orellfuessli.ch

Broken Music. Die Autobiografie

Die Autobiographie

(1)

Sting – die ganze Welt kennt seine Musik: „Message in a Bottle“ und „Every Breath You Take“ finden sich in den Musikboxen rund um den Äquator. Von den ungestüm vorantreibenden Riffs der Police bis zu seinen melancholischen Balladen wurde er zum Troubadour unserer Zeit – und entdeckte auf der Kehrseite der Musik die Welt: Sting erfand das Gewissen des Pop.

In „Broken Music“ erzählt Sting von den Jahren, bevor er zum Star und zur Legende wurde. „Zerbrochene Musik“ hatte seine Grossmutter Stings erste Versuche am Klavier genannt, wenn der Junge wild improvisierend die kenternde Ehe seiner Eltern abzuschütteln versuchte. Ungeschützt und offen berichtet Sting von dieser Kindheit, den Lehrjahren des Gefühls, der Trostlosigkeit der Industriestadt, in der er aufwuchs, von seinen Sehnsüchten und dem Fernweh, das ihn aus der Enge befreite und zum Musiker werden liess. Mit grosser Einfühlung und ohne Larmoyanz entwirft Sting das ungeschützte Selbstporträt eines Menschen, der seinen Weg finden muss, das Zerbrochene wieder zu heilen. Sting gelingt dies mit einer atmosphärischen Sprache, die so sinnlich ist wie seine Balladen, so packend und präzise wie seine Riffs. Der Sänger und Musiker ist auch ein grosser Erzähler, dessen Geschichte den Leser inspiriert und packt.

Portrait
Sting, 1951 als Gordon Matthew Sumner in Wallsend, Northumberland bei Newcastle Upon Tyne geboren, hat die Geschichte der Popmusik wie kaum ein zweiter geprägt. Bevor er für "Police" zum Bass griff oder mit jungen Jazzmusikern an seinen ersten Soloalben feilte, lernte der Sohn eines Milchmanns wie man Gräben aushebt, Englisch unterrichtet, aus Teenagern eine Fussballmannschaft formt und im Jazz für Groove sorgt.
Nach dem komentenhaften Aufstieg des Trios "Police", setzte er seine Karriere solo fort - seine Schallplatten gewannen alle Preise und Awards, sein Engagement für Amnesty International und den brasilianischen Regenwald brachten ihm weltweit Respekt und Anerkennung.
Manfred Allié, geb. 1955 in Marburg a. d. L., übersetzt Literatur, u.a. Scott Bradfield, Ralph Ellison, Richard Powers, Yann, Martel und Michael Innes. Er lebt in der Eifel.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 01.05.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-16249-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/13 mm
Gewicht 340
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32629891
    Bruce-Die Springsteen-Biografie (inklusive E-Book)
    von Peter Ames Carlin
    (2)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 44078267
    Klassik für Dummies
    von David Pogue
    Buch
    Fr. 17.90
  • 38834172
    Bruce-Biografie (Broschur)
    von Peter Ames Carlin
    Buch
    Fr. 17.90
  • 35469662
    Mnozil Brass 20
    von Thomas Gansch
    Buch
    Fr. 78.90
  • 44963230
    Der Schöne und die Beats
    von Josip Radovic
    (12)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44187115
    Freddie Mercury
    von Lesley-Ann Jones
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 44521482
    Udo Jürgens
    von Max Wellinghaus
    Buch
    Fr. 11.90
  • 32876531
    Justin Bieber-Just Getting Started
    von Justin Bieber
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 26002150
    Unheilig. Der Graf - Geboren um zu singen
    von Corinna Siebert
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 44253101
    Haudegen
    von Hagen Stoll
    Buch
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mehr als erstaunlich
von Stefan aus Mainleus am 06.02.2006

Sting ist anscheinend nicht nur ein sehr talentierter Musiker, er schreibt mit einer erstaunlichen Wortgewalt. Er berichtet über ein Leben das aus der breiten Masse herauswächst ohne da bei seine Fehler zu verheimlichen. Ein Buch wie seine Musik, mal ruhig und mal stürmisch, aber immer harmonisch und präzise ausgeglichen!... Sting ist anscheinend nicht nur ein sehr talentierter Musiker, er schreibt mit einer erstaunlichen Wortgewalt. Er berichtet über ein Leben das aus der breiten Masse herauswächst ohne da bei seine Fehler zu verheimlichen. Ein Buch wie seine Musik, mal ruhig und mal stürmisch, aber immer harmonisch und präzise ausgeglichen! Hut ab!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Broken Music. Die Autobiografie

Broken Music. Die Autobiografie

von Sting

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Helmut Schmidt und der Scheißkrieg

Helmut Schmidt und der Scheißkrieg

von Sabine Pamperrien

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale