orellfuessli.ch

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück. Sonderausgabe

Roman zum Film. Aus d. Engl. v. Ariane Böckler

(13)

Mit ihrem Romandebut, »Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück« hat die britische Autorin Helen Fielding die Bestsellerlisten in aller Welt auf Anhieb erobert. Männerlos, aber mit einer Mutter, die es nur gut mit ihr meint und einem besten Freund, der nicht auf Frauen steht, ist Bridget Jones eine Frau von heute. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Jude und Shazzer werden alle zentralen Fragen des Daseins gelöst - von der Bindungsunfähigkeit der Männer über Dreissig bis zur Interpretation von Schwangerschaftstests...


Portrait
Helen Fielding wurde in Yorkshire geboren, studierte Englische Literaturwissenschaft in Oxford und begann 1979, als Reporterin für die BBC zu arbeiten. Später war sie als Journalistin und Kolumnistin für verschiedene Zeitungen tätig, darunter auch für den Independent, wo ihre Kolumnen mit den originellen und urkomischen Tagebucheintragungen einer gewissen Bridget Jones schon bald die Leserinnen begeisterten. 1997 erschien der Roman “Schokolade zum Frühstück”, der sich rasch zu einem weltweiten Bestseller entwickelte. Nie zuvor hatte jemand mit so viel Witz und Selbstironie die alltäglichen Nöte und Sorgen eines Singles beschrieben. Auch mit den Fortsetzung des Kultbuchs, "Bridget Jones: Am Rande des Wahnsinns", "Verrückt nach ihm" sowie den Verfilmungen eroberte die Autorin ein Millionenpublikum. Helen Fielding lebt mit ihren beiden Kindern in London und manchmal in Los Angeles.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 343
Erscheinungsdatum 01.08.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-45060-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 184/126/27 mm
Gewicht 285
Originaltitel Bridget Jones' Diary
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40974430
    Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück/Am Rande des Wahnsinns
    von Helen Fielding
    Buch
    Fr. 14.90
  • 29015896
    Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (17)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40974404
    Bridget Jones - Verrückt nach ihm
    von Helen Fielding
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 36842346
    Bridget Jones - Verrückt nach ihm
    von Helen Fielding
    (11)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 20940828
    Charleston Girl
    von Sophie Kinsella
    (15)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 26235546
    Champagner und Stilettos
    von Lauren Weisberger
    (10)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42381307
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14559562
    Verbotene Leidenschaft
    von Ruth Gogoll
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42218552
    Die Erbin
    von Simona Ahrnstedt
    (14)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 3022435
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    (11)
    Buch
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20940828
    Charleston Girl
    von Sophie Kinsella
    (15)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 15160213
    Kennen wir uns nicht?
    von Sophie Kinsella
    (43)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 36842346
    Bridget Jones - Verrückt nach ihm
    von Helen Fielding
    (11)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 44066603
    Der Rosie-Effekt
    von Graeme Simsion
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40952807
    Cottage gesucht, Held gefunden
    von Susan Elizabeth Phillips
    (9)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3022435
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    (11)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39188762
    Ein Kuss zu viel
    von Carly Phillips
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 6367864
    Göttin in Gummistiefeln
    von Sophie Kinsella
    (51)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 35146431
    Keine Schokolade ist auch keine Lösung / Heather Wells Bd.4
    von Meg Cabot
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 4177676
    Sag's nicht weiter, Liebling
    von Sophie Kinsella
    (47)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33790899
    Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück
    von Lauren Weisberger
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37768275
    Gib Pfötchen!
    von Sarah Harvey
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
7
5
0
1
0

Wirklich ein tolles und lustiges Buch
von Sabine Rackow aus Thale am 05.07.2005

Also ich konnte das Buch kaum weg legen... es ist echt sehr lustig und durch die Staffelung in Uhrzeit und Tage sehr schön zu lesen... Sehr empfehlenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Herrlich amüsante Unterhaltungsliteratur
von NiWa aus Euratsfeld am 08.06.2016

Egal ob die Interpretation von Schwangerschaftstests, den Kampf gegen den Nikotin- und Alkoholkonsum, oder die Verbesserung der beruflichen Situation - Bridget Jones ist eine moderne Frau, die sich dem Leser in ihrem Tagebuch nicht gerade von ihrer Schokoladenseite präsentiert. Man mag es glauben oder nicht, Bridget Jones war mir bisher... Egal ob die Interpretation von Schwangerschaftstests, den Kampf gegen den Nikotin- und Alkoholkonsum, oder die Verbesserung der beruflichen Situation - Bridget Jones ist eine moderne Frau, die sich dem Leser in ihrem Tagebuch nicht gerade von ihrer Schokoladenseite präsentiert. Man mag es glauben oder nicht, Bridget Jones war mir bisher unbekannt. Ich habe weder eines der Bücher gelesen noch die Filme gesehen, sondern nur mal die eine oder andere Vorschau im Fernsehen bemerkt. Ich glaube dieses Genre nennt sich Chick-Lit und ist in meinem Leseverhalten als Randerscheinung zu betrachten. Aber nachdem ich dieses Buch gewonnen hatte, habe ich mich gefragt, warum eigentlich nicht und ich habe es nicht bereut. Bridget Jones lässt den Leser an einem Jahr in ihren Leben teilhaben. Ihre Geschichte ist in Tagebuchform geschrieben und so kommt man um die entwaffnende Ehrlichkeit und den entblößenden Charme Bridgets nicht herum. Während ich mir anfangs noch dachte, dass das Buch eigentlich ganz nett ist, habe ich Bridget immer mehr ins Herz geschlossen, bis ich richtig durch das Tagebuch geflogen bin. Eigentlich ist die Handlung sehr banal. Die über 30jährige Bridget Jones ist noch immer Single, obwohl sie sich schon einen Mann an ihrer Seite wünscht. Gleichzeitig ist sie mit dem Job unzufrieden und findet an sich selbst kaum etwas liebenswertes. Sie denkt, sie sei zu dick, kämpft drastisch gegen ihren Nikotin- und Alkoholkonsum, und ständig liegt ihr die Familie in den Ohren, warum sie immer noch keinen Freund präsentieren kann. Jedes Kapitel wird mit Bridgets Lastern begonnen. Pedantisch werden hier die zugeführten Kalorien, die Anzahl der Zigaretten und die Alkoholeinheiten festgehalten, und danach lässt einen Bridget an den Ereignissen des Tages teilhaben, was mich meistens zum Schmunzeln und etliche Male zum Lachen gebracht hat. Nebenher kommt ihr Liebesleben in Schwung, sie muss einiges ertragen, vieles erdulden, und sogar ihre Eltern steuern eine Ehekrise an. Außerdem ist Bridget herrlich chaotisch, absolut unorganisiert und hat das lebensbedrohliche Talent in äußerst unangenehme Fettnäpfchen zu treten, wobei man beim Lesen am liebsten laut auflachen und gleichzeitig um Erbarmen flehen will. Ich denke, viele Frauen - egal ob Single oder nicht - können sich mit Bridget Jones identifizieren, weil sie die überhöhten Ansprüche an uns selbst auf die Spitze treibt. Natürlich sind wir alle tough, gepflegt und immer gesundheitsbewusst unterwegs. Aber in manchem ungesehen Moment lassen wir auch unser wahres Gesicht hervor, wenn wir Schokolade frühstücken, geschminkt ins Bett gehen oder verzweifelt vor dem Berg ungewaschener Wäsche stehen. Das Geheimnis von Bridget Jones liegt meiner Meinung nach in ihrer Ehrlichkeit und ihrem entwaffnenden Charme, weil sie eine ganz normale Frau ist. Es hat mir unheimlich gut gefallen, wie sich Bridget darum bemüht, ernsthaft erwachsen zu werden, nur um wieder in altgewohnte Bahnen zurückzufallen, die sie eigentlich so gar nicht an sich leiden kann. ?Bridget Jones. Schokolade zum Frühstück? ist herrlich amüsante Unterhaltungsliteratur, die bestimmt keine literarischen Ansprüche erfüllt, aber vielleicht gerade deshalb wunderbar zu lesen ist und einen bestimmt zum Schmunzeln bringt. Die Reihe: 1) Bridget Jones. Schokolade zum Frühstück 2) Bridget Jones. Am Rande des Wahnsinns 3) Bridget Jones. Verrückt nach ihm

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Lieblingsbuch
von Hortensia13 am 26.05.2016

Bridget ist ein Single, die in ihrem Tagebuch alle Details erfasst, die so ein Leben mit allen Höhen und Tiefen mit sich bringt. Herrlich spritzig, humorvoll und selbstironisch schildert sie, wie sie scheitert und doch wieder aufsteht. Hingerissen zwischen dem kühlen Anwalt Mark Darcy und den extrovertierten Chef Daniel... Bridget ist ein Single, die in ihrem Tagebuch alle Details erfasst, die so ein Leben mit allen Höhen und Tiefen mit sich bringt. Herrlich spritzig, humorvoll und selbstironisch schildert sie, wie sie scheitert und doch wieder aufsteht. Hingerissen zwischen dem kühlen Anwalt Mark Darcy und den extrovertierten Chef Daniel Cleaver muss sie ihr Herz sprechen lassen. Ein absoluter Klassiker und perfektes Buch gegen Liebeskummer! Sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Komisch und romantisch
von C. K. am 31.08.2013

Bridget Jones ist eine Frau, die mehr oder weniger mit beiden Beinen im Leben steht. Bei einer Frau, die mit über 30Jahren noch Singel ist, fängt die Uhr lauter an zuticken. Aber Bridget löst das Problem auf ihre komisch und hoffnungslos romantische Art. Obwohl sie Feministin ist, kann sie... Bridget Jones ist eine Frau, die mehr oder weniger mit beiden Beinen im Leben steht. Bei einer Frau, die mit über 30Jahren noch Singel ist, fängt die Uhr lauter an zuticken. Aber Bridget löst das Problem auf ihre komisch und hoffnungslos romantische Art. Obwohl sie Feministin ist, kann sie sich doch nicht von den Männern fernhalten und braucht diese um glücklich zu sein. Man könnte sogar sagen, dass sie eine schlechte Feministin ist. Trotz des alters des Buches, ist es noch topaktuell und sehr lustig. Wer den Film gesehen hat, sollte sich das Buch nicht entgehen lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Damals... genial
von einer Kundin/einem Kunden aus bern am 29.12.2012

Das Buch habe ich vor langer Zeit gelesen. Damals war das genial und lustig. Heute nach wie vor. Ich habe selten solch lustige Bücher gelesen wo man drauflos prustet. Die Bridget-Angaben zu jedem Tag und die Tagebuchform sind Klasse. Der zweite Teil ist jedoch nicht mehr gaanz so prickelnd.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super!
von linovi aus Ellwangen am 11.12.2007

Ein absolut lustges Buch über den Dauersingle Bridget, der sich in der Großstadt London behaupten muss. Viel besser als der Film! Bridget versucht ihre schlechten Angewohnheiten (Rauchen, trinken, essen) loszuwerden und ihren Traummann zu finden. Dabei geht natürlich alles schief und ihr passieren unglaublich viele peinliche Dinge. Doch zum Glück... Ein absolut lustges Buch über den Dauersingle Bridget, der sich in der Großstadt London behaupten muss. Viel besser als der Film! Bridget versucht ihre schlechten Angewohnheiten (Rauchen, trinken, essen) loszuwerden und ihren Traummann zu finden. Dabei geht natürlich alles schief und ihr passieren unglaublich viele peinliche Dinge. Doch zum Glück hat sie ihre besten Freunde, die sie in allem unterstützen.... So herzlich gelacht habe ich schon lange nicht mehr!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Besser als der Film
von Maja am 23.02.2007

Ich musste den ganzen Zeit nur lachen, über das was Bridgit Jones die ganze Zeit für Peinliche sachen passieren. Dennoch bleibt der Roman ganz alltäglich: denn wie viele Frauen versuchen nicht auch abzunehmen, mit dem rauchen oder trinken aufzuhören?? Und im Bezug zum Film, ist das Buch (wie meistens) um... Ich musste den ganzen Zeit nur lachen, über das was Bridgit Jones die ganze Zeit für Peinliche sachen passieren. Dennoch bleibt der Roman ganz alltäglich: denn wie viele Frauen versuchen nicht auch abzunehmen, mit dem rauchen oder trinken aufzuhören?? Und im Bezug zum Film, ist das Buch (wie meistens) um Längen besser. Daher gebe ich den Tipp - erst das Buch zu lesen, bevor man sich den Film ansieht, da es zu Schade wäre das Buch nicht mehr zu lesen, nach dem man sich den Film angesehen hat, denn das buch ist wirklich empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Lachanfälle garantiert!!
von Katharina am 30.08.2006

Dieses Buch ist einfach klasse. Wer hier nicht mitlacht dem ist nicht mehr zu helfen. Bridget Jones muss man einfach lieben. Und man sollte auch unbedingt die Fortsetzung lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ü-30-Spaß!
von Daniela P. am 13.02.2013

Bridget ist Anfang 30 und zum Leidwesen ihrer Mutter immer noch nicht in festen Händen. Doch Bridget will ihr Leben endlich umkrempeln: Abnehmen, mit dem Rauchen aufhören und den Mann fürs Leben finden. Aber das ist gar nicht so leicht, wenn die eigene Mutter ständig versucht ihre Tochter mit... Bridget ist Anfang 30 und zum Leidwesen ihrer Mutter immer noch nicht in festen Händen. Doch Bridget will ihr Leben endlich umkrempeln: Abnehmen, mit dem Rauchen aufhören und den Mann fürs Leben finden. Aber das ist gar nicht so leicht, wenn die eigene Mutter ständig versucht ihre Tochter mit dem langweiligen und dazu noch schlecht angezogenen Anwalt Mark Darcy zu verkuppeln. Bridget stürzt sich lieber in eine Affäre mit ihrem gutaussehenden Chef Daniel. Nach einiger Zeit stellt sie jedoch fest, dass sie ihn sich mit anderen Frauen teilen muss. Mal wieder ist aus ihren Vorsätzen nichts geworden. Aber ist der Anwalt Mark vielleicht doch nicht so langweilig wie er aussieht? Ein unglaublich witziger Roman, der die Probleme von unverheirateten und kinderlosen Frauen über 30 gnadenlos ausspricht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liebenswert...
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.08.2006

Bridget Jones ist ohne zweifel eine emanzipierte moderne Frau... die verzweifelt einen Traumprinzen sucht. Da rennt man schon mal dem falschen Mann in die Arme. Neben Kalorien, Zigaretten und Alkoholeinheiten zählen kann Bridge auch viele andere unterhaltsame Dinge in ihr Tagebuch schreiben. Viel Spaß beim Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bitte noch mehr davon
von musi am 29.04.2006

Eifach etwas zum lachen. Man kann nicht aufhoeren zu lessen. Einmal angefachen und schon fertig. :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Echt lustig
von einer Kundin/einem Kunden am 12.03.2006

Das Buch ist zwar nicht schlecht aber auch nicht super. Lustig ist es auf jeden Fall und eine hundertprozentige Garantie auf Lachtränen ist gegeben. Und leider wird sich auch fast jede Frau in Bridget wiedererkennen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht mein Humor
von rebellyell666 aus Münster am 04.12.2009

Inhalt: Wer kennt Bridget Jones nicht? Die Frau Anfang dreißig mit dem tristen Single-Leben und den schwierigen Männern? Daniel, ihr Chef, ist ein ignorantes Arschloch. Mark Darcy, der berühmte Anwalt, ein stoffeliger Typ. Zwischen Kalorienzählen, Rauchen, Lotteriespielen und imaginären Gesprächen mit sich selber schildert Bridget ihren Alltag in Tagebuchform. Schreib-/Erzählstil: Einfach, ohne... Inhalt: Wer kennt Bridget Jones nicht? Die Frau Anfang dreißig mit dem tristen Single-Leben und den schwierigen Männern? Daniel, ihr Chef, ist ein ignorantes Arschloch. Mark Darcy, der berühmte Anwalt, ein stoffeliger Typ. Zwischen Kalorienzählen, Rauchen, Lotteriespielen und imaginären Gesprächen mit sich selber schildert Bridget ihren Alltag in Tagebuchform. Schreib-/Erzählstil: Einfach, ohne Schnörkel und viel Drumherum schildert Fielding den ersten Teil von Bridget Jones. Sie verlässt sich sehr auf ihren Humor, der witzig sein soll, doch leider sehr gepresst wirkt. Sie setzt ebenfalls auf Verständnis der Probleme Bridgets, doch teilweise schildert sich einfach nur das verzweifelte Leben einer Anfang Dreißigjährigen. Pointiniert sind die Stränge teilweise, doch auch sehr überzogen. Meine Meinung: Bereits in der vorherigen Bewertung merkt man meiner Rezension wahrscheinlich an, dass ich mich durch das Buch gequält habe. Nicht aufgrund mangelnden Verbindungen oder Verständnis im Ganzen, sondern eher genervt bin ich durch das ewige Kalorienzählen und das permanente Aufhören des Rauchens. Jones nervt mich einfach, denn sie trägt einerseits Miniröcke und hat angeblich Übergewicht. Verwirrt mich ehrlich gesagt, da mir das als Widerspruch entgegen kommt. Weiterhin sind die humorigen Einfälle der Frau Fielding so überzogen und abstrus erzählt, dass ich denken musste: Man, Hauptsache du kriegst dein Buch fertig. Ebenso ist mir Bridget viel zu passiv, nie schlagfertig, niemals aktiv und vor allen Dingen niemals ohne Mann. Als Single kann sie nicht leben. Sie definiert sich über Job, Klamotten, Kochen, Partys und eben ihre Männer. Fazit: Eine Frau, die mir persönlich zu nervig wäre. Am Ende des Buches ufert die ganze Story so konfus aus, dass ich dachte, wer da Lektor bzw. Probeleser war. Bridget Jones – als Film vielleicht toll, aber als Buch der reinste Horror!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der in Tagebuchform geschriebene Roman hat alles, was man sich als Fan von lustig-romantischen Romanen wünschen kann. Witz, charme, fremdschämen. Sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Bridget Jones ist eine chaotische junge Frau, die ein unheimlich witziges Tagebuch führt und von einem Fettnäpfchen ins andere tritt. Romantisch und witzig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der Klassiker für alle Singles. Das Buch lädt zum mitlachen und mitweinen ein. Ich wurde nie besser mit so etwas unterhalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Man kanngar nicht anders als Bridget Jones zu lieben. Witzig und tollpatschig läuft sie durchs Leben und spricht aus, was viele von uns auch denken. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Kultiger Frauenroman - immer noch ungeschlagen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Julia Dyroff aus Augsburg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Immer wieder lustig und unterhaltsam. Auch wer den Film schon kennt, sollte sich das Buch nicht entgehen lassen. Lachtränen garantiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr, sehr lustiges "rosa" Frauenbuch mit viel britischem Slapstick-Humor. Bridget schlittert von einer Liebes-Katastrophe in die nächste. Zum Schlapplachen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück. Sonderausgabe

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück. Sonderausgabe

von Helen Fielding

(13)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Bridget Jones

Bridget Jones

von Helen Fielding

(3)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale