orellfuessli.ch

Boston Police #1: Flirt mit dem Tod

(4)
In einem kleinen Bostoner Supermarkt wird die Leiche des Besitzers gefunden. Doch er ist nicht allein. Neben ihm liegt eine junge Frau. Vergewaltigt, gefoltert, erwürgt.
Die ungleichen Detectives Elena St. James und Dominic Coleman übernehmen die Ermittlungen. Schnell stellt sich heraus, dass jemand bereits vor Jahren auf dieselbe Art getötet hat. Auf der Suche nach dem Tatmotiv kommen sich Elena und Dominic immer näher. Die Schatten der Vergangenheit ziehen sich über ihnen zusammen, als ein weiterer Doppelmord geschieht. Ein Geheimnis, von dem bisher nur eine Handvoll Menschen wusste, drängt an die Oberfläche – und plötzlich scheinen alle Opfer eine Verbindung zu Dominic zu haben. Hat der Detective etwas mit den Morden zu tun? Oder hasst jemand den attraktiven Polizisten so sehr, dass er ihn in den Strudel der Verbrechen ziehen will? Dominic will seinen Feind stellen, der ihn zum Mittelpunkt der Ermittlungen macht und Elena muss sich Klarheit über ihre Gefühle für Dominic verschaffen. Die Zeit zerrinnt ihnen zwischen den Fingern – denn der Täter hat sein nächstes Opfer schon gewählt …
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 397, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9789963724000
Verlag Bookshouse
eBook (ePUB)
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    Fr. 19.10 bisher Fr. 23.90
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (7)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45060650
    Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
    von Ole Hansen
    (10)
    eBook
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Spannend, romantisch und fesselnd
von ramona am 27.10.2013

?Flirt mit dem Tod? verspricht einen spannenden Romantic Thrill und passt daher absolut in mein Beuteschema und ich wurde auch nicht enttäuscht. Eine tolle Mischung aus Romantik, Spannung, Nervenkitzel und Erotik erwartet den Leser. Interessant war die Tatsache, dass der Leser sehr schnell über den Täter Bescheid weiß und sich... ?Flirt mit dem Tod? verspricht einen spannenden Romantic Thrill und passt daher absolut in mein Beuteschema und ich wurde auch nicht enttäuscht. Eine tolle Mischung aus Romantik, Spannung, Nervenkitzel und Erotik erwartet den Leser. Interessant war die Tatsache, dass der Leser sehr schnell über den Täter Bescheid weiß und sich trotzdem, Haare raufend und manchmal auch kopfschüttelnd, zusammen mit den beiden Polizisten auf die Jagd macht. Schon nach den ersten Seiten verwandelt sich das Buch in einen absoluten Pageturner und man kann es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Die Seiten und somit auch die Ermittlungen fliegen nur so dahin, was natürlich auch an dem sehr angenehmen und flüssigen Stil der Autorin liegt. Da es sich um einen Romantic Thrill handelt, kommt natürlich auch die Romantik, die Liebe und die Erotik nicht zu kurz. Mir hat die Geschichte rund um Elena und Dominic sehr gut gefallen. Die Charaktere sind sehr sympathisch. Die Gefühle wurden sehr authentisch an den Leser übermittelt. Die Zerrissenheit der beiden ist fast greifbar, ebenso die unwiderstehliche Anziehung. Nicht nur mit dem Täter beginnt ein Katz- und Mausspiel, sondern auch zwischen Dominic und Elena. Mein einziger, winzig kleiner Kritikpunkt ist das Cover. Das spricht mich leider so gar nicht an. Ich freue mich aber sehr auf den zweiten Band. Fazit: Als Fan des Romantic Thrills kann man hier gar nichts falsch machen. Spannend, romantisch und fesselnd.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung, Leidenschaft und Thrill in einem super Buch
von BeatesLovelyBooks aus Remscheid am 25.09.2013

Elena St. James ist nicht gerade erfreut, dass sie die Partnerin von Dominic Coleman werden soll. Dominic ist als draufgängerischer und eigensinniger Detective bekannt, der sich schon mehrmals nahe einer Suspendierung befand. Trotz allem ist er ein sehr guter Detective. Seit geraumer Zeit hält ein Serienmörder das Police Department... Elena St. James ist nicht gerade erfreut, dass sie die Partnerin von Dominic Coleman werden soll. Dominic ist als draufgängerischer und eigensinniger Detective bekannt, der sich schon mehrmals nahe einer Suspendierung befand. Trotz allem ist er ein sehr guter Detective. Seit geraumer Zeit hält ein Serienmörder das Police Department in Atem. Brutal erwürgte Frauen werden in einem Supermarkt mit dem Inhaber tot aufgefunden. Bei einer Schießerei schmeißt sich Elena vor Dominic um ihm sein Leben zu retten, da er keine schusssichere Weste trägt. Dieses Vorgehen lässt Elena bei Dominic ein liebevolles und warmes Gefühl zurück. Wie sich herausstellt hat Dom mit all diesen Frauen eine sexuelle Vergangenheit hinter sich und da es in seiner Jugendzeit einen identischen Mord gab, wird er vom Dienst suspendiert. Er kommt bei Elena unter, die sich im Laufe der Ermittlungen immer näher kommen. Beide fühlen sich sehr zueinander hingezogen. Nachdem ein Mordanschlag verhindert werden kann, beginnt der Mörder Fehler zu begehen. Er wird brutaler und frustrierter und kennt nur noch ein Ziel, Elena. Jane Luc hat mich mit dieser Geschichte gefangen genommen. Das man schon sehr früh den Täter genannt bekommt hat mich nicht gestört und auch dem Buch die Spannung nicht weggenommen. Im Gegenteil, da ich jetzt wusste wer der Täter war, konnte ich mich gut in die Situation hineinversetzen. Was mir sehr gut gefallen hat war, das Jane Luc immer das Geschehen aus der Perspektive der Protagonisten darstellte. So konnte man immer erkennen, was in Dominic und Elena vorging. Die Liebesgeschichte der beiden wurde mit viel Leidenschaft und Romantik geschildert. Dominic ist ein Mann mit harter Schale und sehr weichem Kern. Er hat mir von Anfang an gut gefallen. Dom ist ein Familienmensch, der sehr viel Zeit bei seinen Eltern und Geschwistern verbringt, bei denen er sich geborgen fühlt. Als Elena in sein Leben tritt bekommt er das Gefühl endlich die Person gefunden zu haben, die ihm die Wärme gibt, nach der er sich sehnt. Elena ist zielstrebig, selbstbewusst und wirkt nach außen durch ihr Auftreten sehr kühl. Doch so ist sie nicht. Sie hat auch eine sehr traurige Vergangenheit hinter sich und daher eine Mauer um sich herum aufgebaut. Dominic hat es geschafft, diese Mauer in sich einstürzen zu lassen. Elena sehnt sich nach einer Familie und hat sich von Anfang an bei Dominics Familie wohl gefühlt. Sie ist ein sehr guter Detective und macht ihre Arbeit sauber und gründlich, was dem Täter nicht gerade gefällt. Fazit: Jane Luc ist eine fantastische Autorin, die mir mit ihrem Buch aufregende Stunden beschert hat. Sie hat einen tollen und flüssigen Schreibstil, der es mir einfach gemacht hat, über die Seiten hinweg zu fliegen. Ich hatte teilweise das Gefühl, das ihre Schreibweise und ihr Stil mich an eine ganz grandiose, amerikanische Bestsellerautorin erinnert, mit der sich Jane Luc auf eine Stufe stellen kann. Vielen Dank Jane Luc. Ein gelungener Auftakt einer spannenden Buchreihe. Ich freue mich schon sehr darauf, das zweite Buch des Boston PD in naher Zukunft lesen zu dürfen. Meine Bewertung: 5/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Flirt mit dem Tod
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Sobernheim am 17.09.2013

Elena St.James tritt ihre neue Stelle bei der Mordkommission an. Ausgerechnet der Frauenheld Dominic Coleman wird ihr Partner. Als sie ihm schon am ersten Tag das Leben rettet, beginnt eine verbotene und eigentlich auch ungewollte Romanze. Die beiden Detectives sind einem Serienmörder auf der Spur, der die... Elena St.James tritt ihre neue Stelle bei der Mordkommission an. Ausgerechnet der Frauenheld Dominic Coleman wird ihr Partner. Als sie ihm schon am ersten Tag das Leben rettet, beginnt eine verbotene und eigentlich auch ungewollte Romanze. Die beiden Detectives sind einem Serienmörder auf der Spur, der die Morde eines seit 30 Jahren im Gefängnis sitzenden Psychopathen nachstellt. Zwei völlig unterschiedliche Charaktere, die sich aber trotzdem zueinander hingezogen fühlen, mehrere grausame Vergewaltigungen und Doppelmorde. Das Ganze etwas gemischt und in eine sympathische Familienidylle hineingebaut, so entsteht ein spannender Romatic-Thriller, der den Leser von Beginn an fesselt und die Spannung gegen Ende sogar noch steigern kann. Und das alles, obwohl man den Täter schon sehr früh kennt. Und ich denke, genau das ist das gewisse Etwas, dass man als Leser den Ermittlern immer einen Schritt voraus ist und diese immer auf die richtige Fährte bringen will. Einzig das Motiv für die brutalen Verbrechen bleibt dem Leser bis zum Ende verborgen. Der Mörder wird als sympathischer junger Mann dargestellt, von dem man diese Taten eigentlich nicht erwarten würde. Aber die Auflösung am Ende ist so realistisch und nachvollziehbar beschrieben, dass man den Mörder vielleicht sogar ein bisschen verstehen kann. Der Titel „Boston Police #1“ lässt darauf schließen, dass es noch weitere Fortsetzungen geben wird. Und genau darauf freue ich mich jetzt schon.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
die perfekte Mischung
von Manu2106 aus Hamburg am 09.09.2013

Was für ein Thriller.... Das ist die perfekte Mischung aus Romantik und Thrill.... Einfach Perfekt! Gleich am Anfang werden wir in den Bann von Detectiv Dominic Coleman gezogen, der seinen Partner leider vor zwei Monaten bei einem Einsatz verloren hat, und nun alleine unterwegs ist. Er trifft bei einem Einsatz... Was für ein Thriller.... Das ist die perfekte Mischung aus Romantik und Thrill.... Einfach Perfekt! Gleich am Anfang werden wir in den Bann von Detectiv Dominic Coleman gezogen, der seinen Partner leider vor zwei Monaten bei einem Einsatz verloren hat, und nun alleine unterwegs ist. Er trifft bei einem Einsatz auf Officer Elena St.James, die ihren letzten Tag als Officer arbeitet. Dominic zeigt ihr gleich, das er der "Boss" ist, und alle nach seiner Pfeiffe tanzen. Einen Tag drauf, fängt Elena als Detectiv im selben Department wie Dominic an, und wird auch ihm als neuen Partner zugeteilt. Das passt Dominic garnicht, da er lieber allein arbeitet, doch bleibt ihm nichts, als sich dem Willen seinen Chefs zu fügen. Gleich beim ersten gemeinsamen Einsatz rettet Elena ihm das Leben, von da ändert sich alles. Dominic und Elena entwickeln Gefühle füreinander, doch kann das überhaupt gut gehen? Denn zeitgleich zum Gefühlschaos müssen sie auch noch auf die Arbeit konzentrieren, denn es passieren Doppelmorde, deren Fäden so gestrickt werden, das sie bei Dominic enden, der seine Vergangenheit und die seiner ganzen Familie offen legen muss...... Die Protagonisten sind einfach tolle Charaktere, alle sehr unterschiedlich vom Wesen und gut beschrieben. Elena und Dominic sind ein sehr sympathisches Ermittlerpaar, ich habe richtig mitgefiebert mit ihnen, vorallem weil ich auch wissen musste ob Privat nun auch ein Pärchen aus ihnen wird oder nicht. Auch die Umgebungen und Tatorte wurden so beschrieben das man sich das ganze sehr gut bildlich vorstellen konnte. Auch wenn der Täter hier schon recht füh für den Leser "enttarnt" wird, bleibt die Spannung weiter erhalten, und gesteigert. Der Schreib- und Erzählstil ist sehr schön, was ich klasse finde sind verschiedenen Perspektiven, der Leser liest in verschiedenen Abschnitten in verschiedenen Sichten, wenn man z.B. grad aus Elenas Sicht was erlebt, geht es fliessend über in Dominic seine Perspektive, oder eines anderen Detectivs, oder dem Täter, wir erleben sogar die Opfer mit. Dadurch das es alles wirklich fliessend übergeht, wird der Lesefluß nicht gestört. Achtung! Dies ist ein Buch welches wirklich fesselt, es lässt sich schwer beiseite legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Boston Police #1: Flirt mit dem Tod

Boston Police #1: Flirt mit dem Tod

von Jane Luc

(4)
eBook
Fr. 4.50
+
=
Das Paket

Das Paket

von Sebastian Fitzek

(1)
eBook
Fr. 16.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen