orellfuessli.ch

Carl Haffners Liebe zum Unentschieden

Roman

Wien 1910, eine Partie Schach nimmt eine unvorhergesehene Wendung: ein kunstvolles gesellschaftliches Gemälde.
Im Winter des Jahres 1910 steht die Schachwelt Kopf: Der in Wien ausgetragene Kampf um die Weltmeisterschaft nimmt in der fünften Partie eine unvorhergesehene Wendung. Der als unschlagbar geltende Titelverteidiger Emanuel Lasker, berühmt auch als Dichter und Philosoph, ist durch einen Fehler, den sonst nur Anfänger machen, in Rückstand geraten.
Im Schlaglicht des Interesses steht nun plötzlich der Herausforderer Carl Haffner. Der bis dahin kaum bekannte Österreicher ist ein Defensivkünstler, ein Meister des Remis. Jetzt bietet sich ihm die Gelegenheit, Lasker die Krone zu entreissen – die zehnte und letzte Partie muss die Entscheidung bringen.
Erzählerisch wird diese Auseinandersetzung nicht auf den vierundsechzig Feldern des Schachbretts zelebriert, sondern, psychologisch glänzend gelöst, im Aufeinanderprallen der zwei so unterschiedlichen Charaktere. Dieser hoch gelobte Debüt-Roman von Thomas Glavinic ist ein kunstvolles, psychologisches, soziales und gesellschaftliches Gemälde aus dem Wien der k.u.k. Monarchie.
Portrait
Thomas Glavinic wurde 1972 in Graz geboren und arbeitet seit 1991 als freier Schriftsteller. 1998 erschien sein viel beachtetes Debüt ›Carl Haffners Liebe zum Unentschieden‹, das vom ›Daily Telegraph‹ zum Buch des Jahres gewählt wurde. 2001 folgte der Roman ›Der Kameramörder‹, für den Glavinic mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet wurde. Weitere Romane folgten. Thomas Glavinics Werke sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien ›Unterwegs im Namen des Herrn‹. Er lebt in Wien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 208, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783423411059
Verlag dtv
eBook
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22727647
    Wie man leben soll
    von Thomas Glavinic
    eBook
    Fr. 7.90
  • 30178094
    Der Kameramörder
    von Thomas Glavinic
    (14)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 29385898
    Unterwegs im Namen des Herrn
    von Thomas Glavinic
    (23)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 25998276
    Lisa
    von Thomas Glavinic
    (24)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 30983494
    Drop City
    von T.C. Boyle
    eBook
    Fr. 16.50
  • 35324925
    Das größere Wunder
    von Thomas Glavinic
    (34)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 35734637
    Das bin doch ich
    von Thomas Glavinic
    (19)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 55402798
    Das Inselhaus
    von Jette Hansen
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 55859045
    Inseldüfte
    von Jana Fried
    (2)
    eBook
    Fr. 2.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Carl Haffners Liebe zum Unentschieden

Carl Haffners Liebe zum Unentschieden

von Thomas Glavinic

eBook
Fr. 7.90
+
=
Das Leben der Wünsche

Das Leben der Wünsche

von Thomas Glavinic

(55)
eBook
Fr. 16.50
+
=

für

Fr. 24.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen