orellfuessli.ch

Burmese Days

Based on his experiences as a policeman in Burma, George Orwell's first novel presents a devastating picture of British colonial rule. It describes corruption and imperial bigotry in a society where, 'after all, natives were natives - interesting, no doubt, but finally ... an inferior people'. When Flory, a white timber merchant, befriends Indian Dr Veraswami, he defies this orthodoxy. The doctor is in danger: U Po Kyin, a corrupt magistrate, is plotting his downfall. The only thing that can save him is membership of the all-white Club, and Flory can help. Flory's life is changed further by the arrival of beautiful Elizabeth Lackersteen from Paris, who offers an escape from loneliness and the 'lie' of colonial life.
Portrait
George Orwell, eigtl. Eric Arthur Blair, wurde am 25. Juni 1903 in Bengalen, Nordostindien, geboren. In England besuchte er als armer Stipendiat eine Eliteschule. Er diente fünf Jahre in Burma bei der Indian Imperial Police, dann kündigte er, weil er "auf keinen Fall länger einem Imperialismus dienen konnte", den er als "ziemlich grossen Volksbetrug durchschaut hatte". Er gesellte sich als Tellerwäscher, Hilfslehrer, Hopfenpflücker und als Buch- und Gemischtwarenhändler zum Proletariat, dessen Leben er in Reportagen und Büchern beschrieb. Zur entscheidenden Erfahrung, die in seine Negativutopien Farm der Tiere und 1984 und in die meisterhaften Essays einging, wurde sein Engagement in der kommunistischen Miliz im Spanischen Bürgerkrieg, in dem er schwer verwundet wurde. Danach arbeitete Orwell in London für die BBC, das Ende des Zweiten Weltkrieges erlebte er als Korrespondent des Observer in Deutschland und Frankreich. Orwell starb am 21. Januar 1950 in London.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.01.2014
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-139543-2
Reihe Penguin Modern Classics
Verlag Penguin Books Ltd
Maße (L/B/H) 180/111/22 mm
Gewicht 179
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43818546
    Dictator
    von Robert Harris
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 34375233
    Queen's Gambit
    von Elizabeth Fremantle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 29191140
    Bring Up the Bodies
    von Hilary Mantel
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44023908
    The Nightingale
    von Kristin Hannah
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 30629055
    The Song of Achilles
    von Madeline Miller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 41127020
    Drums of Autumn
    von Diana Gabaldon
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 44676713
    Julian Fellowes's Belgravia
    von Julian Fellowes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 46119876
    The Underground Railroad
    von Colson Whitehead
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 30054407
    The Warrior Chronicles 06. Death of Kings
    von Bernard Cornwell
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 14096336
    The Pillars of the Earth.
    von Ken Follett
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Burmese Days

Burmese Days

von George Orwell

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 18.90
+
=
The Road to Wigan Pier

The Road to Wigan Pier

von George Orwell

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale