orellfuessli.ch

Boheme

(8)
STIL: DEUTSCHER SINGER/SONGERWRITER Annett Louisan' s Debutalbum trÃEURgt den Titel "Boheme" und beinhaltet eine aussergewöhnliche Mischung von liederlichen Pop-Perlen und zuckersÃŒssen Gemeinheiten. Produziert wurde die 25-jÃEURhrige Hamburgerin von Textpartner Frank Ramond, der aus ihren Geschichten und Melodien ihres gleichen suchte. In "Das Spiel" weiss Annett nur zu genau wie sehr sie ihren Partner zum Rasen birngt, behauptet aber keck "Ich will doch nur spielen, ich tu doch nichts!" Alternativ zur Album-Origanlversion des Titels besticht der Radiomix durch Werner Becks's GespÃŒr fÃŒr punktgenaue Streicherarrangement! Die elfenhafte Stimme von Annett Louisan vergisst man nicht so schnell!
Rezension
Mit "Bohéme" legt die junge Hamburgerin Annett Louisan eines der spannendsten und unkonventionellsten deutschen Popalben der letzten Jahre vor. Die deutschsprachige Popmusik befindet sich dank Gruppen wie Wir sind Helden, Juli oder Silbermond wieder kräftig im Aufwind. Fünf Jahre nach der Jahrtausendwende bevölkern mehr deutschsprachige Bands die Charts denn je. Die junge Sängerin Annett Louisan fügt dem neuen Deutsch-Pop-Trend eine ebenso charmante wie mutige neue Note hinzu. Fernab von Alternative-Rock-Klängen oder R'n'B-Sounds präsentiert die Sängerin auf ihrem Debütalbum "Bohéme" zwölf federleichte Popsongs, die gekonnt zwischen Chanson, Folk und Jazz pendeln. Louisan und ihr Produzent und Songwriter Frank Rademond setzen bewusst auf reduzierte Mittel, arrangieren die Songs äusserst charmant mit dezenten Akkustik-Gitarren, Piano oder Geige und lassen ihnen so genug Platz zum Atmen. Songs wie die erste Single "Das Spiel" verfügen über einen Charme, dem man sich schon nach dem ersten Hören nicht mehr entziehen kann. Die junge Blondine kokettiert äusserst gekonnt mit ihrem Lolita-Image, gibt sich provozierend unschuldig und weiss dabei doch genau, wie leicht sie ihre männlichen Hörer damit um den Finger wickelt. Auch unter den übrigen elf Songs finden sich mit Stücken wie "Das Gefühl" oder "Die Katze" noch einige Perlen, die allesamt mit ihrer dichten Atmosphäre und den stets hörenswerten und unkonventionellen Texten nachhaltig überzeugen. (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 25.10.2004
EAN 5099751883722
Genre Deutschpop
Hersteller Sony Music Entertainment
Komponist Annett Louisan
Musik (CD)
Fr. 11.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43700438
    Song Poeten.
    von Annett Louisan
    Musik
    Fr. 22.90 bisher Fr. 26.90
  • 38053689
    Zu viel Information
    von Annett Louisan
    (1)
    Musik
    Fr. 26.90
  • 34926479
    Recto Verso
    von Zaz
    (1)
    Musik
    Fr. 28.90
  • 36478980
    All Time Best - Reclam Musik Edition 33
    von John Denver
    (1)
    Musik
    Fr. 10.90 bisher Fr. 14.40
  • 38238222
    The Journey So Far-The Best Of (Deluxe Edition)
    von Loreena McKennitt
    Musik
    Fr. 21.90
  • 34581018
    Long Way Down (Deluxe)
    von Tom Odell
    (1)
    Musik
    Fr. 22.90
  • 3828235
    The Best of Peter Greens Fleetwood Mac
    von Fleetwood Mac
    Musik
    Fr. 11.40
  • 43988506
    Starless & Bible Black (200g Vinyl+Bonus MP3 Cod
    von King Crimson
    Musik
    Fr. 24.90
  • 39467678
    Grenzenlos In Diesem Moment
    von Glasperlenspiel
    Musik
    Fr. 14.40
  • 32910908
    Poor Boy/Lucky Man
    von Asaf & the Mojos Avidan
    Musik
    Fr. 11.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

Diese CD macht süchtig!!!
von B. Beutler aus Kiedrich am 06.11.2004

Eine ungewöhnliche Stimme, herrlich fiese Texte, angenehmer Easylistening-Sound. Diese CD kann endlos laufen und wird doch nie langweilig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein MUST HAVE
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 04.12.2005

Habe die CD bei Freunden gehört und dabei nicht auf den Text geachtet. Fand nur einfach die Melodien schön. Dann habe ich den Texten zugehört. Perfekt. Genau mein Ding. Engelsstimme mit herrlich herben Texten. Klasse !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Großartiges Album
von Sandra Wilß aus Eisenach am 17.12.2004

Diese CD gehört wirklich in jede gute CD-Sammlung. Annett Louisan zeichnet sich durch eine ausergewöhnliche Stimme aus. Wenn die Musik gut geschrieben ist macht auch deutschsprachige Musik Spaß am hören. Für mich ist Annett Louisan die Newcomerin 2004!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach phantastisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2004

Anett Louisan ist ein absolutes MUSS in jeder CD Sammlung. Umwerfende Texte und schöne Musik! Einfach anhören, sie gefällt von allein. Die totale Überraschung 2004!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Lustig und Nachdenklich
von Isabella aus Berlin am 06.06.2009

Obwohl ich am Anfang ziemlich skeptisch war, hat mich Annett Louisan ziemlich schnell überzeugt. Die Texte sind lustig und tiefsinnig, die Melodien teils melancholisch, teils beschwingt, alles in allem eine wirklich schöne CD. Man sollte nicht den fehler machen, Annett Louisan auf die bekannteren Lieder zu reduzieren, denn "das... Obwohl ich am Anfang ziemlich skeptisch war, hat mich Annett Louisan ziemlich schnell überzeugt. Die Texte sind lustig und tiefsinnig, die Melodien teils melancholisch, teils beschwingt, alles in allem eine wirklich schöne CD. Man sollte nicht den fehler machen, Annett Louisan auf die bekannteren Lieder zu reduzieren, denn "das Spiel" ist meiner Meinung nach das schwächste Lied auf dieser Platte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Diese Stimme von ist zuckersüß!!
von Sascha Taube aus Troisdorf am 11.04.2006

Hallo, ich kann dieses Album nur empfehlen. Annett hat so eine zuckersüße Stimme das man dahin schmilzt. Ich warte schon auf neue Album. Viel Spaß beim Hören!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Das Spiel" ist nur der Anafng ;o)
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2005

Bei diesem Album steht ganz klar die Stimme Annett Louisan's im Vordergrund, und wird (zum Glück) nicht von zahlreichen Instrumenten übertönt. Es sind schöne Balladen dabei, Texte zum Nachdenken und Songs zum Mitsingen. Ich persönlich finde die meisten Songs besser als den wohl bekanntesten Titel "Das Spiel", so dass es... Bei diesem Album steht ganz klar die Stimme Annett Louisan's im Vordergrund, und wird (zum Glück) nicht von zahlreichen Instrumenten übertönt. Es sind schöne Balladen dabei, Texte zum Nachdenken und Songs zum Mitsingen. Ich persönlich finde die meisten Songs besser als den wohl bekanntesten Titel "Das Spiel", so dass es sich sicherlich lohnt, das Album zu kaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Kleine Frau - ganz groß...
von Silke aus Erfurt am 14.10.2007

Annett Louisan ist ein kleine Powerfrau und sie hat so eine tolle schüchterne Stimme, aber die passt gut zu ihr. Mit dem wie sie singt und was singt ist sie einzigartig. Jetzt mal genauer zu dem Lied „Das Spiel“. Ich fand das von Anfang an echt toll. Aber mich... Annett Louisan ist ein kleine Powerfrau und sie hat so eine tolle schüchterne Stimme, aber die passt gut zu ihr. Mit dem wie sie singt und was singt ist sie einzigartig. Jetzt mal genauer zu dem Lied „Das Spiel“. Ich fand das von Anfang an echt toll. Aber mich hat schon immer interessiert worum es da genau geht, hab zwar immer Bruchteile gehört, wusste es aber nie genau. Da ich weißt das es sicher mehreren so geht, habe ich mal im Internet nachgesehen. Ich hoffe ich konnte bei einigen die Neugier stillen. Quelle: jetzt.de In „Das Spiel“ geht es um eine junge Frau, die den Männern reihenweise den Kopf verdreht, sie vernascht und nichts dafür kann – behauptet sie zumindest. Aber für die junge Frau in dem Song kommt eine ernste Beziehung nicht in Frage. Zitat aus dem Text: „du willst mich für dich und du willst mich ganz / doch auf dem Niveau macht’s mir keinen Spaß / das füllt mich nicht aus, ich fühl mich zu Haus / nur zwischen den Stühlen / ich will doch nur spielen / ich tu doch nichts“ „Das Spiel“ ist eine Entschulding für einen One-Night-Stand, bei dem sich einer der Beteiligten hoffungslos verliebt und daran fast zu Grunde geht. Eine CD voll mit Texten für die Frauenwelt, aber auch was für selbstbewusste Männer. All ihre Texte haben wie ich finde immer einen tieferen Sinn. Vor allem macht sie gar nicht den Eindruck als hätte sie es so faustdick hinter den Ohren. Finde ich jedenfalls, aber ich denke das ist halt ihr Image… und das ist auch gut so.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 3

Wird oft zusammen gekauft

Boheme

Boheme

von Annett Louisan

(8)
Musik
Fr. 11.40
+
=
Unausgesprochen

Unausgesprochen

von Annett Louisan

(1)
Musik
Fr. 11.40
+
=

für

Fr. 22.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale