orellfuessli.ch

Café Entengrütze

Das Paar schien völlig miteinander verschmolzen und die Spannung des Augenblicks wurde noch dadurch erhöht, dass sie mit beiden Beinen auf festem Brückengrund standen, der Abgrund in Form des dunklen Mühlengrabens aber unmittelbar hinter ihnen
lauerte. Der Kuss schien ewig zu dauern; beide genossen den Augenblick und um sie herum versank die Welt. Claudia löste das Bild als erste auf, öffnete wieder den Blick und meinte, ein wenig unromantisch: »Warum gackern die Enten so laut?«
»Enten schnattern« wurde sie belehrt, »aber Du hast recht, sie machen heute ziemlich viel Lärm! Und der Schwan – der hockt auf einem Inselchen, das ich bislang auch noch nicht gesehen habe.«
Beide liefen von der Brücke hinunter zum Ufer des Mühlengrabens, von dort liess sich das Gewässer besser überblicken. Anders als sonst kamen die Enten nicht futterheischend ans Ufer geflogen, sondern umkreisten weiterhin aufgeregt und laut
schnatternd das neue Inselchen. Auf diesem thronte unverdrossen der Schwan als dessen Eigentümer und gab deutlich zu erkennen, von dort nicht mehr weichen zu wollen. Sein Inselreich schien aber recht fragil und im Mühlenteichgrund noch nicht fest verankert zu sein; gerade jetzt bewegte es sich auf das Ufer zu und ermöglichte dem jungen Liebespaar ein paar deutlichere Einblicke. Claudia rief noch leicht irritiert »Das sieht nach Lederjacke aus!« und ihr Held stotterte »Hosenbein«, bevor beide entsetzt feststellen mussten, dass ihnen unter der vermeintlichen Schwaneninsel ein Paar glanzlose Augen entgegenstierten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 196
Erscheinungsdatum Januar 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938834-80-0
Verlag Assoverlag
Maße (L/B/H) 221/144/20 mm
Gewicht 345
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale