orellfuessli.ch

Camillo Castiglioni

oder Die Metaphysik der Haifische

Spekulation ist kein Kind der Gegenwart. Camillo Castiglioni wurde in der Inflation der 1920er Jahre zu einem der reichsten Männer Europas. Ehrgeizig, genial und skrupellos, ein „Haifisch“ der Finanzwelt mit der Überzeugung, dass alles zu kaufen war: Industrie, Banken, Politik, Presse, Justiz, Kunst, Frauen, alles nur eine Frage des Preises. Er baute die Flugzeug- und Autoindustrie während des Krieges auf, beherrschte eine Bank, spielte in der Eisen- und Stahlindustrie eine wesentliche Rolle, arbeitete mit Ferdinand Porsche zusammen und wurde Eigentümer von BMW. Doch der Spekulant ist ein Spieler! Sein Einsatz wurde immer höher, bis er finanziell zusammenbrach. Der Sohn eines Rabbiners, bewundert wie gehasst, war eine schillernde Persönlichkeit: verheiratet mit einer jungen Burgschauspielerin, Palais, Kunstsammlung, Mäzen, Freund Max Reinhards, Mitbegründer der Salzburger Festspiele und Eigentümer des Theaters in der Josefstadt.
Portrait
Dieter Stiefel ist Professor am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte und am Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Wien. Er ist Leiter der Schumpeter-Gesellschaft und Autor zahlreicher Beiträge und Bücher zur österreichischen und internationalen Wirtschafts-, Finanz- und politischen Geschichte.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 350
Erscheinungsdatum 12.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-205-78832-4
Verlag Boehlau Verlag
Maße (L/B/H) 242/148/30 mm
Gewicht 780
Abbildungen 69 schwarzweisse -Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 39.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32859643
    Die erste Weltwirtschaftskrise
    von Florian Pressler
    Buch
    Fr. 21.90
  • 34955784
    Geschichte des ökonomischen Denkens
    von Heinz D. Kurz
    Buch
    Fr. 12.90
  • 31397314
    Bosch
    von Paul Erker
    Buch
    Fr. 52.00
  • 45127789
    Aufbruch ins globale Zeitalter
    von Mark Häberlein
    Buch
    Fr. 35.90
  • 34791116
    Geschichte des Kapitalismus
    von Jürgen Kocka
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39246931
    Turings Kathedrale
    von George Dyson
    Buch
    Fr. 37.90
  • 34791154
    Wirtschaftsgeschichte der Antike
    von Michael Sommer
    Buch
    Fr. 12.90
  • 32259840
    Der Zündholzkönig
    von Frank Partnoy
    Buch
    Fr. 34.90
  • 28841902
    Wirtschaft und Handel in der Antike
    von Kai Ruffing
    Buch
    Fr. 24.90
  • 44153471
    Freudenberg
    von Joachim Scholtyseck
    Buch
    Fr. 48.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Camillo Castiglioni

Camillo Castiglioni

von Dieter Stiefel

Buch
Fr. 39.40
+
=
Der Fall Loos

Der Fall Loos

von Christopher Long

(1)
Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 68.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale