orellfuessli.ch

Berührt / Calendar Girl Bd. 2

April/Mai/Juni

Calendar Girl Quartal

(35)
Der zweite Band der Bestseller-Serie Calendar Girl
Jeder Monat bringt Mia Saunders ihrem Ziel näher, eine Million Dollar für die Rettung ihres Vaters aufzutreiben. Im April ist sie die Begleiterin eines Baseball-Stars, der mehr von ihr will, als im Vertrag steht. Der Bad Boy ist hartnäckig - und höllisch sexy. Im Mai schmelzen Mias gute Vorsätze unter der Sonne Hawaiis dahin - mit dem Samoaner Tai Niko verbindet sie mehr als die gemeinsame Lust. Der Juni bringt einen spannenden Job in Washington D.C., aber auch Gefahr ...
Entdecken Sie auch TRINITY von Audrey Carlan - super sexy, wahnsinnig spannend!
Portrait
Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heisse Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und begeisterte damit eine immer grössere Fangemeinde, bis Waterhouse Press sie unter Vertrag nahm. Ihre Serie »Calendar Girl« stürmte die Bestsellerlisten von USA Today und der New York Times und wird als das neue »Shades of Grey« gehandelt. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.08.2016
Serie Calendar Girl Quartal 2
Sprache Deutsch
EAN 9783843713702
Verlag Ullstein eBooks
Verkaufsrang 453
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45121699
    Begehrt / Calendar Girl Bd.3
    von Audrey Carlan
    (33)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45182979
    April / Calendar Girl Bd.4
    von Audrey Carlan
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45121700
    Calendar Girl 04 - Ersehnt
    von Audrey Carlan
    (83)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45182977
    Februar /Calendar Girl Bd.2
    von Audrey Carlan
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45182981
    Juni / Calendar Girl Bd.6
    von Audrey Carlan
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45182980
    Mai / Calendar Girl Bd.5
    von Audrey Carlan
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44193675
    Hardpressed - verloren / Hard Bd. 2
    von Meredith Wild
    (5)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42623764
    Game on - Mein Herz will dich
    von Kristen Callihan
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45060739
    Drei Begierden
    von Peyton Dare
    (5)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 45182976
    Januar / Calendar Girl Bd.1
    von Audrey Carlan
    eBook
    Fr. 3.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40335983
    After truth / After Bd.2
    von Anna Todd
    (79)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40335982
    After love / After Bd.3
    von Anna Todd
    (52)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 43860796
    Royal Passion / Die Royals Saga Bd.1
    von Geneva Lee
    (88)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44401531
    Nothing more / After Bd.6
    von Anna Todd
    (21)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40335984
    After passion / After Bd.1
    von Anna Todd
    (184)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 43860853
    Royal Desire / Die Royals Saga Bd.2
    von Geneva Lee
    (29)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 47839868
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (131)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44401888
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben
    von Estelle Maskame
    (47)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44401889
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht finden
    von Estelle Maskame
    (38)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44883975
    Royal Dream / Die Royals Saga Bd.4
    von Geneva Lee
    (15)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44883974
    Royal Kiss / Die Royals Saga Bd.5
    von Geneva Lee
    (8)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45121697
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (131)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
18
10
5
1
1

Meiner Meinung nach nicht so gut wie der erste Band
von Brunhildi aus Nübel am 21.09.2016

*** ACHTUNG *** *** Kann Spoiler zum ersten Band beinhalten *** Meine Meinung: Das Cover ist relativ schlicht gehalten und passt perfekt zu dem ersten Band. Es sieht wieder nach einem typischen Frauenroman aus. In diesem Band geht die Geschichte um Mia weiter. Sie arbeitet immer noch als Escord-Girl... *** ACHTUNG *** *** Kann Spoiler zum ersten Band beinhalten *** Meine Meinung: Das Cover ist relativ schlicht gehalten und passt perfekt zu dem ersten Band. Es sieht wieder nach einem typischen Frauenroman aus. In diesem Band geht die Geschichte um Mia weiter. Sie arbeitet immer noch als Escord-Girl für ihre Tante, um in einem Jahr schnell und viel Geld zu verdienen. Ihr Vater liegt weiterhin im Koma und sie muss seine Schulden bezahlen. Sie hat weiterhin jeden Monat einen neuen Kunden und kommt somit viel rum. Mia ist mir in diesem Band leider nicht mehr so sympathisch wie im ersten. Sie denkt mir mittlerweile zu oberflächlich. Im ersten Band wollte sie nie als "Schlampe" dargestellt werden und nicht mit jedem in die Kiste springen, doch das ist nun ganz anders. Sobald sie einen heißen Typen sieht, möchte sie sofort mit ihm ins Bett, obwohl sie ihn nicht mal richtig kennt. Mir ging das alles einfach immer viel zu schnell und auf richtige Gefühle wurde hier leider verzichtet. Dieses Buch beinhaltet ja die Monate April, Mai und Juni. Während dieser Zeit trifft sie wieder auf ganz verschiedene Männer. Als erstes trifft sie auf den Baseballspieler Mason, der selbstgefällig, unreif und ein typischer Macho ist. Den Monat fand ich eigentlich ganz okay, auch wenn mir nicht gefällt, dass Mia sich immer in das Privatleben ihrer Kunden einmischen muss. Sie ist seltsamerweise immer der Retter in der Not - so kommt es mir vor. Über ihren Mai-Kunden Angel - ein Bademodendesigner - erfährt man leider kaum etwas. In diesem Monat vergnügt sie sich nämlich fast ausschließlich mit ihrem Modelkollegen Tai. Hier hat mir gefallen, dass man auch etwas über die fremde Kultur und seine Familie gelernt hat. Das war Gott sei Dank nicht so oberflächlich :) In dem letzten Monat führt uns Mia nach Washington D.C. zu einem Vater des Senators. Auch hier ist sie wieder die Retterin in der Not. Der Schreibstil hat mir wieder sehr gut gefallen. Er war flüssig und leicht verständlich, so dass ich schnell voran kam. Ein wenig hat mich gestört, dass Mia sich bei dem Gefühl von Verlangen immer über die Lippen geleckt hat. So oft, wie das der Fall war, müssen diese ja schon ganz wund sein. Gut hat mir gefallen, dass Mister Januar - Wes - wieder eine Rolle gespielt hat. Auch wenn ich von diesem Band etwas enttäuscht war muss ich unbedingt weiter lesen, denn ich möchte herausfinden, ob Mia nach Jahresende mit Wes zusammenkommt oder nicht. In diesem Buch hat auch Mia's Privatleben eine Rolle gespielt. Ihre familiäre Bindung zu ihrer Schwester hat mir hier sehr gut gefallen. Fazit Ein durchschnittliches Buch, welches meiner Meinung nach nicht mit dem ersten Band mithalten kann. Mir war das alles ein wenig zu oberflächlich und auch die Protagonistin Mia hat sich für meinen Geschmack eher zum negativen entwickelt. Trotzdem möchte ich die Reihe weiterlesen. 3/5 Punkte (Gut!) Vielen Dank an den Verlag Ullstein und an NetGalley zur Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Calendar Girl 2
von einer Kundin/einem Kunden aus Pfreimd am 16.10.2016

Also der erste Teil war wirklich ganz gut und ich hatte mich auf den 2. Teil gefreut... Aber irgendwie wiederholt es sich ja immer wieder neuer Kunde und mit jedem hüpft Mia ins Bett obwohl sie ein Escort Girl ist was immer wieder betont wird, liest es sich doch... Also der erste Teil war wirklich ganz gut und ich hatte mich auf den 2. Teil gefreut... Aber irgendwie wiederholt es sich ja immer wieder neuer Kunde und mit jedem hüpft Mia ins Bett obwohl sie ein Escort Girl ist was immer wieder betont wird, liest es sich doch eher wie das Tagebuch einer Prostituierten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gute Fortsetzung des ersten Teils mit viel Erotik, Drama & guten wie schlechten Überraschungen
von franzi303 aus Tribsees am 03.08.2016
Bewertet: Paperback

Sag mir, was du wirklich willst Das Cover: Auf dem diesmal hellblauen Cover sind hübsche lilane Blumen abgebildet. Die Farben harmonieren gut miteinander und passen im Bücherregal auch gut zum ersten Band, ‚Verführt‘. Die Geschichte: Mia Saunders ist weiterhin in ihrem Job als exklusives Escort-Girl tätig und fliegt nun nach Boston, um ihren... Sag mir, was du wirklich willst Das Cover: Auf dem diesmal hellblauen Cover sind hübsche lilane Blumen abgebildet. Die Farben harmonieren gut miteinander und passen im Bücherregal auch gut zum ersten Band, ‚Verführt‘. Die Geschichte: Mia Saunders ist weiterhin in ihrem Job als exklusives Escort-Girl tätig und fliegt nun nach Boston, um ihren Kunden für den April zu treffen: den Baseballstar Mason Murphy, Spieler bei den Red Sox, dessen Image sie als seine Freundin aufbessern soll. Gleich zu Beginn zeigt Mason Mia, dass er gerne über die Regeln des Vertrages hinausgehen will, doch schnell merkt Mia, dass Mason eigentlich ganz andere Interessen hat, auf die sie sich konzentriert, was jedoch nicht immer gut, sondern in einem Fiasko ausgeht… Außerdem hat Mia Liebeskummer und andere Probleme, denn bei einem Telefonat erfährt sie eine schockierende Nachricht und ihre Schwester Maddy will ihr ihren festen Freund und dessen Familie vorstellen. Danach heißt es dann, sich mit dem Samoaner Tai, ihrem Modelkollegen, auf Hawaii zu vergnügen. Mias bisher schönster Job, denn sie kann ihre Schwester Maddy und ihre beste Freundin Ginelle einladen, auf die Insel zu kommen. Im Juni soll Mia nach Washington D.C. und dort das hübsche Anhängsel des Geschäftsmannes Warren Shepley mimen, dem Vater des Kalifornischen Senators Aaron Shepley. Bald wird klar: Dieser Juni-Auftrag wird Mias Leben verändern … Meine Meinung: Mit ‚Calendar-Girl – Berührt‘ geht Mias Geschichte mit dem April, Mai und Juni weiter. Und schon ist ein halbes Jahr um. Die Story beginnt damit, dass Mia auf Mason trifft, der mir schon sehr aufdringlich und von sich selbst überzeugt vorgekommen ist, was sich aber schon bald als Show herausgestellt hat. Wir lernt Masons PR-Beauftragte Rachel kennen, die am Anfang sehr korrekt und wie mit ‚einem Stock im Hintern‘ auftritt, bald jedoch auch aus sicher herauskommt und sich etwas traut, was mir sehr gut gefallen hat, auch wenn Mason es dann doch irgendwie wieder vergeigt. Gerade im April gibt es dank Mason und seiner Familie mehrere witzige Szenen, die mir die Tränen in die Augen getrieben haben. Auch wird in diesem Monat ein sehr interessantes, aktuelles und ernstes Thema angesprochen: Brustkrebs. Dieses Aufmerksam machen hat mir sehr gut gefallen. Die unklare und schwierige Beziehung zwischen Mia und Wes wird auf eine harte Probe gestellt, als Mia etwas Schockierendes am Telefon mitanhören muss. Das macht ihr natürlich zu schaffen und da tat sie mir auch irgendwie leid, aber auch Wes ist nicht untätig. Davon lenkt sich Mia wiederrum ab und so ist es ein Hin und Her ihrer Gefühle, die ich nicht so wirklich verstehen kann. Der Monat Mai ist in diesem Band übrigens der unangefochten heißeste Teil, und das meine ich nicht nur, weil ihr neuer Job, ein Modeljob, auf Hawaii stattfindet. Nein, es geht um den Samoaner Tai, der Mia sehr heiße Zeiten an unterschiedlichen Orten beschert. Nun zu Maddy, die ihrer Schwester nun ihren Freund Matt vorstellt und mit der Mia ‚Das Gespräch‘ führen bzw. ausführlicher über ‚Das Thema‘ sprechen muss, was mit Ginelles Kommentaren zu meiner Lieblingsstelle im ganzen Buch geworden ist. Einfach genial, wie Mia das durchsteht und wirklich sehr amüsant. Auch Ginelle und ihre Art tat ihren Teil, um mir ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Nun noch zum Juni, der mich sehr überrascht hat, da er ganz anders verläuft, als ich erwartet habe. Wie sich herausstellt, braucht Warren Shepley Mia für eine wichtige Sache. Die Sache mit dem Tattoo fand ich sehr spontan und war eine sehr süße, aber auch gewagte Idee. Zum Ende hin gibt noch eine schockierende Wendung, mit der ich ja so gar nicht gerechnet habe, die aber gut geschrieben war. Nun bin ich gespannt auf Band 3, ‚Begehrt‘ und Band 4, ‚Ersehnt‘, die am 14.10.2016 bzw. 18.11.2016 erscheinen sollen. Meine Bewertung: Sehr gute Fortsetzung des ersten Teils mit viel Erotik, Drama, einer Kupplerin und mehreren guten wie schlechten Überraschungen. Na klar, ich vergebe gerne auch hier fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Berührt / Calendar Girl Bd. 2

Berührt / Calendar Girl Bd. 2

von Audrey Carlan

(35)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Verführt / Calendar Girl Bd. 1

Verführt / Calendar Girl Bd. 1

von Audrey Carlan

(131)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Calendar Girl Quartal

  • Band 1

    45121697
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (133)
    Fr. 11.50
  • Band 2

    45121698
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (35)
    Fr. 11.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    45121699
    Begehrt / Calendar Girl Bd.3
    von Audrey Carlan
    (33)
    Fr. 11.50
  • Band 4

    45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (83)
    Fr. 17.90