orellfuessli.ch

Brasilien

Ein Land der Zukunft

Kein anderes Land begeisterte den Kosmopoliten Stefan Zweig mehr als Brasilien. Mitten im Zweiten Weltkrieg, auf dem Höhepunkt der Selbstzerstörung Europas, bereiste er den fünftgrössten Staat der Erde – und war fasziniert von dessen natürlicher Schönheit und der friedlichen Lebensweise, Toleranz und Offenheit seiner Menschen. Mit grosser Weitsicht sieht Zweig die heutige Lage Brasiliens voraus, indem er aus Fakten der Geschichte Prognosen für die Zukunft herleitet, die gegenwärtig teilweise nicht nur erfüllt, sondern übererfüllt scheinen. - Gebundene Geschenkbuchausgabe - mit farbigen Fotografien und einem Nachwort von Volker Michels
Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und starb am 23. Februar 1942 in Petropolis bei Rio de Janeiro.
Bis 1904 Studium der Philosophie, Germanistik und Romanistik in Berlin und Wien. Reisen in Europa, nach Indien, Nordafrika, Nord- und Mittelamerika. 1917/18 als Kriegsgegner in Zürich u. a. mit Hermann Hesse, James Joyce, Annette Kolb. Freundschaft mit Émile Verhaeren und Romain Rolland. 1919-34 zumeist in Salzburg. 1928 Russlandreise. Ab 1935 häufige Aufenthalte in England. 1938 Emigration dorthin. 1940/41 erst New York, dann Petropolis in Brasilien. 1942 Selbstmord.
»Er war in seiner Zeit weltweit einer der berühmtesten und populärsten deutschsprachigen Schriftsteller. Seine unter dem Einfluss Sigmund Freuds entstandenen Novellen zeichnen sich durch geschickte Milieuschilderungen und einfühlsame psychologische Porträts aus, in denen die dezente, doch unmissverständliche Darstellung sexueller Motive auffällt. Seine romanhaften Biographien akzentuieren die menschlichen Schwächen der grossen historischen Persönlichkeiten.«
Marcel Reich-Ranicki
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 313, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783458732433
Verlag Insel Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34177778
    Die drei Sprünge des Wang-lun
    von Alfred Döblin
    eBook
    Fr. 11.50
  • 34115650
    Adieu, Sir Merivel
    von Rose Tremain
    eBook
    Fr. 12.00
  • 34115632
    Magellan
    von Stefan Zweig
    eBook
    Fr. 12.00
  • 34060579
    Bekenntnisse eines Bürgers
    von Sándor Márai
    eBook
    Fr. 13.50
  • 20422564
    Brasilien
    von Stefan Zweig
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43378329
    Urlaubslektüre
    von Theodor Fontane
    eBook
    Fr. 3.90
  • 34177782
    Berlin Alexanderplatz
    von Alfred Döblin
    eBook
    Fr. 11.50
  • 34115615
    Schachnovelle
    von Stefan Zweig
    eBook
    Fr. 12.00
  • 34115605
    Ungeduld des Herzens
    von Stefan Zweig
    eBook
    Fr. 14.00
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Brasilien

Brasilien

von Stefan Zweig

eBook
Fr. 12.00
+
=
Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3

Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3

von Lucinda Riley

eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 30.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen