orellfuessli.ch

Chancen und Grenzen des Teamteaching im Schulunterricht

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,7, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit ist es noch immer üblich, dass eine Lehrperson für eine Klasse verantwortlich ist. Obwohl seit einiger Zeit die Kooperation unter Lehrkräften gefordert und auch schon praktiziert wird, halten viele Lehrer an der ihrer Alleinstellung im Unterrichtsalltag fest und stehen Neuerungen eher skeptisch gegenüber. Eine solche Neuerung stellt die Lehr-Lernform des Teamteachings (TT) dar. Unter dieser Kooperationsform ist weit mehr zu verstehen als die blosse Anwesenheit von zwei Lehrkräften. Mindestens zwei Personen arbeiten hier in einer gleichberechtigten Position im Unterricht zusammen. Sie tragen gemeinsame Verantwortung und entwickeln gemeinsam den Unterricht. Ist von TT im integrativen Unterricht die Rede, geht es vor allem darum, den Unterricht an die unterschiedlichen Lernbedürfnisse der Schüler auszurichten.
"Teamteaching ist im Rahmen integrativer heilpädagogischer Schulmodelle, in denen eine schulische Heilpädagogin und eine Regellehrperson zusammen arbeiten, etabliert". Kommt eine solche Zusammenarbeit zustande, ist allerdings nicht immer gewährleistet, dass die Teams untereinander gut kooperieren (können). Dies kann die verschiedensten Ursachen haben. Um ein erfolgreiches TT im Unterricht zu etablieren, bedarf es einer stetigen Übung, denn dafür müssen bestimmte Rahmenbedingungen erfüllt werden.
Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, inwiefern nun diese neue Lehr-Lernform im Unterricht realisierbar bzw. geeignet ist und welche Chancen und Grenzen mit ihr einhergehen. Um diese Frage sinnvoll beantworten zu können, ist die Arbeit wie folgt aufgebaut:
Als Einstieg wird die Entwicklung des TT (Kapitel 2) beleuchtet. Dem schliesst sich das dritte Kapitel an, in dem verschiedene Definitionen des TT, die den Begriff massgeblich geprägt haben,

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 26.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-73453-5
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 221/147/18 mm
Gewicht 45
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36376122
    Eingliederung durch Arbeit
    von Michael Brater
    (1)
    Buch
    Fr. 41.90
  • 29996633
    Lernschwierigkeiten - Wie exekutive Funktionen helfen können
    von Monika Brunsting
    Buch
    Fr. 40.90
  • 46149482
    Der TEACCH Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus
    von Anne Häussler
    Buch
    Fr. 43.90
  • 14883467
    Brücken bauen
    von Marlis Pörtner
    Buch
    Fr. 39.50
  • 34975186
    Handbuch der Tiergestützten Intervention
    von Silke Schneider
    Buch
    Fr. 38.90
  • 44262303
    Geistige Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten
    von Georg Theunissen
    Buch
    Fr. 31.90
  • 32160186
    Praxis TEACCH: Herausforderung Regelschule
    von Eva Lausmann
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 36254234
    Grundwissen Geistigbehindertenpädagogik
    von Barbara Fornefeld
    Buch
    Fr. 39.90
  • 4123476
    Warum gähnt das Nilpferd?
    von Ewa Morkowska
    Buch
    Fr. 14.90
  • 34790806
    Demenz bei geistiger Behinderung.
    von Sinikka Gusset-Bährer
    Buch
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Chancen und Grenzen des Teamteaching im Schulunterricht

Chancen und Grenzen des Teamteaching im Schulunterricht

von Anne Sandermann

Buch
Fr. 19.40
+
=
Teamteaching

Teamteaching

von Kersten Reich

eBook
Fr. 37.90
+
=

für

Fr. 57.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale