orellfuessli.ch

Born to Run

Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt

(6)
Originell, faszinierend, abenteuerlich: ein Journalist auf der Suche nach dem letzten Geheimnis des Sports


Seine Passion: das Laufen, sein Beruf: das Schreiben. Christopher McDougall suchte eine Antwort auf eine vermeintlich einfache Frage: Warum tut mir mein Fuss weh? Wie er sind Millionen von Hobbyläufern mindestens einmal im Jahr ernsthaft verletzt. Nach unzähligen Zyklen des Dauerschmerzes, der Kortisonspritzen und immer neuer Hightech-Sportschuhen stand McDougall kurz davor, zu kapitulieren und die Diagnose der Mediziner ein für alle Mal hinzunehmen: „Sie sind einfach nicht zum Laufen gemacht.“ Stattdessen hat sich der Journalist weit abseits der kostspieligen Empfehlungen von Ärzten und Ausrüstern auf eine abenteuerliche Reise zu den geheimnisvollsten und besten Läufern der Welt begeben.


Eine Reise, die McDougall in die von Mythen erfüllten Schluchten der Copper Canyons in Mexiko führen sollte, wo ein Volk lebt, das sich seit Jahrhunderten unter extremen Bedingungen seine Lebensweise bewahrt hat. Die Tarahumara verkörpern den menschlichen Bewegungsdrang in seiner reinsten und faszinierendsten Form. Laufen über lange Strecken ist für sie so selbstverständlich wie atmen. Was wussten sie, was McDougall nicht wusste? In seiner Reportage geht er den vergessenen Geheimnissen der Tarahumara nach. Er verbindet lebendiges Infotainment über neueste evolutionsbiologische und ethnologische Erkenntnisse mit zahlreichen, inspirierenden Porträts von Menschen, die sich – egal, ob sie zum Spass das Death Valley durchqueren oder einen Ultramarathon in den Rocky Mountains absolvieren – eines bewahrt haben: die Freude daran, laufen zu können wie ein Kind. Einfach immer weiter. Denn in Wahrheit, so McDougalls Fazit, sind wir alle zum Laufen geboren.


Portrait
Christopher McDougall, geboren 1962, studierte in Harvard, seine journalistische Laufbahn begann er als Auslandskorrespondent der Associated Press, für die er aus Ruanda und Angola berichtete. Er war als Redakteur für Men's Health tätig und schrieb u.a. für Esquire, The New York Times Magazine und Outside. Drei Mal war er für den National Magazine Award nominiert, sein erstes Buch Born to Run (Blessing 2010) wurde ein Welterfolg. McDougall wohnt in Pennsylvania.
Zitat
"Christopher McDougalls Born to run ist schon seit dem Erscheinen der amerikanischen Originalfassung vor einem Jahr der Lesetipp unter Läufern. Nun liegt das als Roman verkleidete Sachbuch auf Deutsch vor und wird von denen, die etwas mit der Materie anfangen können, so gierig aufgesogen wie die Ergebnislisten nach einem Marathon. Born to run ist das, was die Amerikaner page turner nennen - ein Buch, das man aufschlägt und erst wieder ins Regal stellt, wenn man es durch hat. Das liegt zum einen daran, dass der lesende Läufer sich generell auf alles stürzt, was mit seinem Sport zu tun hat, aber aus den drögen Fitness-Ratgebern und narzistischen Lebensbeichten herausragt. Andererseits ist Born to run einfach so inspirierend wie witzig geschrieben."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.05.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641043360
Verlag Karl Blessing Verlag
Verkaufsrang 16.804
eBook
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37447745
    Der Weg frisst das Ziel
    von Andi Peichl
    (1)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 32546086
    Ultramarathon Man
    von Dean Karnazes
    (3)
    eBook
    Fr. 19.90
  • 48782127
    Das Runner's World Laufbuch für Einsteiger
    von Pamela Nisevich Bede
    eBook
    Fr. 18.90
  • 44478698
    Die SimpleFit-Methode - Pilates
    von Christa G. Traczinski
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43982160
    Nur noch walken statt zu laufen
    von Klaus-Rainer Martin
    eBook
    Fr. 3.50
  • 40091109
    111 Gründe, Arminia Bielefeld zu lieben
    von Philipp Kreutzer
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42923088
    Die Laufbibel
    von Matthias Marquardt
    eBook
    Fr. 25.90
  • 45603091
    Auf der Straße: Eine Saison im Profipeloton
    von David Millar
    eBook
    Fr. 12.90
  • 44790786
    Ein starker Körper kennt keinen Schmerz
    von Werner Kieser
    eBook
    Fr. 17.90
  • 41583892
    Expresskochen Low Carb
    von Inga Pfannebecker
    eBook
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
1

back to the roots
von einer Kundin/einem Kunden am 04.01.2017

Ein Journalist beleuchtet diverse Ansaätz und Philosophien rund um das Laufen. Dabei berichtet er auch über einen Stamm Ureinwohner, die bis zu 700km einfach Laufen ohne zu ermatten. Eine spannende Spurensuche! Für Läufer ein Muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Born to run
von einer Kundin/einem Kunden am 04.05.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

Der Hobbyläufer McDougall wollte sich nicht damit abfinden, dass er sich immer wieder Verletzungen zuzog – also begann er nach der perfekten Laufmethode zu suchen. Er recherchierte über Marathon-, Ultralangstrecken-, Barfußläufer usw. und stieß dabei auf Erzählungen über „die besten Läufer der Welt“. Der Autor begab sich auf die Suche... Der Hobbyläufer McDougall wollte sich nicht damit abfinden, dass er sich immer wieder Verletzungen zuzog – also begann er nach der perfekten Laufmethode zu suchen. Er recherchierte über Marathon-, Ultralangstrecken-, Barfußläufer usw. und stieß dabei auf Erzählungen über „die besten Läufer der Welt“. Der Autor begab sich auf die Suche und fand einen alten Volksstamm, der in den bergigen Regionen Mexikos lebt und wenig Kontakt zu anderen Menschen hat. Die Tarahumara laufen extrem schwierige und steile Strecken über mehr als 100 km in selbstgefertigten Sandalen und kommen lächelnd und anscheinend mühelos ans Ziel. Höhepunkt der Berichterstattung McDougalls ist ein Wettlauf zwischen „normalen“ Läufern und einigen Tarahumara. Ein informatives und unterhaltsames Buch – nicht nur für Läufer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Everybody run run run run....
von einer Kundin/einem Kunden am 12.06.2010
Bewertet: Buch (gebunden)

McDougall, Läufer und Journalist hat beim Laufen immer wieder Probleme mit seinen Füßen. Die Mediziner raten einerseits zu Kortisonspritzen, andererseits dazu, mit dem Laufen aufzuhören. Damit will er sich aber nicht zufriedengeben. Die Suche nach Abhilfe führt ihn zu vielen Ultraläufern, Barfußläufern und auch zum Volksstamm der Tarahumara. Sie... McDougall, Läufer und Journalist hat beim Laufen immer wieder Probleme mit seinen Füßen. Die Mediziner raten einerseits zu Kortisonspritzen, andererseits dazu, mit dem Laufen aufzuhören. Damit will er sich aber nicht zufriedengeben. Die Suche nach Abhilfe führt ihn zu vielen Ultraläufern, Barfußläufern und auch zum Volksstamm der Tarahumara. Sie laufen hunderte Kilometer, in selbstgebastelten Sandalen und lächeln dabei. Sie überwinden leichtfüßig hohe Berge und durchqueren heiße Canyons mühelos. Sie zählen zu den besten Ultraläufern der Welt. Eín amüsantes und spannendes Buch. Für mich war es irgendwie der Carlos Castaneda für Läufer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Born to Run

Born to Run

von Christopher McDougall

(6)
eBook
Fr. 11.90
+
=
Handbuch des Helden

Handbuch des Helden

von Christopher McDougall

eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen