orellfuessli.ch

Cassia & Ky - Die Auswahl

Band 1

(18)
"Die Auswahl" - der 1. Band der internationalen Erfolgsserie um Cassia & Ky
Das System sagt, wen du lieben sollst - aber was sagt dein Herz?
Für die 17-jährige Cassia ist es der wichtigste Tag ihres Lebens: Heute erfährt sie, wen sie mit 21 heiraten wird - wen das System für sie ausgewählt hat. Es könnte jeder Junge aus Oria sein, doch zur großen Überraschung aller wird ihr bester Freund Xander als ihr Partner bekanntgegeben.
Als Cassia sich später auf dem feierlich überreichten Mikrochip Informationen über Xander ansehen will, passiert etwas schier Unmögliches: Es erscheint das Gesicht eines anderen Jungen - das von Ky. Cassia ist schockiert und verängstigt. Das System macht keine Fehler! Und tatsächlich wird ihr von offizieller Seite versichert, dass es sich um ein einmaliges Versehen handelt. Aber Cassia geht Kys Anblick nicht mehr aus dem Kopf. Gibt es doch die Möglichkeit zu wählen?
Portrait

Ally Condie lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Salt Lake City, USA. Nach dem Studium unterrichtete sie mehrere Jahre lang Englische Literatur in New York, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Die phänomenal fesselnde Serie ›Cassia & Ky‹ wurde in mehr als
30 Sprachen übersetzt und war ein überwältigender internationaler Erfolg.

Literaturpreise:

›Cassia & Ky 1 – Die Auswahl‹
Nominiert für die Carnegie Medal 2012 (Longlist)

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.01.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783104007502
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 14.068
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34127679
    Cassia & Ky - Die Ankunft
    von Ally Condie
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30377823
    Delirium
    von Lauren Oliver
    (4)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 33029072
    Liebe auf den zweiten Blick
    von Lynsay Sands
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39763474
    Maze Runner-Trilogie - Die Auserwählten
    von James Dashner
    (5)
    eBook
    Fr. 24.50
  • 35424055
    Spinnenkuss
    von Jennifer Estep
    (3)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 32105330
    Die fünf Leben der Daisy West
    von Cat Patrick
    eBook
    Fr. 12.00
  • 43254295
    Elfenblüte. Alle fünf Bände in einer E-Box!
    von Julia Kathrin Knoll
    (3)
    eBook
    Fr. 14.00
  • 28940444
    Lions - Hitze der Nacht
    von G. A. Aiken
    eBook
    Fr. 9.50
  • 32175857
    Breeds 01. Callans Schicksal
    von Lora Leigh
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 26182997
    Hüter der Erinnerung
    von Lois Lowry
    (4)
    eBook
    Fr. 4.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Kann man Gefühle vorschreiben?“

Kathi Kromer, Buchhandlung Schaffhausen

Das System schreib alles vor: Wo du wohnst, was du arbeitest, wen du liebst!!!
Ein Touch von Huxley's Brave New World und jede Menge Spannung und Gefühl! Auf jeden Fall sehr zu empfehlen, für Mädchen ab 14 - 99 Jahre :o)
Das System schreib alles vor: Wo du wohnst, was du arbeitest, wen du liebst!!!
Ein Touch von Huxley's Brave New World und jede Menge Spannung und Gefühl! Auf jeden Fall sehr zu empfehlen, für Mädchen ab 14 - 99 Jahre :o)

„Was bringt die Zukunft!?“

Deborah Jaus, Buchhandlung Aarau

Stell dir eine Welt vor, in der du nicht mehr selber eintscheiden kannst... denn die Gesetze des Systems beherrschen die Menschen. Dein Lebenspartner wird für dich ausgewählt. Jede Mahlzeit wird genau portioniert zu dir nach Hause gebracht. Sport - nur genau nach Plan. Freizeit - nur streng kontrolliert. Wenn du dich wiedersetzt, dann Stell dir eine Welt vor, in der du nicht mehr selber eintscheiden kannst... denn die Gesetze des Systems beherrschen die Menschen. Dein Lebenspartner wird für dich ausgewählt. Jede Mahlzeit wird genau portioniert zu dir nach Hause gebracht. Sport - nur genau nach Plan. Freizeit - nur streng kontrolliert. Wenn du dich wiedersetzt, dann kommt eine kleine rote Tablette zum Zuge.
Könntest du in so einer Welt leben? Nein? Cassia auch nicht. Sie kämpft und bricht aus für ihre wahre Liebe.

Garantiert viel Action, Romantik, Herzschmerz und Drama. Und das Beste ist: Es geht weiter!
Ein genialer Zukunftsroman à la "Brave New World" für Jugendliche ab 14 Jahren.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (13)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 31407792
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    (19)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28946104
    Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele
    von Suzanne Collins
    (29)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 41040151
    Die Farben des Blutes, Band 1: Die rote Königin
    von Victoria Aveyard
    (5)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 38777160
    Selection - Die Elite
    von Kiera Cass
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28946108
    Die Tribute von Panem. Gefährliche Liebe
    von Suzanne Collins
    (14)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 35471163
    Die Auslese - Nur die Besten überleben
    von Joelle Charbonneau
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40942181
    Selection 03 - Der Erwählte
    von Kiera Cass
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39300045
    Die Auslese - Nichts vergessen und nie vergeben
    von Joelle Charbonneau
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38546399
    Die Bestimmung - Letzte Entscheidung
    von Veronica Roth
    (15)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35459660
    Die Verratenen
    von Ursula Poznanski
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 33154558
    Pandemonium
    von Lauren Oliver
    (2)
    eBook
    Fr. 10.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
12
6
0
0
0

Geniales Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Rheinstetten am 04.02.2014

Ich konnte das Buch nicht mehr aus meiner Hand legen. Eine echt besondere Idee, wie die Welt in diesem Buch aussieht. Ich kann es nur empfehlen. Werde mir die anderen zwei Bänder auch noch kaufen ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Cassia & Ky - Die Auswahl
von Kristin Brelage aus Lingen am 11.07.2011

Die Auswahl ist eine gradiose neue Jugendbuchreihe die allen Fans von der Biss...Reihe und der Tribute von Panem. Cassia und Ky machen süchtig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die Auswahl
von einer Kundin/einem Kunden am 29.04.2011

Cassia lebt in einer Gesellschaft, die einem das ganze Leben plant und organisiert. So erfahren die Jugendlichen am sechzehnten Geburtstag mit welchem idealen Partner sie gepaart werden, den sie dann mit einundzwanzig heiraten. Nur unterläuft dem System ein Fehler. Auf dem Informationschip über ihren Partner erscheint ein Bild eines... Cassia lebt in einer Gesellschaft, die einem das ganze Leben plant und organisiert. So erfahren die Jugendlichen am sechzehnten Geburtstag mit welchem idealen Partner sie gepaart werden, den sie dann mit einundzwanzig heiraten. Nur unterläuft dem System ein Fehler. Auf dem Informationschip über ihren Partner erscheint ein Bild eines anderen Jungen, den sie auch kennt. Nach und nach verliebt sie sich in ihn. Doch geht das, jemand anderen zu lieben, als das System sagt? In Cassia fängt es langsam an zu rebellieren. 1. Band einer tollen neuen Trilogie. Unbedingt lesen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein bisschen was von allem...
von einer Kundin/einem Kunden am 16.02.2011

findet man in diesem Buch. Es erinnert einen ein bisschen an Panem, an die Bis(s)-Bücher und die ganzen anderen All-Age-Titel, in denen es um die fast unmögliche Liebe geht. Ein einfacher Wortschatz sorgt dafür, dass man sich sehr leicht und schnell durch dieses Buch liest und hilft auch über... findet man in diesem Buch. Es erinnert einen ein bisschen an Panem, an die Bis(s)-Bücher und die ganzen anderen All-Age-Titel, in denen es um die fast unmögliche Liebe geht. Ein einfacher Wortschatz sorgt dafür, dass man sich sehr leicht und schnell durch dieses Buch liest und hilft auch über die Durststrecken an manchen Stellen hinweg. Für mich keine herausragende Story. Aber eine Geschichte mit sehr symphatischen Protagonisten und einem Rahmen, der mich sehr fasziniert hat. Ich werde auf jeden Fall den zweiten Teil lesen und hoffe, das er bald kommt. Man will nämlich am Schluss einfach nur wissen, wie es weitergeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Kurzweilig und spannend
von Prue25 aus NRW am 20.05.2014

Der erste Band der abgeschlossenen Triologie hat wirklich Spaß gemacht. Schöner, einfacher Schreibstil, man ist neugierig, wie es weiter geht! Eine Zukunft, die so auch sein könnte mit kleiner Liebesgeschichte. Auch für Leser Ende 20 - Anfang 30.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 18.02.2014

Fesselnd geschrieben, macht Lust auf mehr. Ich freue mich schon auf eine Fortsetzung. Könnte mir vorstellen, das es in Zukunft so oder so ähnlich sein wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Liebe besiegt das System!
von Nina Marlene Gollmann aus Graz am 26.01.2013

Auftakt einer großen Jugend-Fantasy-Dystopie: Cassia lebt ihr Leben, ein sehr durchorganisiertes Leben, ein Leben bestimmt von und für das System! Ky ist ihr Nachbar. Einer aus der Grenzzone, eine Aberration. Aber er wurde in die Gesellschaft eingefügt, da er von einem gutsituierten kinderlosen Ehepaar adoptiert wurde. Cassia denkt nicht... Auftakt einer großen Jugend-Fantasy-Dystopie: Cassia lebt ihr Leben, ein sehr durchorganisiertes Leben, ein Leben bestimmt von und für das System! Ky ist ihr Nachbar. Einer aus der Grenzzone, eine Aberration. Aber er wurde in die Gesellschaft eingefügt, da er von einem gutsituierten kinderlosen Ehepaar adoptiert wurde. Cassia denkt nicht viel an ihn. Bis der Tag der Auswahl kommt und sie nicht nur ihren besten Freund als "perfect match" vorgeschlagen bekommt, sondern auch Ky. Ihre Gefühle beginnen um ihn zu kreisen. Die Story beginnt! Packend erzählt Ally Condie von einer große Liebe, von Zweifel, Mut und Stärke und von dem unbändigen Willen über sich selbst zu bestimmen und frei zu sein! Für Mädchen ab 14! Der 2. Teil ist "Die Flucht" und der 3. "Die Ankunft" Ähnlich wie "Delirium" von Lauren Oliver und "Die Bestimmung" von Veronica Roth

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leben in einer ganz neuen oder bereits erloschenen Gesellschaft
von einer Kundin/einem Kunden am 07.01.2013

Cassia lebt mit ihren Eltern und ihren jüngeren Bruder Bram in der Ahorn-Siedlung, wo auch alle ihre Freunde leben. Das gesamte Leben wird durch die Gesellschaft geleitet. Jeder erhält sein eigens zusammengestelltes Essen und sogar seinen Partner kann man sich nicht frei aussuchen. Ally Condie erzählt die Geschichte einer... Cassia lebt mit ihren Eltern und ihren jüngeren Bruder Bram in der Ahorn-Siedlung, wo auch alle ihre Freunde leben. Das gesamte Leben wird durch die Gesellschaft geleitet. Jeder erhält sein eigens zusammengestelltes Essen und sogar seinen Partner kann man sich nicht frei aussuchen. Ally Condie erzählt die Geschichte einer ganz neuen oder auch bereits erloschenen Gesellschaft. Hauptperson Cassia bekommt auf ihrem Paarungsbankett ihren Lebenspartner zugewiesen. Es ist Xander, ihr langjähriger Freund. Aber warum sieht Cassia auf ihrem Mikrochip das Bild eines anderen Jungen, nämlich das Bild von Ky? Es ist super faszinierend und erschreckend zu gleich zu lesen, in was für einer Gesellschaft Cassia und ihre Familie leben. Welche Rolle spielt es, das Cassia Ky auf ihrem Chip gesehen hat und welche Auswirkungen hat das, auf die Beziehung von Cassia und Ky und natürlich auf die von Cassia und Xander? Es ist einfach super spannend zu lesen, wie sich alles entwickelt und welche Rolle die Gesellschaft in all diesem spielt. Ein absolut lesenswertes Buch über die Zukunft oder die Vergangenheit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Auswahl
von Sigrid Waletzke aus Emden am 01.03.2012

An ihrem 17. Geburtstag darf Cassia endlich am Paarungsbankett teilnehmen. Sie ist überglücklich, als ihr langjähriger Freund Xander für sie ausgewählt wird. Aber als sie den feierlich überreichten Mikrochip zuhause anschaut, sieht sie zu ihrer Überraschung das Bild eines anderen Jungen, den sie ebenfalls kennt : Ky. Wie ist... An ihrem 17. Geburtstag darf Cassia endlich am Paarungsbankett teilnehmen. Sie ist überglücklich, als ihr langjähriger Freund Xander für sie ausgewählt wird. Aber als sie den feierlich überreichten Mikrochip zuhause anschaut, sieht sie zu ihrer Überraschung das Bild eines anderen Jungen, den sie ebenfalls kennt : Ky. Wie ist das möglich? Kann die "Gesellschaft" Fehler machen? Warum fühlt sie sich zu diesem Jungen hingezogen? Sie verliebt sich in Ky. Die beiden treffen sich heimlich so oft es geht. Nach und nach erzählt ihr Ky seine Geschichte und in Cassia wächst der Widerstand gegen das "perfekte" System. Sehr empfehlenswert für junge Leser ab 14 Jahren!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
was kommt in der zukunft
von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2011

Erschreckend,wie ally condie die Zukunft darstellt. Rebellen werden nicht geduldet und die liebe wird vorbestimmt. Nichts für mich. Das Buch jedoch schon. 5punkte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rebellisch
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2011

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der dir alles vorgeschrieben wird: Deine Schule, deine Freizeit, dein Essen, deine Liebe... Wann kommst DU zu dem Punkt an dem du dich fragst: Kann dir die Gesellschaft wirklich alles vorschreiben? Cassia fängt an zu zweifeln und kämpft gegen das... Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der dir alles vorgeschrieben wird: Deine Schule, deine Freizeit, dein Essen, deine Liebe... Wann kommst DU zu dem Punkt an dem du dich fragst: Kann dir die Gesellschaft wirklich alles vorschreiben? Cassia fängt an zu zweifeln und kämpft gegen das System an. Ab und zu hat mich die Geschichte ein bisschen an Tribute von Panem erinnert, aber wirklich nur ein bisschen :-D Mir hat "die Auswahl" super gefallen und ich freue mich auf die nächsten Teile. Bin sehr gespannt wie es weitergeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wow!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2011

Cassia ist ein selbstbewusstes Mädchen, sie weiß was sie will. Die Geschichte beginnt am Abend ihres Paarungsbankets, an dem sie erfährt wer der ideale Partner für sie ist. Zu aller Überraschung ist es Xander, ihr bester Freund und Nachbar. Doch dann passiert etwas unerwartetes, als Cassia sich ihren Partner... Cassia ist ein selbstbewusstes Mädchen, sie weiß was sie will. Die Geschichte beginnt am Abend ihres Paarungsbankets, an dem sie erfährt wer der ideale Partner für sie ist. Zu aller Überraschung ist es Xander, ihr bester Freund und Nachbar. Doch dann passiert etwas unerwartetes, als Cassia sich ihren Partner am PC in Ruhe anschauen möchte erscheint ein Bild eines anderen Jungen, das von Ky Markham. Ist Xander nun doch nicht ideal für sie? Und warum schreibt die Gesellschaft alles vor? Vom Essen bis hin zum Sterben ist alles geplant, vorherbestimmt, kontrolliert. Die Geschichte um Cassia und Ky hat mich sehr berührt und beschäftigt. Sozialkritisch aber trotzdem romantisch beschreibt dieses Buch die Geschichte der beiden. Grandios und ganz anders als die Tribute von Panem, hier geht es mehr um die Liebe der beiden Protagonisten! Man kann einfach nicht aufhören und ist sofort gefangen in der Story. Und vorallem bleibt einem am Ende nur eine Frage im Kopf: Was würdest du tun? Ich bin gespannt auf den zweiten Teil!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
planen,berechnen, sortieren! Soll das ein echtes Leben sein?
von Anneja aus Halle am 23.09.2016

Die Liebe, Kinder oder das Sterben planen? Für viele unvorstellbar, aber im ersten Teil der Cassia/Ky Triologie wird einem genau so eine Welt gezeigt. Als ich die ersten Zeilen und Kapitel hinter mir hatte, war ich doch sehr skeptisch. Den anfangs war das Buch für mich alles andere als... Die Liebe, Kinder oder das Sterben planen? Für viele unvorstellbar, aber im ersten Teil der Cassia/Ky Triologie wird einem genau so eine Welt gezeigt. Als ich die ersten Zeilen und Kapitel hinter mir hatte, war ich doch sehr skeptisch. Den anfangs war das Buch für mich alles andere als spannend. Die Charaktere wirkten zwar sehr natürlich und echt aber das Leben welches jene im Buch leben, hinterließ doch ein paar Fragen. Den zuerst wollte mir nicht klar werden wie man so sehr von einem Bild abgelenkt werden kann das sich das ganze Leben verändert. Aber so nach und nach konnte ich mir immer besser diese Welt vorstellen,in welcher alles feste Strukturen hat. Das genau diese Welt auch eine Außenwelt besitzt wird zwar zwischendurch erwähnt aber erst zum Ende hin, erfährt man was es mit ihr auf sich hat. Größere Probleme hatte ich mit den Gedichten im Buch. Ich bin absolut kein Poet und kann man mit Gedichten meist nix anfangen und so war es auch im Buch. Mehr als einmal musste ich die Gedichte lesen aber mir erschloss sich nicht was sie bedeuten. Für Personen die in diesem Gebiet mehr Erfahrung bzw. Freude haben ist es bestimmt etwas tolles aber für mich waren es Worte die keinen Sinn ergaben. Trotz alle dem werde ich die anderen beiden Bände lesen, da es für mich ab ca. der Mitte des Buches richtig spannend wurde und ich wissen will wie es mit Cassia, Ky und Xander weiter geht. Für mich ist das Buch tatsächlich zu einer Leseempfehlung geworden und das trotz holprigen Starts.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender erster Teil
von Stefanie Kallart aus Augsburg am 09.04.2013

Eine Welt, in der niemand mehr weiß als er wissen muss, in der einem gesagt wird, wen man heiratet und auch geregelt wird, wie viel und was man zu essen bekommt. Cassia ist zufrieden mit ihrem Leben, bis einige Dinge ganz anders laufen, als sie sollten. Während sie auf... Eine Welt, in der niemand mehr weiß als er wissen muss, in der einem gesagt wird, wen man heiratet und auch geregelt wird, wie viel und was man zu essen bekommt. Cassia ist zufrieden mit ihrem Leben, bis einige Dinge ganz anders laufen, als sie sollten. Während sie auf der einen Seite noch zurück in ihr altes Leben möchte, verlang die andere Seite nach Aufklärung und Gerechtigkeit. Es wird sehr rührend dargestellt, wie sie zwischen Xander, der ihr bester Freund ist und den sie liebt, und Ky, in den sie verliebt ist, hin und her gerissen ist. Der erste Band über Cassia und Ky lässt einige Fragen offen, die einem richtig Lust auf den zweiten Band machen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kann das System wirklich über dich bestimmen?
von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2012

Cassia ist 17 Jahre alt - und frisch gepaart, und zwar mit ihrem besten Freund Xander. Als sie sich jedoch Xanders Bild auf dem bei der Paarung überreichten Microchip ansehen will, erscheint das Bild eines anderen Jungen, von Ky. Für das System ist gentechnisch gesehen Xander der beste Partner... Cassia ist 17 Jahre alt - und frisch gepaart, und zwar mit ihrem besten Freund Xander. Als sie sich jedoch Xanders Bild auf dem bei der Paarung überreichten Microchip ansehen will, erscheint das Bild eines anderen Jungen, von Ky. Für das System ist gentechnisch gesehen Xander der beste Partner für Cassia, doch was sagt Cassias Herz? "Die Auswahl" ist ein wirklich gutes Buch. Ally Condie schafft es wirklich gut, einen in die perfekte Welt der Gesellschaft hineinzuversetzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Utopie nicht nur für junge Leser
von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2011

Aufgeregt sieht die junge Cassia ihrem Paarungsbankett entgegen. Der Staat hat errechnet, wer ihr perfekter Partner ist. So wie der Staat alles berechnet und bestimmt: Kleidung, Arbeit, Nahrung und sogar den Tod. Durch einen Fehler wird ihr neben ihrem Partner noch kurz das Bild eines weiteren Jungen gezeigt. Als... Aufgeregt sieht die junge Cassia ihrem Paarungsbankett entgegen. Der Staat hat errechnet, wer ihr perfekter Partner ist. So wie der Staat alles berechnet und bestimmt: Kleidung, Arbeit, Nahrung und sogar den Tod. Durch einen Fehler wird ihr neben ihrem Partner noch kurz das Bild eines weiteren Jungen gezeigt. Als ihr geliebter Großvater an dem Tag stirbt, den der Staat für ihn bestimmt hat, zweifelt sie langsam an diesem System. Im Geheimen beginnt sie die Regeln zu brechen. Und kommt dabei dem anderen Jungen näher.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
lebe lieber selbstbestimmt...
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2011

In einer Welt zu leben, in der das eigene Leben bis ins kleinste Detail vorbestimmt ist und von anderen überwacht wird, ist für Cassia ganz normal. Aber die perfekt simulierte Fassade beginnt zu bröckeln als sie sich für Dinge zu interessieren beginnt, die gar nicht für ihre Augen bestimmt... In einer Welt zu leben, in der das eigene Leben bis ins kleinste Detail vorbestimmt ist und von anderen überwacht wird, ist für Cassia ganz normal. Aber die perfekt simulierte Fassade beginnt zu bröckeln als sie sich für Dinge zu interessieren beginnt, die gar nicht für ihre Augen bestimmt waren. Sie fängt an Dinge, die vorher ganz selbstverständlich waren, zu hinterfragen. Auf einmal kommt ihr die heile Welt um sie herum doch nicht mehr so wunderbar vor, wie es einmal war. Einfühlsam und doch rebellisch. Hin und her gerissen zwischen zwei Jungen. Die Regeln befolgen, oder selbst bestimmen was man will? Ein toller Auftakt einer neuen Reihe, die uns bestimmt noch weiter begeistern wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wer kann dir vorschreiben, wen du lieben sollst?
von Kerstin Thieme aus Zittau am 25.10.2011
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Für Cassia Reyes beginnt der wichtigste Tag ihres bisherigen Lebens. Heute ist nicht nur ihr 17. Geburtstag, sondern auch das Paarungsbankett. Dort wird ihr der vom System ausgewählte perfekte Partner vorgestellt, den sie mit 21 heiraten wird. Ihre Überraschung ist groß als die Wahl auf ihren besten Freund Xander... Für Cassia Reyes beginnt der wichtigste Tag ihres bisherigen Lebens. Heute ist nicht nur ihr 17. Geburtstag, sondern auch das Paarungsbankett. Dort wird ihr der vom System ausgewählte perfekte Partner vorgestellt, den sie mit 21 heiraten wird. Ihre Überraschung ist groß als die Wahl auf ihren besten Freund Xander fällt, obwohl es jeder Junge im ganzen Land hätte sein können. Als Cassia sich jedoch den Mikrochip mit seinen Daten anschaut, um vielleicht doch noch etwas Neues über ihn zu entdecken, erscheint dort plötzlich das Gesicht von Ky Markham, den sie ebenfalls schon sehr lange kennt. Die Gesellschaft, die so lange sie denken kann, über ihr Leben bestimmt, hat einen Fehler gemacht. Sollte doch nicht alles, was vom System verordnet wird, angefangen bei Nahrung, Kleidung, Bildung und sogar der absichtlich herbeigeführte Tod nur zu ihrem Besten sein? Cassia beginnt zu zweifeln und betrachtet Ky plötzlich mit anderen Augen. Soll sie auf ihr Herz hören oder weiter die Regeln befolgen? Meine Meinung: Auch ich möchte heute mal mit einer kleinen Anmerkung zum Buchcover beginnen. Das Mädchen im grünen Kleid, gefangen in der Glaskugel, passt perfekt zum Inhalt des Buches, was ja nicht so oft der Fall ist. Dafür großes Kompliment an den Verlag. Obwohl ich nicht zur avisierten Altersgruppe gehöre, hat mich „Die Auswahl“ als Auftakt einer Trilogie sehr in seinen Bann gezogen. Die Liebesgeschichte von Cassia und Ky ist eine mit leiseren Tönen, allein schon bedingt durch das Umfeld, in dem sie spielt. Das Dreiecksverhältnis mit Xander kommt eigentlich wenig zum Tragen, kann aber im späteren Verlauf noch eine Rolle spielen. Es fehlt nicht an Romantik und großen Gefühlen, wenn auch große Dramen ausbleiben, vom Ende mal abgesehen. Die eigentliche Faszination des Buches machte für mich allerdings mehr die fiktive Gesellschaftsform von Bria aus. Hier hätte ich mir noch mehr Hintergrundwissen gewünscht, wie es überhaupt zu so einem System kommen konnte. Okay, es wird angedeutet, dass sämtliche Technik zusammengebrochen ist. Das kann man sich aus heutiger Sicht gut vorstellen und käme wahrscheinlich für viele einem Albtraum gleich. Doch wie so viele Menschen in ein Regelwerk gepresst werden können, wo komplett über einen bestimmt wird und nicht mal die Träume heilig sind, ist schier unvorstellbar. Allein der Gedanke hundert Bücher, Gedichte, Musikstücke etc. auszuwählen, die erhaltenswert sind, verursacht mir eine Gänsehaut. Die Entwicklung von Cassia in diesem System von der völlig überzeugten Mitläuferin, zur Zweiflerin und schließlich Rebellin finde ich sehr schön dargestellt. Klar, geht das nicht von heute auf morgen. Sie trägt ja auch Verantwortung für ihre Familie und Freunde. Von daher passiert jetzt auch noch nicht wirklich viel in diesem ersten Band, aber der Weg ist geebnet und ich bin sicher, dass noch einige Härten auf Cassia, Ky und alle anderen Andersdenkenden zukommen. Zusammengefasst empfinde ich diesen Auftaktband äußerst vielversprechend und freue mich bereits heute zu lesen, wie Cassia und Ky wieder zueinander finden und den Kampf gegen das totalitäre System antreten. Schade, dass die Wartezeit bis dahin noch sehr lang ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Was passiert, wenn du gegen das System verstößt? Was ist wenn du nicht den liebst, der für dich ausgesucht wurde?
von einer Kundin/einem Kunden aus Weilerswist am 04.08.2011
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich liebe dieses Buch! Die Geschichte in Cassia und Ky ist einfach wunderbar. Die Sprache der Autorin ist sehr schön. Das verleiht dem Buch etwas wunderbares. Ich werde dieses Buch bestimmt noch öfter lesen. Für alle Fans von "Die Rebellion der Maddie Freeman" (was ich übrigens auch liebe!) 10 Sterne :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wie sieht das perfekte Leben aus?
von einer Kundin/einem Kunden aus Brühl am 04.08.2011
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Cassia lebt in einer perfekten Welt, in der schon alles vorgeschrieben ist. Die Gesellschaft macht keine Fehler, aber kann man sich wirklich auf sie verlassen? Ich finde, dass die Geschichte in manchen Stellen etwas spannender sein könnnen, aber sonst ist das Buch leicht zu lesen und hat eine schöne... Cassia lebt in einer perfekten Welt, in der schon alles vorgeschrieben ist. Die Gesellschaft macht keine Fehler, aber kann man sich wirklich auf sie verlassen? Ich finde, dass die Geschichte in manchen Stellen etwas spannender sein könnnen, aber sonst ist das Buch leicht zu lesen und hat eine schöne Liebesgeschichte. Einfach ein tolles Buch! Freu mich schon auf den nächsen Teil!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Cassia & Ky - Die Auswahl

Cassia & Ky - Die Auswahl

von Ally Condie

(18)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Cassia & Ky - Die Flucht

Cassia & Ky - Die Flucht

von Ally Condie

(9)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen