672
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Safteln
von einer Kundin/einem Kunden am 13.02.2014

Kennen Sie den Begriff "satteln"? Das bedeutet eigentlich nichts anderes, als das einem das Wasser im Munde zusammen rinnt, wenn man z.B. den Geruch eines Schweinsbratens mit dezentem Knoblaucharoma wahr nimmt. Das gilt aber auch für dieses Buch, dessen Rezepte der böhmischen Küche (ganz was Leichtes...), aber auch dessen... Kennen Sie den Begriff "satteln"? Das bedeutet eigentlich nichts anderes, als das einem das Wasser im Munde zusammen rinnt, wenn man z.B. den Geruch eines Schweinsbratens mit dezentem Knoblaucharoma wahr nimmt. Das gilt aber auch für dieses Buch, dessen Rezepte der böhmischen Küche (ganz was Leichtes...), aber auch dessen Bilder jedenfalls einem zum "satteln" bringt. Und wer wird denn schon Kalorien zählen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Böhmische Küche

Böhmische Küche

von Gerd Wolfgang Sievers , Sassi Z. Horinek

(1)
Buch
Fr. 27.90
+
=
Das Beste aus der Böhmischen Küche

Das Beste aus der Böhmischen Küche

von Susanne Rohner

(1)
Buch
Fr. 7.40
+
=

für

Fr. 35.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale