orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Cicero

Marcus Tullius Cicero ist eine der faszinierendsten Persönlichkeiten der späten römischen Republik. Dem Ritterstand angehörend, gelang ihm der Aufstieg in die senatorische Laufbahn mit dem Konsulat als krönendem Abschluss. Als typischer ›homo novus‹ verkörperte er wie kaum ein anderer die Ideale der altrömischen Tugenden – und geriet gerade deswegen in den Strudel der untergehenden republikanischen Ordnung. Den römischen Staat sah er gefährdet durch sozialrevolutionäre Politiker wie Catilina – und wurde damit automatisch zum Gegenspieler Caesars. Als dieser ermordet wurde, jubelte er – und ahnte zu spät, dass er wieder auf der falschen Seite stand: Im Bürgerkrieg gegen die Caesarmörder wurde er eines der ersten Opfer der Proskriptionen. Die tragische Verwicklung Ciceros in die historischen Auseinandersetzungen seiner Zeit steht im Mittelpunkt der neuen Biographie von Klaus Bringmann. Dabei geht er auch auf das umfangreiche literarische Werk ein, das die politischen Ideen, aber auch die privaten Eindrücke und Gedanken Ciceros widerspiegelt.
Portrait
Klaus Bringmann lehrte bis zu seiner Emeritierung an der Johann Wolfgang Goethe-Universität zu Frankfurt a. M. Er war "Visiting Member" am Institute for Advanced Study in Princeton und ist Mitglied des DAI. Forschungsschwerpunkte: Die Geschichte der römischen Republik und des Hellenismus sowie die Geschichte der Juden in hellenistischer und römischer Zeit.
Manfred Clauss, geb. 1945, ist Professor für Alte Geschichte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main. Arbeitsschwerpunkte: Geschichte der römischen Kaiserzeit und die Sozialgeschichte der Antike.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Manfred Clauss
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum September 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8053-4829-4
Verlag Philipp von Zabern
Maße (L/B/H) 226/129/30 mm
Gewicht 617
Abbildungen 2 Karten, 10 Abbildungen
Auflage 2. durchgesehene und um ein Vorwort ergänzte Auflage 2014.
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 39.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34580587
    Cicero
    von Wolfgang Schuller
    Buch
    Fr. 35.90
  • 14971215
    Cicero
    von Wilfried Stroh
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33789978
    Marcus Tullius Cicero
    von Marion Giebel
    Buch
    Fr. 12.90
  • 28877451
    Cicero und die römische Republik.
    von Manfred Fuhrmann
    Buch
    Fr. 28.90
  • 21265559
    Odyssee
    von Homer
    Buch
    Fr. 10.90
  • 21635058
    Ägypten
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45154917
    Der Geist auf dem Thron
    von James Romm
    Buch
    Fr. 35.90
  • 34986455
    Geschichte der Antike
    von Christa Frateantonio
    Buch
    Fr. 42.90
  • 6405108
    Sumerer und Akkader
    von Gebhard J. Selz
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44262344
    Zurück nach Ithaka
    von John Freely
    Buch
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Cicero

Cicero

von Klaus Bringmann

Buch
Fr. 39.90
+
=
Der Gallische Krieg

Der Gallische Krieg

von Markus Schauer

Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 68.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale