orellfuessli.ch

Bradley - letzte Reihe, letzter Platz

Auf der Kinder- und Jugendbuchliste SR, WDR, Radio Bremen, Winter 2003

(1)

»Die Geschichte um den Aussenseiter Bradley kommt ebenso knallhart wie herzerwärmend menschlich daher.« Tages-Anzeiger
Was ist los mit Bradley? Ist er wirklich das Ekel, das er so überzeugend gibt? Warum sind Bradley Feinde lieber als Freunde? Oder ist alles nur gespielt? Oder ist er einfach so, basta! Das möchte Jeff, der Neue in der Klasse, gern herausfinden. Jeff versteht erst nicht, was so schlimm daran ist, neben Bradley zu sitzen. Aber schon in der ersten Pause findet er es heraus. »Gib mir einen Dollar oder ich spuck dich an!«, ist Bradleys Antwort auf Jeffs vorsichtigen Annäherungsversuch. So ist Bradley, wenn er schlecht gelaunt ist. Wenn er gut gelaunt ist, erzählt er Witze, die keiner hören mag, oder schubst die Kleinen in den Dreck. »Das Monster« nennen sie ihn, und er tut alles, um diesen Namen Ehre zu machen. Oder ist alles nur Bradleys Art, sich vor zu viel Nähe zu schützen? Hat er mit Freunden schlechte Erfahrung gemacht? Das wüsste Jeff gern. Er ahnt, dass kein Mensch auf der Welt nur eklig sein kann. Jeff schafft es sogar, Bradley zu beeindrucken: als er sich aus Versehen auf der Mädchentoilette verirrt. Das findet Bradley gut. Es mag ein komischer Beginn einer Freundschaft sein, aber besser als keiner. Und noch jemand schafft es, Bradleys Vertrauen zu erringen: die neue Schulpsychologin Carla Davis. Am Ende entpuppt sich Bradley als ein einsamer, sensibler und fantasievoller Junge, der aus Verunsicherung und Angst vor Zurückweisung das Monster spielt.

Portrait

Louis Sachar wurde 1954 in East Meadow, N.Y., geboren. Er studierte Wirtschaftswissenschaften und anschliessend Jura, arbeitete als Rechtsanwalt und schrieb in seiner Freizeit Kinderbücher. Als diese immer erfolgreicher wurden - mittlerweile hat er 18 Romane für Kinder geschrieben -, widmete er sich ganz dieser Leidenschaft.

Für ›Löcher - Die Geheimnisse von Camp Green Lake‹ erhielt er den National Book Award und kletterte bis auf Platz 2 der amerikanischen Bestsellerlisten. ›Stanley Yelnats‹ wurde in den USA mit sämtlichen renommierten Litearturpreisen ausgezeichnet, u.a. mit der Newbery Medal und dem National Book Award for Young People's Literature. Heute lebt der Autor mit seiner Frau und der gemeinsamen Tochter in Kalifornien.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 10 - 11
Erscheinungsdatum 01.04.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-62212-7
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/120/20 mm
Gewicht 191
Originaltitel There's a Boy in the Girl's Bathroom
Auflage 6. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11392141
    777 tolle Kinderwitze
    von Erhard Dietl
    Buch
    Fr. 8.40
  • 18744295
    Ich knall ihr eine! Emma wehrt sich
    von Elisabeth Zöller
    Buch
    Fr. 9.40
  • 45306252
    Rätsel um die Goldfeder / Eulenzauber Bd.5
    von Ina Brandt
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14576463
    Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder / Oskar & Albrecht Bd.1
    von Claudia Frieser
    (1)
    Buch
    Fr. 9.90
  • 18771843
    Der Tag, an dem ich cool wurde / Martin und Karli Bd.1
    von Juma Kliebenstein
    (13)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 2963553
    Herr der Diebe
    von Cornelia Funke
    (12)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 17365213
    Mein Urgroßvater und ich
    von James Krüss
    (3)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 40891361
    Programmieren supereasy
    (2)
    Buch
    Fr. 25.90
  • 17564730
    Die Märchen von Beedle dem Barden
    von Joanne K. Rowling
    (12)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 13235856
    Physik für Kids
    von Friedrich Holst
    Buch
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wunderbar...
von Bettina H. am 26.06.2014

Ein wunderbares Buch - einfühlsam aber witzig geschrieben - besonders für Jungs auch eine spannende realitätsnahe Story über einen sympathischen Aussenseiter, der so ganz sonderbar gar nicht ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bradley - letzte Reihe, letzter Platz

Bradley - letzte Reihe, letzter Platz

von Louis Sachar

(1)
Buch
Fr. 11.90
+
=
Colt Express - Spiel des Jahres 2015

Colt Express - Spiel des Jahres 2015

von Christophe Raimbault

(3)
Spielwaren
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale