orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Bunkerleiche

Hamburg Thriller

(3)
Blut hinter Bunkermauern

In einem leer stehenden Hamburger Hochbunker schwimmt eine Leiche in ihrem Blut: Sina wurde grausam ermordet. Wie hat das tote Mädchen so viel gnadenlosen Hass auf sich gezogen? Ist ein Serienkiller am Werk, der sein erstes Opfer gefunden hat? Fängt die Mordserie jetzt erst an? Ist ein Psycho mit einem scharfen Messer in der Hansestadt unterwegs?

Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf, und schon bald kann Hauptkommissarin Isa Boysen einen Täter präsentieren. Der Obdachlose hatte zwar die Mordwaffe bei sich, verstrickt sich bei seinem Geständnis aber in Widersprüche.

"Sie spürte den Hass in sich aufsteigen."

Doch die beste Freundin des Opfers glaubt nicht an die Schuld des vermeintlichen Sündenbocks. Kea Brecht beginnt auf eigene Faust zu ermitteln - auf St.Pauli  erfährt sie unangenehme Wahrheiten über Sina.

War Keas Freundin eine sexbesessene und berechnende Bitch? Und verliebt sich Kea gerade in Sinas Mörder? Die Spannung steigt, denn als die Wahrheit ans Tageslicht kommt, hat Kea plötzlich selbst eine Messerspitze an der Kehle …

 "Es war finster in dem verdammten Bunker."

Leserstimmen:

"Toller Hamburg-Krimi."  (Philosoph)

"Die Story ist schnörkellos erzählt, die Charaktere gut ausgearbeitet."  (Stefan Wellmann)

"Habe 'Bunkerleiche' in einem Rutsch durchgelesen."  (Peter Steeler)

"Die Story ist schlüssig, fesselnd und sogar ein wenig romantisch."  (Vampyra)

Bisher erschienen:

St. Pauli Baby

Leichenfeld

Bunkerleiche

Die Autorin:

Feronia Petri ist das Pseudonym einer Hamburgerin, die ihre Heimatstadt liebt und die Menschen dort genau beobachtet. Wenn sie nicht gerade schreibt, dann joggt sie um die Alster oder trinkt an der Elbe bei Sonnenuntergang Bier ;-)

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 125, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739610856
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook (ePUB)
Fr. 0.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 0.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43597110
    Leichenfeld
    von Feronia Petri
    (1)
    eBook
    Fr. 0.90
  • 42873099
    Düsseldorfer Morde: Zwei Krimis
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43862760
    Blutige Fäden
    von Fabian Holting
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 41131462
    Wenn der Zufall Schicksal spielt
    von Pete Hackett
    eBook
    Fr. 1.50
  • 45393656
    Nachtherrin
    von Feronia Petri
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
1

Sehr gut geschrieben und spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Vierkirchen am 25.11.2016

Auch wenn ich schon im ersten Drittel eine Vermutung hatte, die sich als richtig rausgestellt hat, wer der Mörder sein könnte. War es wirklich unterhaltsam und spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ermittlungen auf St.Pauli
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Georgen am 14.10.2015

Wieder kommt ein "Hamburg-Thriller" auf den Reader, der sich "Bunkerleiche" nennt. Er stammt von Feroina Petri, von der ja bereits einige Bücher desselben Genres vorliegen. Ein grausiger Mord beschäftigt die Polizei. Eine weibliche Leiche wurde in ihrem Blut gefunden, und zwar in einem verwaisten Bunker. Doch Kommissarin Isa Boysen wird... Wieder kommt ein "Hamburg-Thriller" auf den Reader, der sich "Bunkerleiche" nennt. Er stammt von Feroina Petri, von der ja bereits einige Bücher desselben Genres vorliegen. Ein grausiger Mord beschäftigt die Polizei. Eine weibliche Leiche wurde in ihrem Blut gefunden, und zwar in einem verwaisten Bunker. Doch Kommissarin Isa Boysen wird recht schnell bei einem Obdachlosen fündig, der das Mordwerkzeug bei sich hat. Aber ist er tatsächlich der Täter? In seiner Aussage tun sich gewisse Widersprüche auf. Kea Brecht, die beste Freundin der Toten, bezweifelt jedenfalls sehr stark, dass der Stadftstreicher das Verbrechen verübt hat. Daher macht sie sich selbst daran, Licht ins Dunkel zu bringen. Was sie aber über das Mordopfer herausfindet, bereitet ihr mehr und mehr Sorge. Und dann ist da auch noch dieser Mann ... Feronia Petri erzählt ihren Thriller auf ausführliche, kurzweilige Art. Szenen und Figuren wirken stets lebensecht und für Spannung ist von Anfang an gesorgt. Das sorgt für das richtige Krimi-Feeling beim Lesen und man kann so in die Handlung eintauchen und mit Kea auf Spurensuche gehen. "Bunkerleiche" sollte als keine Bunkerleiche sein, sondern darf als kriminell mitreißende Lektüre empfohlen werden. Nicht nur Thriller-Fans werden es verschlingen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Interessanter Titel, Handlung eher schlecht
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 28.05.2016

Die Leiche von ihrer besten Freundin wird gefunden und Kea erfährt von ihren Tod wo sie nach Hamburg zieht. Sie begibt sich auf Spurensuche, da sie der Meinung ist das der gefasste Mörder nicht der Mörder von Sina ist. Dabei findet Kea unschöne Wahrheiten über ihre ehemalige beste Freundin... Die Leiche von ihrer besten Freundin wird gefunden und Kea erfährt von ihren Tod wo sie nach Hamburg zieht. Sie begibt sich auf Spurensuche, da sie der Meinung ist das der gefasste Mörder nicht der Mörder von Sina ist. Dabei findet Kea unschöne Wahrheiten über ihre ehemalige beste Freundin heraus. Sie lernt Lars kennen und beginnt sich in ihn zu verlieben. Ist er der Mörder? Oder will er ihr nur helfen? Das versucht Sina herauszufinden. Die Passage schon am Anfang wo sie sich kennen gelernt haben „…ich habe mich in dich verliebt“ war echt unpasssend und unplausibel. Die beiden haben sich da grade erst gesehen. Der Krimi ist gut aufgebaut und sehr kurz gehalten von 108 Seiten. War jetzt nicht mein Fall, obwohl gut beschriebene Charakter vorhanden waren. War mir einfach zu langweilig geschrieben und ich konnte schnell erahnen wer der Mörder ist. Und halt doch schon sehr überstürzte Handlungen der Personen sowie schnelle Bekenntnisse was halt nicht passt. Ich habe es nicht bis zum Ende gelesen, weil ich es aufgegeben habe der Geschichte weiter zu folgen. Ist schade für die super Idee von der Schriftstellerin, aber diese Handlung sollte noch etwas ausgebaut werden oder verändert werden. Ich würde es nicht weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Bunkerleiche

Bunkerleiche

von Feronia Petri

(3)
eBook
Fr. 0.90
+
=
Das Grab der Lüge

Das Grab der Lüge

von Ben Worthmann

(4)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 4.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen