orellfuessli.ch

Carl M. von Weber: Der Freischütz

Ein psychoanalytischer Opernführer

Welche psychodynamischen Kräfte verbergen sich hinter der so expressiv und lautstark vorgetragenen Begeisterung für die Jagd und den deutschen Wald in Webers Freischütz? Zu welchem bedrohlichen seelischen Konflikt steigt der Jägerbursche Max zu mitternächtlicher Stunde ins Unbewusste hinab? Bereits die Musik der Ouvertüre macht es offenbar: Es geht um ein Drama mit einer hochexplosiven Mischung aus sexuellen und aggressiven Triebregungen.
Portrait

Bernd Oberhoff ist Privatdozent für Soziale Therapie an der Universität Kassel, Gruppenanalytiker (DAGG), Supervisor (DGSv), Fortbildungsdozent für Aus- und Fortbildung von Supervisoren, Fachbereichsleiter »Weiterbildung Musik« an der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld sowie in freier Praxis in Münster tätig.
Er ist Gründer und wissenschaftlicher Leiter des seit 2001 jährlich stattfindenden »Coesfelder Symposium Musik & Psyche« sowie Mitherausgeber von Fachzeitschriften: »Supervision« (1983-1987) und »Freie Assoziation« (1998-2006). Oberhoff war ausserdem viele Jahre als Kammerchorleiter und Dirigent des »Collegium Vocale Dortmund« (Preisträger) tätig.
Buch-Veröffentlichungen in den Bereichen Supervision und Musikpsychoanalyse u.a. im Daedalus-Verlag, Münster »Christoph Willibald Glucks präödipale Welt. Eine musikalisch-psychoanalytische Studie« (1999) und »Übertragung und Gegenübertragung in der Supervision« (2000).

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum Juni 2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89806-467-5
Verlag Psychosozial
Maße (L/B/H) 155/125/7 mm
Gewicht 108
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40993864
    Jonas Kaufmann
    von Thomas Voigt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 13529628
    Der einzig wahre Opernführer
    von Wolfgang Körner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 45273082
    Oper für Dummies
    von Scott Speck
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 39375018
    Mehr als schöne Stimmen
    von Bjørn Woll
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 35358433
    Die Opern Verdis
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 44349180
    Bizet – Carmen
    von Wolfgang Fuhrmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 35384391
    Reclams Opernführer
    von Rolf Fath
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37441512
    „Ich war kein Wunder“
    von Karl Löbl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 64002766
    Forever Young.
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.40
  • 44383396
    Gegenwartskunst und Oper
    von Felicia Rappe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 45.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Carl M. von Weber: Der Freischütz

Carl M. von Weber: Der Freischütz

von Bernd Oberhoff

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.40
+
=
Eine Geschichte der Oper

Eine Geschichte der Oper

von Roger Parker

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
+
=

für

Fr. 66.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale