orellfuessli.ch

Charlottes Traum

Roman

»So verrückt, bitter und schön wie das Leben selbst.« Stuttgarter Zeitung
Wie schrecklich weh die Liebe tun kann, erfährt die 15-jährige Charlotte, als sich ihre Eltern trennen. Der Vater hat eine Neue, Babsi, die auch noch nett ist. Die Mutter tröstet sich mit dem Nachbarn, während sich Charlotte um die kleinen Brüder kümmern darf. Neue Wohnung, neue Schule, neue Ersatzväter – Charlotte ist kurz vor dem Ausrasten. Doch dann laufen ihr plötzlich gleich zwei Jungs über den Weg, der Sulzer und der Carlo. Und Charlotte erlebt selbst, dass die Liebe manchmal ganz schön chaotisch und verrückt sein kann. Aber auch wunderschön.
Rezension
»Die Autorin gönnt der Erzählerin und ihren Lesern das jugendlich selbstbewusste Gefühl, die Welt zu erschaffen.« Die Zeit
»Selten hat ein Roman so genau den Ton getroffen wie dieser, der die Verwirrungen und Nöte pubertierender Jugendlicher ganz selbstverständlich und lustig erzählt.« Wiener Kurier
»›Charlottes Traum‹ ist (…) so verrückt, bitter und schön wie das Leben selbst« Stuttgarter Zeitung
»Poetisch, komisch, traurig und mitten ins Herz.« aus der Jurybegründung zum Peter-Härtling-Preis
»Es ist eine sensible, verletzliche Heldin, die Kreslehner auf unverwechselbare Weise erzählen lässt: sehr emotional, treffend und ehrlich, mal spröde, fast derb, dann wieder sehr poetisch und bei aller Schwere doch leicht.« Buch + Maus
»Ein wundervolles Fenster in das Seelenleben einer Pubertierenden, mit sehr viel Respekt geschrieben und ganz ohne Teenie-Allüren.« Karlsruher Kind
»In ihrem Debüt gelingt Kreslehner eine meisterliche Authentizität in der Ausgestaltung ihrer Figuren, Szenarien und Sprachwelten. Charlotte erzählt bockig, fluchend, witzig, dann Schwindel erregend tief und tastend von ihren Gefühlen«. Eselsohr
»Was da auf leisen Sohlen daherkommt, nimmt wie kaum eine andere Geschichte die Liebe an sich so ernst, und bleibt (…) auch beim zweiten, dritten, vierten Lesen so frisch wie beim ersten Mal.« 1000 und 1 Buch
»Mit ihrer Sensibilität für ernsthafte Themen und dem unbekümmerten Erzählton gelingt der Autorin hier eine wunderbare Balance.« NZZ
Portrait
Gabi Kreslehner, geb.1965, lebt mit ihrer Familie in Ottensheim/Österreich. Sie ist Diplompädagogin und schreibt für Jugendliche und Erwachsene. Bei Beltz & Gelberg erschienen die Romane Charlottes Traum (u.a. Peter-Härtling-Preis) und Und der Himmel rot.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 23.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783407742896
Verlag Gulliver von Beltz & Gelberg
eBook (ePUB)
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42418652
    Charlottes Traumpferd, Band 4: Erste Liebe, erstes Turnier
    von Nele Neuhaus
    eBook
    Fr. 10.00
  • 17414052
    Eragon
    von Christopher Paolini
    (8)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36508438
    Ruby Redfort – Gefährlicher als Gold
    von Lauren Child
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41053118
    Best Friends Forever 3: Du & ich - gegen den Rest der Welt!
    von Bianka Minte-König
    eBook
    Fr. 12.00
  • 23167356
    Percy Jackson, Band 3: Der Fluch des Titanen
    von Rick Riordan
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 17201587
    Im Zeichen der blauen Flamme
    von Federica Cesco
    eBook
    Fr. 6.90
  • 37905708
    Wie lange dauert Traurigsein?
    von Maria Farm
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34249807
    Das Labyrinth erwacht
    von Rainer Wekwerth
    eBook
    Fr. 8.90
  • 29163111
    IGI ARABA - Der Traum beginnt (I)
    von Luigi Carlo De Micco
    eBook
    Fr. 20.90
  • 47745067
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 18: Der Feind in mir (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Charlottes Traum

Charlottes Traum

von Gabi Kreslehner

eBook
Fr. 9.90
+
=
Die Ebbe

Die Ebbe

von Robert Louis Stevenson

eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen