orellfuessli.ch

Café oder Liebe

Roman

(1)
Niemand zelebriert das Single-Leben dramatischer als Charlotte, welche hoffnungslos in Daniel verliebt ist, der aber nur sein frisch eröffnetes Café im Kopf hat und sie ständig vergisst. Obwohl Charlotte immer wieder versetzt wird, will sie Daniel wiedersehen - bis plötzlich seine Ex-Freundin dazwischen grätscht und ihn zurückhaben will. Wohin wird Charlottes irrer Weg auf der Suche nach dem Glück noch führen?
Eine unterhaltsame Erzählung für alle, die schon mindestens einmal unglücklich verliebt waren!
Die Unverbindlichkeit der Grossstadt und ihre langjährigen Single-Erfahrungen haben Annie Sattler zu diesem Roman inspiriert, wobei Ehrlichkeit gepaart mit Naivität und der Mut zu starken Gefühlen im Vordergrund stehen.
Portrait
Annie Sattler wurde Anfang der 1980er Jahre in Düsseldorf geboren und lebt heute in Berlin-Friedrichshain. „Café oder Liebe“ ist ihre erste literarische Veröffentlichung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 221, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783738061758
Verlag Neobooks
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 44872454
    Crossfire. Vollendung
    von Sylvia Day
    (7)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46655312
    Lebkuchenduft und Schneeflockenküsse
    von Susan Mallery
    (1)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 47346663
    Schokoküsse unterm Mistelzweig
    von Dana Summer
    eBook
    Fr. 1.90
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Keinerlei Höhen oder Tiefen,fehlende Emotionen,fragwürdige Charaktere.
von YaBiaLina aus Berlin am 17.04.2016

Inhalt: Charlotte trifft Daniel in seinem Cafe in Berlin.Sie sind sich direkt sympathisch,unterhalten sich und kommen sich direkt ein Stück näher.Sie ist direkt verliebt und kann es gar nicht fassen,da sie erst kürzlich eine Trennung hinter sich hat.Doch Daniel hat viel mit seinem Cafe zu tun,dann meldet er sich nicht... Inhalt: Charlotte trifft Daniel in seinem Cafe in Berlin.Sie sind sich direkt sympathisch,unterhalten sich und kommen sich direkt ein Stück näher.Sie ist direkt verliebt und kann es gar nicht fassen,da sie erst kürzlich eine Trennung hinter sich hat.Doch Daniel hat viel mit seinem Cafe zu tun,dann meldet er sich nicht mehr und sie erfährt,das seine Ex-Freundin,die noch an Daniel interessiert ist,bei ihm arbeitet.....hat ihre Liebe eine Chance?! Nach einem doch holprigen und langen Start ins Buch,habe ich gehofft,das es zur Mitte besser wird.Leider wurde ich durch und durch enttäuscht von diesem Buch.Ich musste mich regelrecht durch das Buch quälen,um zu wissen,was die Hauptprotagonistin am Ende erwartet...im nachhinein denke ich mir,dass hätte ich auch sein lassen können. Hier gab es keinerlei Höhen und Tiefen,keine Spannung die irgendwie aufgebaut worden ist und auch der platte und emotionslose Schreibstil hat das Lesen nicht gerade einfacher gemacht.Ich habe das Buch einfach lustlos weiter gelesen,weil mich rein gar nichts an diesem Buch fesseln konnte. Auch die Hauptprotagonistin war mir ein Rätsel.Ich konnte mich überhaupt nicht in sie hineinversetzen und hatte keinerlei Empathie für sie.Charlotte ist (eigentlich) 29 Jahre alt und führt ein geregeltes Leben.Feste,gute Arbeit,eigene Wohnung.Aber was einen hier erwartet ist ein 15 jähriges Mädchen,das völlig naiv und blöd ist.Jeder Satz,vllt auch manchmal nur jeder 2.,handelt von Daniel,in den sie doch so verliebt ist...(sie hat ihn ein mal gesehen!!)...nun denkt sie ganze Zeit an ihn und hat Herzchen in den Augen und muss ihren gefühlten 20 Freundinnen doch brühwarm von ihm erzählen....aber was genau hat man da zu erzählen?!Dann meldete er sich nicht,und sie war doch so enttäuscht von ihm und hat sich die Augen ausgeheult usw. Charlotte ging mir irgendwann nur noch tierisch auf die Nerven und ich konnte sie überhaupt nicht leiden.Und sowas hab ich wirklich selten,das ich die/den Hauptprotagonist nicht leiden kann. Auch mit Daniel konnte ich überhaupt nichts anfangen.Wie man sich in den verlieben konnte,war mir schlicht weg ein Rätsel.Das einzige was er gut konnte,war sein Cafe zu führen....und das war es dann auch. Was einen das Buch eigentlich vermitteln sollte,ist an mit vorbei gegangen.Ein Happy End gab es nämlich zwischen den beiden nicht und auch für Charlotte nicht wirklich. Fazit: Ein absoluter Reinfall. 5 Tage vergeudete Lesezeit,die ich in ein besseres Buch hätte investieren können. Keinerlei Höhen oder Tiefen,fehlende Emotionen,fragwürdige Charaktere. Schade.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Café oder Liebe

Café oder Liebe

von Annie Sattler

(1)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Zwei Seelen in einem Herz

Zwei Seelen in einem Herz

von Ewa A.

eBook
Fr. 3.90
+
=

für

Fr. 7.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen