orellfuessli.ch

Brügge sehen und sterben?

(6)
Die beiden Auftragskiller sitzen im malerischen belgischen Städtchen Brügge zwischen pittoresken Kanälen und mittelalterlichen Kirchen fest und warten tagelang auf einen Anruf von ihrem Boss Harry, der ihnen weitere Instruktionen für ihren nächsten Auftrag angekündigt hat. Von gepflegter Langeweile kann allerdings keine Rede sein. Während Ken versucht, sich den kulturellen Reizen der mittelalterlichen Stadt zu widmen, entfacht Ray nach alter Gewohnheit sofort allerhand Krawall: Er prügelt sich mit Touristen, feiert wilde Partys mit dem zwergwüchsigen Hauptdarsteller eines surrealistischen Films und bändelt zu allem Überfluss auch noch mit der lokalen Schönheit Chloë an. Wen wundert`s, dass deren Ex-Freund davon wenig begeistert ist. Noch weniger begeistert von dem lärmenden Treiben aber zeigt sich bald auch der Boss in England. Deshalb erhält Ken nun den Auftrag, seinen Kumpel Ray ruhig zu stellen - und zwar endgültig...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 24.11.2008
Regisseur Martin McDonagh
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 0886971894097
Genre Drama/Komödie
Studio Universum Film
Originaltitel In Bruges
Spieldauer 103 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16815721
    Brügge sehen... und sterben? (Grosse Kinomomente) alte Vers.
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 17570606
    Brügge sehen... und sterben?
    Film
    Fr. 14.90
  • 29021050
    Pulp Fiction
    (5)
    Film
    Fr. 14.90
  • 33171935
    Baron Münchhausen
    Film
    Fr. 14.90
  • 29189353
    Die drei Musketiere (1973)
    Film
    Fr. 14.90
  • 31074789
    Grasgeflüster
    Film
    Fr. 18.90
  • 27321002
    Maos letzter Tänzer
    Film
    Fr. 17.90
  • 14191005
    City of God
    Film
    Fr. 14.90
  • 21108135
    Mitte Ende August
    Film
    Fr. 14.90
  • 26836140
    Elena Undone
    Film
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
2
1
0
0

Brügge sehen...und toll finden
von Thomas Zörner aus Lentia am 30.04.2009

Brügge, eine der ältesten Städte Belgiens, versprüht einen ganz eigenen Charme und eben diesen versucht diese skurrile Gangstertragikomödie und schafft dies ganz vortrefflich. Die Geschichte erzählt von den beiden Auftragskillern Ray und Ken, die einen verordneten Urlaub in besagtem Brügge machen, nachdem Ray seinen ersten Job mit einem fatalen... Brügge, eine der ältesten Städte Belgiens, versprüht einen ganz eigenen Charme und eben diesen versucht diese skurrile Gangstertragikomödie und schafft dies ganz vortrefflich. Die Geschichte erzählt von den beiden Auftragskillern Ray und Ken, die einen verordneten Urlaub in besagtem Brügge machen, nachdem Ray seinen ersten Job mit einem fatalen Fehler beendet. Doch ihr Boss Harry will die beiden nicht zum Vergnügen in das malerische Städtchen schicken, sondern hat ganz andere Pläne, die vor allem den Pechvogel Ray betreffen. Mit "Brügge sehen... und sterben" ist ein kleiner Geheimtipp des Jahres 2008 geglückt. Colin Farrell und Brendan Gleeson geben ein wunderbar gegensätzliches Gespann und zeigen sich von ihrer schauspielerisch besten Seite. Auch der relative kurze Auftritt von Ralph Fiennes als cholerischer Gangsterboss ist wie immer grandios und vor allem neben relativ viel Filmblut (im Showdown wird damit nicht gegeizt) wahnsinnig witzig. Aber auch Farrells Auseinandersetzungen mit kanadischen Touristen und rassistischen Kleinwüchsigen sind schlicht zum Brüllen. Allerdings kommt ob all der Komödie das Drama nicht zu kurz. Ray ist nach seinem fehlgeschlagenen ersten Auftrag depressiv und selbstmordgefährdet, lediglich seine Bekanntschaft Chloe mag ihn aufzumuntern. Farrell spielt den innerlich gequälten und nach außen hin toughen Antihelden schlicht genial und beweise wiederum, dass er ein Schauspieler erster Klasse ist. "Brügge sehen... und sterben" kann ich jedem ohne Einschränkung empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eine Achterbahnfahrt
von Mira aus Berlin am 19.03.2009

Bei diesem Film war es sprichwörtlich Liebe auf den ersten Blick! Die frischen und witzigen Dialoge, die tolle Kulisse und die vollkommen überzeugende Besetzung machen diesen Film meiner Meinung nach so wertvoll. Allen voran Colin Farrell in einer Paraderolle, die, wie er selbst behauptet, eine der besten ist, die er... Bei diesem Film war es sprichwörtlich Liebe auf den ersten Blick! Die frischen und witzigen Dialoge, die tolle Kulisse und die vollkommen überzeugende Besetzung machen diesen Film meiner Meinung nach so wertvoll. Allen voran Colin Farrell in einer Paraderolle, die, wie er selbst behauptet, eine der besten ist, die er je gespielt hat (im Zusatzmaterial der DVD zu sehen). Doch auch der "ernste Teil" kommt nicht zu kurz. Man ist tatsächlich hin- und hergerissen zwischen dem Verlangen zu lachen und zu weinen, da sich der Film auch mit dem Tod auseinandersetzt, was im "Killergenre" natürlich nicht wirklich überraschend ist. Deshalb ist dieser Film vielleicht nicht so sehr für Leute geeignet, die absolut kein Blut sehen können oder wollen. Doch ein besonderes Augenmerk sollte der "dritten Hauptperson" - Brügge selbst - geschenkt werden. Es ist wie in einem "besch******* Märchen", um gleich mal Harry (gespielt von Ralph Fiennes) zu zitieren! Eine Reise dort hin ist meinerseits schon in Planung... Fazit: Wirklich sehenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein be****ssenes Märchen!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.06.2011

Ja, als Auftragskiller hat man's schwer. Wenn man noch dazu seinen ersten Auftrag versiebt und ein unschuldiges Kind das Zeitliche segnet, nimmt es einen kaum Wunder, dass man danach als gebrochener Mann ums Erdenrund wandelt. Da hilft auch das malerische Brügge nicht, die Todessehnsucht zu vergessen. Fragt sich nur, wer... Ja, als Auftragskiller hat man's schwer. Wenn man noch dazu seinen ersten Auftrag versiebt und ein unschuldiges Kind das Zeitliche segnet, nimmt es einen kaum Wunder, dass man danach als gebrochener Mann ums Erdenrund wandelt. Da hilft auch das malerische Brügge nicht, die Todessehnsucht zu vergessen. Fragt sich nur, wer einen zuerst umbringt: Der eigene Partner im Auftrag des Chefs, rabiate Einheimische, die einen ausrauben wollen oder doch man selbst? Finden sie es raus, sie werden es nicht bereuen... Erfrischend anders!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Probier mal...
von Stefanie Strachotta aus Berlin am 13.09.2011

Hier liegen Dramatik und Komik sehr nah beieinander. Dieser Film ist quasi eine skurrile, schwarze Dramödie mit viel Koprolalie. Und diese Augenbrauen! Abgefahren und unkonventionell.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
außergewöhnliche Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 17.02.2009

Irgendwie gut, aber an manchen Stellen zu konstruiert kommt dieser Film daher. Die Stroy und die Charaktere an sich sind interessant ausgearbeitet, aber an manchen Stellen nimmt sie Geschichte eine zu gewollte Wendung. Von diesem Schwachpunkt abgesehen ist "Brügge sehen und sterben?" jedoch ein richtig guter Film. Szenisch gut... Irgendwie gut, aber an manchen Stellen zu konstruiert kommt dieser Film daher. Die Stroy und die Charaktere an sich sind interessant ausgearbeitet, aber an manchen Stellen nimmt sie Geschichte eine zu gewollte Wendung. Von diesem Schwachpunkt abgesehen ist "Brügge sehen und sterben?" jedoch ein richtig guter Film. Szenisch gut umgesetzt, eine außergewöhnliche Handlung und sehr britisch. Da verzeiht man schon mal eine Schwachstelle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden am 13.02.2009

Nach einem Mord mit tragischen Nebenwirkungen schickt Gangsterboss Harry seine Killer Ray und Ken zum Abtauchen nach Brügge. Für den explosiven Ray ist der Zwangsurlaub eine Strafe, für den besonnenen Ken ein Segen. Er genießt die Kultur, während Ray Touristen beschimpft. Milder wird er, als er Chloe kennenlernt, die... Nach einem Mord mit tragischen Nebenwirkungen schickt Gangsterboss Harry seine Killer Ray und Ken zum Abtauchen nach Brügge. Für den explosiven Ray ist der Zwangsurlaub eine Strafe, für den besonnenen Ken ein Segen. Er genießt die Kultur, während Ray Touristen beschimpft. Milder wird er, als er Chloe kennenlernt, die er zufällig auf dem Set eines Films trifft. Als sich ein freundschaftliches Verhältnis zwischen den beiden Männern

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 5

Wird oft zusammen gekauft

Brügge sehen und sterben?

Brügge sehen und sterben?

mit Ralph Fiennes , Colin Farrell , Brendan Gleeson , Ciarán Hinds , Clémence Poésy

(6)
Film
Fr. 14.90
+
=
Grand Budapest Hotel

Grand Budapest Hotel

(7)
Film
Fr. 9.90
bisher Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale