orellfuessli.ch

Bücher der Welt

Weltliteratur, empfohlen von der ZEIT

Von Homer bis Kafka, vom Nibelungenlied bis Hemingway– dieses E-Book versammelt mehr als 90 ZEIT-Rezensionen zu wichtigen Werken der Weltliteratur. Unter dem Motto „Lesen lernen, um Leben zu lernen“ ist diese zeitlose Sammlung sowohl für junge Menschen gedacht, die sich das erste Mal mit Literatur auseinandersetzen, als auch für erfahrene Leser, die nach neuen Anregungen und Blickwinkeln suchen.

Ausgewählt von der Feuilletonredaktion möchte diese Bibliothek der erzählenden Literatur vor allem neugierig machen, das Denken erweitern und die Sinne für Unbekanntes sensibilisieren.

Unter anderem mit Texten von Günter Wallraff, Ulrich Greiner und Petra Kipphoff.
Portrait
DIE ZEIT ist mit über 500 000 verkauften Exemplaren die grösste Qualitätszeitung Deutschlands. Die Wochenzeitung steht für gründlich recherchierte Hintergrundberichte und meinungsstarke Kommentare. Gegründet 1946 in Hamburg, erscheint DIE ZEIT jede Woche donnerstags – mit Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Bildung Gesellschaft, Reisen und Geschichte. Herausgeber ist Josef Joffe. Seit 2004 ist Giovanni di Lorenzo Chefredakteur.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 09.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783737563031
Verlag Epubli
eBook
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Bücher der Welt

Bücher der Welt

von Die Zeit

eBook
Fr. 9.50
+
=
Ernährungsratgeber Histamin-Intoleranz

Ernährungsratgeber Histamin-Intoleranz

von Sven-David Müller

eBook
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 38.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen