orellfuessli.ch

Chroniken der Unterwelt - City Of Bones

(8)
THE CHRONIKEN DER UNTERWELT - CITY OF BONES erzählt die Geschichte der 15jährigen Clary (Lily Collins), die entdeckt, dass sie einer viele Generationen alten Gruppe von Schattenjägern angehört, einem Geheimbund von Halbengel-Kriegern, die dafür kämpfen, die Welt vor Dämonen zu bewahren. Nach dem rätselhaften Verschwinden ihrer Mutter schliesst sich das Mädchen einer Gruppe von Schattenjägern an, die ihr das andere, parallele New York "Downworld" zeigen - voll mit Dämonen, Zauberern, Werwölfen, Vampiren und anderen tödlichen Kreaturen ... Gemeinsam mit den Schattenjägern Jace (Jamie Campbell Bower), Alec (Kevin Zegers) und Isabelle (Jemima West) macht sich Clary auf die Suche nach ihrer Mutter. Ausserdem müssen die Vier verhindern, dass der finstere Valentine Morgenstern (Jonathan Rhys Meyers) in den Besitz des mächtigen Kelchs der Engel gelangt.
Portrait
Cassandra Clare wurde als Tochter amerikanischer Eltern in Teheran geboren. Einen Grossteil ihrer Kindheit reiste sie gemeinsam mit ihrer Familie durch die Welt. Die ersten zehn Jahre ihres Lebens verbrachte sie unter anderem in Frankreich, England und der Schweiz. Später lebte sie in Los Angeles und New York, wo sie für Zeitschriften und die Boulevardpresse schrieb. Seit 2006 arbeitet Cassandra Clare als freie Autorin. Sie lebt in New York.
Zitat
"Das Fantasy-Kino für die heranwachsende Generation boomt bereits seit einem guten Jahrzehnt und nahm ihren Anfang mit der HARRY POTTER-Reihe, wo die Zuschauerschaft mit der Filmreihe und den Protagonisten mitwuchs. Während es in der Bücherwelt viele ähnlich gelagerte Chroniken gab und gibt, war HARRY POTTER lange Zeit die einzige Jugendbuch-Reihe, die zu Filmehren kam. Doch dann gab es beinahe schon eine Schwemme dieser leider auf den immer gleichen "harmlosen" und mehr auf die Probleme der Pubertät ausgelegten Filmreihen, in deren Mittelpunkt immer deutlicher das erste Liebesglück stand und weniger die Fantasy an sich. Dennoch konnte sich besonders die TWILIGHT-Filmreihe eine große Zuschauerschaft erarbeiten, die allerdings zuletzt dann doch nicht bloß den Pubertierenden in die Kinos lockte, sondern auch besonders weibliche Zuschauer der späten Teeniejahre und frühen Twens. Seither erscheinen in loser Folge immer wieder solche Jugendbuchverfilmungen, denen aber nie auch nur annähernd vergleichbare Erfolge gelingen mögen, obwohl die Buchreihen dazu weltweite Bestseller sind. ERAGON, PERCY JACKSON, RUBINROT oder zuletzt SEELEN setzen alle auf junge Figuren zwischen Pubertät, Liebe, Macht und Monstern, wobei allzu oft erstere Themen im Vordergrund standen…und dazu noch oft in der Dreiecksbeziehung – offenbar ein Thema, dass die heutige Jugend häufig zu beschäftigen scheint (mangelnde Entscheidungsfreude und nicht zu wissen, was man will)?!
Nun, wie steht es bei diesen Vorzeichen also mit dem neuesten "Werk" in diesem Subgenre der Jugendbuchverfilmungen mit Fantasy-Elementen (oder sollte man besser sagen Teenie-Fantasy-Romanze mit Gruseltouch)? Zum Einen steht glücklicherweise die junge Liebe mal nicht ganz so sehr im Vordergrund, obwohl es auch hier schon wieder um eine Dreiecksbeziehung geht... Zum Anderen sind die drei Jung-Darsteller sowohl bekannte Gesichter, als auch talentiert, so dass man ihnen ihre Rollen schon mehr abnimmt als in vielen vergleichbaren Filmen! Dann hat Regisseur Harald Zwart (KARATE KID 2010) die düsteren Elemente der Story deutlicher herausgearbeitet und visuell ansprechend in Szene gesetzt, so dass der Film doch erheblich mehr gruselt, als man es nach den Vorzeichen erhoffen durfte. Natürlich bleibt es dennoch ein Film, der vorwiegend für die (weibliche) Teenie-Generation geeignet ist, da die Figuren doch etwas naiv, oft klischeehaft und eindimensional bleiben und eben doch die weiblichen Attribute der Geschichte betont werden (etwa durch die weibliche Hauptfigur). Dafür überzeugt aber die Fantasy-Action mit einigen sehenswerten Szenen. Dass dann in einigen Sequenzen wieder überdeutlich auf Vorbilder wie TWILIGHT oder UNDERWORLD geschielt wurde, sei verziehen, denn der Film besitzt genügend Eigenständigkeit, um sich in mancher Hinsicht abzusetzen. Der ältere Zuschauer sollte – falls dieser sich doch irgendwie in den Film per Ausleihe oder Kauf verirrt - dennoch nicht den Fehler machen, hier ausgewachsene Fantasy-Horror-Action zu erwarten, denn das verbietet nicht zuletzt die FSK 12!
Fazit, mit freundlicher Genehmigung, übernommen von Marcus Kampfert"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Regisseur Harald Zwart
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Keine Untertitel)
EAN 4011976886884
Genre Fantasy/Abenteuer
Studio Highlight Communications (Deutschland)
Originaltitel The Mortal Instruments - City of Bones (2013)
Spieldauer 125 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Film (DVD)
Fr. 9.90
bisher Fr. 11.90

Sie sparen: 16 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33152614
    Die unendliche Geschichte
    (4)
    Film
    Fr. 14.90
  • 40972765
    Hüter der Erinnerung - The Giver
    (2)
    Film
    Fr. 21.90
  • 45482613
    Ein ganzes halbes Jahr
    (9)
    Film
    Fr. 18.90
  • 39202459
    Vampire Academy
    (5)
    Film
    Fr. 19.90
  • 45924343
    Harry Potter - The Complete Collection, 8 DVD
    Film
    Fr. 29.90
  • 36813340
    Chroniken der Unterwelt - City Of Bones
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 37463399
    Once Upon a Time - Staffel 2
    (5)
    Film
    Fr. 19.90
  • 16896377
    Fräulein Smillas Gespür für Schnee
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 38986265
    Transcendence
    (1)
    Film
    Fr. 12.90 bisher Fr. 14.40
  • 29721139
    Mr. Hobbs macht Ferien
    (2)
    Film
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
1
1
0
1

Toll,..
von einer Kundin/einem Kunden aus Syrgenstein am 07.05.2014

..aber nichts für Fans der Bücher. Ich selbst bin ein riesen Fan der Buchreihe, hatte diese aber noch nicht gelesen, als ich den Fim gesehen habe. Zuerst war ich mir nicht sicher, wie ich den Film nun bewerten sollte, habe mich aber dann dafür entschieden, das Buch nicht in... ..aber nichts für Fans der Bücher. Ich selbst bin ein riesen Fan der Buchreihe, hatte diese aber noch nicht gelesen, als ich den Fim gesehen habe. Zuerst war ich mir nicht sicher, wie ich den Film nun bewerten sollte, habe mich aber dann dafür entschieden, das Buch nicht in die "Sterne-Bewertung" miteinzubeziehen. *Der Film ohne das Buch: Ich hatte keine großen Erwartungen in "City of Bones", als meine beste Freundin mich ins Kino geschleift hatte. Nach dem Film war ich jedoch echt begeistert. Leider gab es ein paar Störfaktoren: Die Synchronstimmen haben nicht zu den Schauspielern gepasst und Jamie Campbell Bower - der Schauspieler von Jace - war mir nicht von Anfang an sympathisch. Da Lily Collins - Schauspielerin von Clary - sich mit der Zeit zu einer meiner Lieblingsschauspielerinnen entwickelt hatte, war das ein weiterer Pluspunkt für mich. Die Dämonen waren gruselig und angsteinflößend, jedoch wurde ich vom Endkampf nicht ganz überzeugt. Insgesamt 4 von 5 Sternen *Der Film als Buchverfilmung: Nachdem ich im Kino war musste ich natürlich unbedingt das Buch lesen und habe dies auch getan. Das Buch gefiel mir noch besser als der Film, jedoch wurde mir bei immer mehr Stellen klar, dass der Film sehr stark vom Buch abweicht, was mich ein bisschen enttäuschte. Als ich mir den Film dann auf DVD ein zweites Mal ansah, musste ich feststellen, dass das die schlimmste Verfilmung eines Buches ist, die ich kenne. Doch zuerst zu den Pluspunkten: Lily Collins sah ungefähr so aus, wie ich mir Clary im Buch vorstellte, das selbe gilt für Robert Sheehan als Simon. Die Dämonen wurden nach wie vor gruselig dargestellt und die Effekte waren auch klasse. Nun aber zu den Minuspunkten: Der Schauspieler von Valentin ist die totale Fehlbesetzung, vieles wurde abgeändert, dass manche Stellen unlogisch wurden, viele wichtige Sachen wurden auch weggelassen. 2 von 5 Sternen *Fazit: Für Fantasy-Fans, die die Bücher nicht kennen eine klare Empfehlung, doch für die, die die Bücher gelesen haben: lieber nicht schauen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Enttäuschung.
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2014

Ich lese die Bücher der Reihe und finde die Verfilmung dazu einfach nur enttäuschend. Ich weiß nicht an was sich die im Film gehalten haben aufjedenfall nicht an das Buch. Mir ist klar, man kann nicht jede Szene verfilmen, aber hier werden einfach mal enorm wichtige Teile ausgelassen. Alle... Ich lese die Bücher der Reihe und finde die Verfilmung dazu einfach nur enttäuschend. Ich weiß nicht an was sich die im Film gehalten haben aufjedenfall nicht an das Buch. Mir ist klar, man kann nicht jede Szene verfilmen, aber hier werden einfach mal enorm wichtige Teile ausgelassen. Alle die das Buch nicht gelesen haben, werden den Film bestimmt mögen und begeistert sein, aber leider hat er nicht viel mit dem Buch gemein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Bester.Film.Ever!
von Jacky smile am 12.08.2014

Omg! Ich liebe diesen film einfach! Er ist wirklich super, er ist spannend, romantisch und teilweise auch lustig. Ich persönlich fand ihn zu erst etwas verwirrend, aber am ende habe ich dann doch alles verstanden und habe mir sofort die bücher gekauft. :) Im Moment bin ich bei... Omg! Ich liebe diesen film einfach! Er ist wirklich super, er ist spannend, romantisch und teilweise auch lustig. Ich persönlich fand ihn zu erst etwas verwirrend, aber am ende habe ich dann doch alles verstanden und habe mir sofort die bücher gekauft. :) Im Moment bin ich bei teil 5 (bei den büchern) und bin immer noch so begeistert wie am Anfang. Ich kann es kaum erwarten bis endlich der zweite Teil (city of ashes) verfilmt wird! Das einzige was mir ein bisschen negativ aufgefallen ist ist das die synchronisation nicht ganz gelungen ist. ... aber ansonsten ist der film top mit super Schauspielern und toller musik. Ein absoluter muss für alle Fantasy-fans!!!!! :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Mysteriös, fantastisch, actionreich!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.06.2014

Ich gehöre zu der wahrscheinlich sehr kleinen Gruppe von Menschen, die die Bücher von Cassandra Clare nicht gelesen haben. Nun da ich allerdings den Film zu City of Bones gesehen habe, werde ich wohl nicht mehr drum herum kommen. Sehr spannende und actionreiche Geschichte. Mysteriös, fantastisch und auch eine... Ich gehöre zu der wahrscheinlich sehr kleinen Gruppe von Menschen, die die Bücher von Cassandra Clare nicht gelesen haben. Nun da ich allerdings den Film zu City of Bones gesehen habe, werde ich wohl nicht mehr drum herum kommen. Sehr spannende und actionreiche Geschichte. Mysteriös, fantastisch und auch eine klitzekleine Liebesgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach gut gemacht. . .
von einer Kundin/einem Kunden aus Herford am 28.02.2014

Da ich die Bücher zwar vorher schon einmal beäugt habe, sie mir aber erst nach dem Kinofilm gekauft und sie dann auch noch in Rekordzeit "verschlungen" habe sagt doch schon alles ;-) Hoffendlich kommt der zweite Teil (. . . wenn er denn gedreht wird. . . ) auch... Da ich die Bücher zwar vorher schon einmal beäugt habe, sie mir aber erst nach dem Kinofilm gekauft und sie dann auch noch in Rekordzeit "verschlungen" habe sagt doch schon alles ;-) Hoffendlich kommt der zweite Teil (. . . wenn er denn gedreht wird. . . ) auch nach Deutschland. Den werde ich auf jedenfall ansehen und mir natürlich die DVD kaufen. L.G.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wow!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottingbrunn am 24.01.2014

Viel Action, etwas Drama und eine Prise mitreißende Spannung! Ein gelungener erster Film zu dem Dreiteiler "Chroniken Der Unterwelt" Sehr sehenswert, freue mich schon auf den nächsten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Film!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 23.01.2014

Ein super Film! Das Buch ist ebenso empfehlenswert. Für alle die Fantasy lieben. PS: Lily Collins ist eine ausgezeichnete Schauspielerin :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Unterirdisch
von einer Kundin/einem Kunden am 16.02.2014

Clary und ihr bester Freund Simon, treffen in einem Club, auf Jace und seine Familie. Clary sieht, wie Alec und Isabell jemand anderen umbringen und das gruselige ist, das anscheinend nur sie es sehen kann. Von nun an ist für Clary nichts mehr wie es einmal war und New... Clary und ihr bester Freund Simon, treffen in einem Club, auf Jace und seine Familie. Clary sieht, wie Alec und Isabell jemand anderen umbringen und das gruselige ist, das anscheinend nur sie es sehen kann. Von nun an ist für Clary nichts mehr wie es einmal war und New York scheint von Übernatürlichen Wesen bevölkert zu sein. Das eigentlich hohe Niveau von Jugendbuchverfilmungen der letzten Zeit, hat meine Erwartungen an City of Bones – Chroniken der Unterwelt ziemlich hochgeschraubt und um es gleich vorweg zu sagen: Ich wurde enttäuscht. Mir ist auch klar, dass man aufgrund des Stils auf bestimmte Elemente verzichten muss, oder umändert. Das will ich hier gar nicht kritisieren. Allerdings war die Synchronisation nicht sehr gut, die schlechte schauspielerische Leistung hat das Übrige dazugetan. Die Special-effects waren auch nicht der Rede wert und die einzigen wirklich spannenden Elemente wurden gleichvorweg verraten. Achtung Spoiler: ****War es den amerikanischen Machern des Films dann doch zu heikel das Tabu Geschwisterliebe zu thematisieren? Oder hat man hier auf Kosten des FSK manche Dinge anders dargestellt?**** Der einzige der hier in der illustren Runde der Schauspieler herausgestochen ist war Godfrey Gao alias Magnus Bane, der aber bisher in unseren Breitengraden ein wenig unbekannt ist. Ich bin auf alle Fälle gespannt, wo man ihn noch sehen wird. Wer die Reihe von Cassandra Claire „Die Chroniken der Unterwelt“ noch nicht gelesen hat, sollte das nachdem er sich diesen Film angesehen hat, unbedingt nachholen: Er/Sie wird begeistert sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Chroniken der Unterwelt - City Of Bones

Chroniken der Unterwelt - City Of Bones

mit Lena Headey , Lily Collins , Jonathan Rhys Meyers , Jamie Campbell Bower , Kevin Zegers

(8)
Film
Fr. 9.90
bisher Fr. 11.90
+
=
Die Bestimmung - Divergent

Die Bestimmung - Divergent

(9)
Film
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale