orellfuessli.ch

Carolin - Gesamtwerk - Band 2

Der gefühlvolle BDSM Roman

Wer enttäuscht war, dass nach der „Geschichte der O“ keine grossen BDSM-Werke mehr geschrieben wurden, wird mit der Carolin-Dilogie endlich glücklich werden. So viel dominante Fantasie, so vielseitige Erniedrigungen und Erziehungsmassnahmen wie in Carolin sucht man in anderen BDSM-Büchern vergeblich.
Wie in all seinen Werken ist der Ton von Jürgen Bruno Greulich immer stilvoll, er fasst das Unfassbare in würdige Worte und gibt den teilweise grausamen Handlungen eine erotische Atmosphäre, die sowohl weibliche, als auch männliche Leser begeistert:
„Simon führte mit der Gabel ein Stückchen Fleisch an Carolins Lippen und sie sog es gottergeben in den Mund. Es schmeckte gut wie auch die Pommes, das Gemüse, der Salat, die sie nach und nach bekam, immer nachdem er selbst einen Bissen genommen hatte. Es war komisch, gefüttert zu werden wie ein hilfloses Kind, es war ein Akt tiefer Hingabe, ein Zeichen dafür, wie sehr sie abhing von der Hand des Gebieters; als wären sich dessen alle bewusst, lag ein geradezu feierliches Schweigen über der Tafel...“
Carolin Band 1 und 2 setzen die grosse Literatur-Tradition um die Themen Devotion und Dominanz in moderner Variation fort
Portrait
»Erkenne dich selbst!«, stand über dem Eingang des Orakels zu Delphi geschrieben. »Und versuche das Beste aus dem Erkannten zu machen«, möchte ich hinzufügen. Fasziniert vom Schreiben bin ich schon seit meiner Jugendzeit, als ich anfing, einen Western zu verfassen, inspiriert von meinen damaligen Groschenromanen. Später kam Sublimierung mit ins Spiel, die Erhöhung eines Triebes auf künstlerische Ebene. Dominanz und Devotion wurde ein wichtiges Thema. Was geschieht, wenn ein Mensch, egal, ob Mann oder Frau, bei der Selbsterkennung Neigungen und Wünsche in sich entdeckt, die nicht übereinstimmen mit den herrschenden Normen? Wie geht er (sie) damit um, wie lassen sie sich in wirkliches Erleben umsetzen? In diesem Spannungsfeld zwischen den äusseren Ansprüchen und den inneren Trieben bewegen sich meine Protagonisten, darum ringend, so etwas wie Glück und Befriedigung für sich zu finden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 225, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783956950599
Verlag Giada.Berlin (ges Verlag)
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42859802
    Die Sklavin der Leidenschaft
    von Rosemary Rogers
    eBook
    Fr. 5.90
  • 44440131
    Silvia - Teil 2
    von Jürgen Bruno Greulich
    eBook
    Fr. 8.90
  • 44089326
    Silvia - Teil 1
    von Jürgen Bruno Greulich
    eBook
    Fr. 8.90
  • 45706813
    Das Haus der Dominanz und Devotion
    von Jürgen Bruno Greulich
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39029485
    Der Bergfrauendoktor
    von Carolin Frölich
    eBook
    Fr. 16.50
  • 44497196
    Zur Willenlosen Sklavin Gemacht, Band 1 Bis 3
    von J. Roses
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43979913
    Scarlet Cheeks: Unschuldige Verlockung
    von Alexis Kay
    (3)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 47346781
    Der Devotmacher
    von Luca Berlin
    eBook
    Fr. 10.90
  • 24491640
    Verboten!
    von Kristel Kane
    eBook
    Fr. 5.00
  • 44462405
    Special Girl [Erotik]
    von Sabine Kirsch
    eBook
    Fr. 9.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Carolin - Gesamtwerk - Band 2

Carolin - Gesamtwerk - Band 2

von Jürgen Bruno Greulich

eBook
Fr. 8.90
+
=
Carolin - Gesamtwerk - Band 1

Carolin - Gesamtwerk - Band 1

von Jürgen Bruno Greulich

eBook
Fr. 9.90
+
=

für

Fr. 18.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen