orellfuessli.ch

Chronisches Fatigue-Syndrom

Chronisches Erschöpflungssyndrom. Systemische-Belastungs-Intoleranz-Erkrankung

Allein die Definition ist bereits ein Problem, und immer wieder kommt es zu neuen Versuchen, dieses Phänomen der völligen Erschöpfung neu und möglichst exakt zu benennen. Und es ist bis heute nicht eindeutig geklärt, wie die Krankheit entsteht und wie man sie am besten behandeln kann. Betroffene befinden sich daher meist in einem mehr oder weniger "informationsarmen Raum", der wenig Hoffnung aufkommen lässt. Dieser Ratgeber stellt nun die allerneuesten Forschungsergebnisse aus den USA und Europa vor, die erstmals "Licht am Horizont" zu bieten scheinen. Mit geradezu detektivischer Akribie werden alle wesentlichen Erkenntnisse aus dem Wissenschaftslatein zusammengefasst, und die Botschaft ist eindeutig: Es kommt erstmals richtig Bewegung in Diagnostik und Therapie des CFS. Laut angloamerikanischen Untersuchungen leiden ca. 0,3 % der Menschen in der westlichen Welt am CFS - vor allem Erwachsene. Am häufigsten erkranken Menschen im Alter zwischen 30 und 45 Jahren, wobei Frauen etwa 75 % aller Erkrankten stellen. In Deutschland geht man von etwa 300.000 Betroffenen aus, für die Schweiz und Österreich werden jeweils ca. 30.000 Menschen geschätzt. Diagnostiziert sind davon bestenfalls 20 %.

Portrait

Dr. med. Wolfgang A. Schuhmayer studierte Medizin in Wien und war nach Stationen in Journalismus, Krankenpflege, Allgemeinmedizin und Pharmaindustrie nahezu zwei Jahrzehnte als Kommunikationsberater mit Schwerpunkt Medizin und Gesundheit sowie mehr als 35 Jahre publizistisch im In- und Ausland tätig. Nach einer Krebserkrankung ist er 2011 wieder hauptberuflich in den Heilberuf zurückgekehrt und leitet das Österreichische Institut für tiergestützte Therapie & Forschung (AIAATR) in Grossmotten (Niederösterreich). Er ist zudem Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 104
Erscheinungsdatum 20.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99052-128-1
Verlag Verlagshaus der Ärzte
Maße (L/B/H) 221/167/10 mm
Gewicht 250
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42361951
    Leben mit chronischer Erschöpfung – CFS
    von Joachim Strienz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 28773143
    Wendepunkt Burnout
    von Fritz Helmut Hemmerich
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 39.90
  • 32198408
    Die 50 besten Stresskiller
    von Ana-Maria Bamberger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 26146055
    Kopf hoch – das kleine Überlebensbuch
    von Claudia Croos-Müller
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 44253424
    Energy-Booster
    von Yuri Elkaim
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45704875
    Die Kapitän-Nemo-Geschichten
    von Ulrike Petermann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 21406546
    Die MBSR-Yogaübungen
    von Jon Kabat-Zinn
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 31.90
  • 30510885
    Stressfrei durch Meditation
    von Maren Schneider
    Buch (Paperback)
    Fr. 34.90
  • 26189946
    Grundlos erschöpft?
    von James L. Wilson
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 47877781
    Alles gut - Das kleine Überlebensbuch
    von Claudia Croos-Müller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Chronisches Fatigue-Syndrom

Chronisches Fatigue-Syndrom

von Wolfgang Schuhmayer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
+
=
Fatigue Management

Fatigue Management

von Heiko Lorenzen

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale