orellfuessli.ch

Cinderella Story

(1)
Wenn man den gläsernen Schuh durch ein Handy ersetzt, die Kutsche durch ein Cabrio und das Königreich hinter den sieben Bergen durch einen Vorort von Los Angeles, wie nennt man das? Eine ultracoole und urkomische Neufassung des Cinderella-Märchens! Sam (Hilary Duff) schrubbt im Schnellrestaurant den Fussboden, muss unter ihrer bösen Stiefmutter und den Stiefschwestern leiden und träumt von einem Studium in Princeton. Dann wäre sie endlich weit weg von zu Hause und könnte ihrem Märchenprinzen begegnen. Doch vielleicht hat sie ihren Märchenprinzen sogar schon gefunden - nämlich ihren anonymen E-Mail-Partner (Chad Michael Murray), der den Vorschlag macht, sie sollten sich beim Halloween-Tanz persönlich kennen lernen. Sam traut allerdings ihren Augen nicht, als sich ihr geheimnisvoller Freund als der allseits umschwärmte Football-Star der Schule herausstellt. Wird er sich jemals in ein Mädchen verlieben, das nicht zu den coolen Schülerinnen zählt? Können Märchen wahr werden? Nur wenn Sam Mut beweist und ihre Träume in die Tat umsetzt.
Portrait
Hilary Duff ist ein Multitalent. Bekannt geworden als Schauspielerin in diversen Kinofilmen und TV-Serien, ist sie mittlerweile eine mehrfach mit Platinalben ausgezeichnte Sängerin. Nebenbei entwickelte sie eine Kollektion für DKNY und ein Parfüm für Elizabeth Arden. Zudem engagiert sie sich bei einer Wohltätigkeitsorganisation, die bedürftige Kinder mit Nahrungsmitteln unterstützt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 15.10.2010
Regisseur Mark Rosman
Sprache Französisch, Deutsch, Englisch, Spanisch (Untertitel: Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch, Spanisch, Griechisch, Slowenisch, Hebräisch)
EAN 5051890019233
Genre Komödie
Studio Warner Bros. Entertainment
Originaltitel A Cinderella Story
Spieldauer 95 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Französisch: Dolby Digital 5.1, Spanisch: Dolby Digital 5.1, Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1, Thai: Dolby Digital 1.0 Mono
Film (Blu-ray)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16584658
    Cinderella Story
    (4)
    Film
    Fr. 14.90
  • 32711071
    Im Sumpf des Verbrechens
    (1)
    Film
    Fr. 13.90
  • 18885930
    Zu scharf um wahr zu sein
    Film
    Fr. 17.90
  • 19148076
    Another Cinderella Story
    (4)
    Film
    Fr. 14.90
  • 32309410
    Psych - Staffel 3
    Film
    Fr. 18.90
  • 27637321
    Einfach zu haben
    (3)
    Film
    Fr. 22.90
  • 29225974
    Groupies bleiben nicht zum Frühstück
    (1)
    Film
    Fr. 17.40
  • 42975536
    The 100 - Die komplette erste Staffel
    (4)
    Film
    Fr. 26.90
  • 33686464
    Little Paris - Step Up Your Dreams
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 19807232
    Valentinstag
    (4)
    Film
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

toll! süß!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kreis Rendsburg am 12.12.2010

ich finde diesen Film sowas von süß! Und wie Chad Murray darin singt...herrrlich! ich habe diesen Film schon auf DVD gehabt, aber da er einer meiner absoluten Lieblingsfilmen ist, muß ich ihn auch als Blue-ray haben. Toll auch die unterschiedlichen sprachversionen hierdrauf. Als echter Fan finde ich das extratoll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
bamm ... was Frauen schauen ist hier auch für Männer geeignet ;-)
von Don Alegre aus Bayern am 01.01.2010
Bewertetes Format: Medium: DVD

Langsam und schräg, sicher aber unaufhaltsam und bezaubernd bohrt sich diese Teenagerkomödie mitten ins Herz der Popcornsofakuschelrunde und wartet immer wieder und genau zum richtigen Zeitpunkt mit herzerfrischenden Überraschungen und Abmahnungen auf. In schrillen Farben und Formen planiert das weiblich intrigante, dumpfprumpftige und zugleich schrill gackernde Böse erwartungsgemäß alles... Langsam und schräg, sicher aber unaufhaltsam und bezaubernd bohrt sich diese Teenagerkomödie mitten ins Herz der Popcornsofakuschelrunde und wartet immer wieder und genau zum richtigen Zeitpunkt mit herzerfrischenden Überraschungen und Abmahnungen auf. In schrillen Farben und Formen planiert das weiblich intrigante, dumpfprumpftige und zugleich schrill gackernde Böse erwartungsgemäß alles Wahre, Zarte und Reine und kratzt vehement egozentrisch an den Stufen des Olymps bzw. versumpft betriebsblind und kreischend im für sich gnadenlos beanspruchten Schönheits- und Konsumrausch. Klar doch, Emailputtel, die engelsgleiche Erscheinung, hat es auch in dieser gesellschaftsübergreifenden Version wieder einmal schwer im Leben und Lieben, aber es ist nun mal das Los von edlen Märchenprinzessinnen und -prinzen, sich erst nach vielen Irrwegen und den notwendigen Erkenntnissen den erlösenden Kus geben zu dürfen. Dass es den Protagonisten so richtig Spaß macht, diese Liebesgeschichte herz- und lachmuskelergreifend durch die Wirren des Geschehens voranzutreiben, ist nicht zu übersehen, zu hoch ist ihre Rollenidentifikation und die Güte der Charakterdarstellung. ... eine turbulent romantische Komödie auf einer üppig ausgestatteten DVD für vergnügliche eineinhalb Stunden nicht nur auf einem Kuschelsofa ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spiel das Spiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Weinfelden am 20.04.2013
Bewertetes Format: Medium: DVD

Was macht eine Cinderella aus? Sie lebt bei ihrer Stiefmutter, mit den Stiefschwestern zusammen und macht sozusagen die ganze Arbeit alleine. Unsere Protagonistin arbeitet im Dinner ihrer Stiefmutter, das früher ihrem Vater gehörte. Im Dinner hatte sie eine Familie, Freunde, die hinter ihr standen, ausserdem ist da noch der witzige,... Was macht eine Cinderella aus? Sie lebt bei ihrer Stiefmutter, mit den Stiefschwestern zusammen und macht sozusagen die ganze Arbeit alleine. Unsere Protagonistin arbeitet im Dinner ihrer Stiefmutter, das früher ihrem Vater gehörte. Im Dinner hatte sie eine Familie, Freunde, die hinter ihr standen, ausserdem ist da noch der witzige, sympathische Cater, ihr bester Freund. Ihr Leben lässt sich aushalten, weil sie den Traum hat, später nach Princeton zu gehen, was sie ihrem Vater versprach, bevor er starb. Doch da ist auch noch ein zweiter Punkt: Sie hat einen ominösen Verehrer, mit dem sie die ganze Zeit schreibt. Doch sie verschweigt ihm, als sie sich treffen, dass sie eine Kellnerin ist. Wird alles trotzdem noch ins Lot kommen? Eine wunderbare Geschichte, die sich auf den Grundsteinen der Cinderella-Geschichte aufbaut, aber dennoch ein modernes Märchen daraus macht. Auf jeden Fall sehenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantastisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 25.09.2012
Bewertetes Format: Medium: DVD

So ein traumhafter Film, genial ;D Einfach super gemacht und die Besetzung finde ich auch perfekt! Ich kann den Film nur weiterempfehlen, es lohnt sich ihn anzusehen ;D

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Honigsüß und zartschmelzend
von Lady Woodstock aus Berlin am 04.01.2010
Bewertetes Format: Medium: DVD

Seufzundschmachtundschneufz! Beim Ansehen dieses Films fühlte sich die olle Frau Woodstock wie ein Teenie. Dabei weiß ich nicht einmal genau, woran es eigentlich lag, dass ich auf dem Sofa förmlich dahin schmachtete während ich mit einem Dauerlächeln auf dem Gesicht meinen eigenen emotionalen Verjüngungsprozess beobachtete, denn diese Cinderella Story... Seufzundschmachtundschneufz! Beim Ansehen dieses Films fühlte sich die olle Frau Woodstock wie ein Teenie. Dabei weiß ich nicht einmal genau, woran es eigentlich lag, dass ich auf dem Sofa förmlich dahin schmachtete während ich mit einem Dauerlächeln auf dem Gesicht meinen eigenen emotionalen Verjüngungsprozess beobachtete, denn diese Cinderella Story ist ebenso vorhersehbar wie trivial. Sie ist klischeebehaftet, durchgehend unlogisch, unglaublich kitschig und total überkandidelt, aber auf eine zuckersüße Art und Weise auch hochromantisch, märchenhaft, flott, witzig und total schrill. Sam Montgomery (Hilary Duff) ist ein High-School-Girl mit Cinderella Biografie. Ihren Vater, Besitzer eines Fast-Food-Restaurants, hat sie früh verloren. Die böse, chirurgisch ver(un)schönte Stiefmutter (Jennifer Coolidge, einfach scheußlich gut) hat zwei hysterische Töchter mit in die Ehe gebracht und Sam nicht nur in die verstaubte Dachkammer der Hauses sondern auch als popelige Serviererin ins geerbte Restaurant verbannt. Ja, Sam wird schlimmer als ein Aschenputtel behandelt (ihren PC im Dachstübchen vergessen wir mal). Dennoch versucht sie ihren Traum von einem Studium an der Princeton Universität zu realisieren und findet im Internet beim Chatten einen gleichgesinnten Jungen mit dem sie sich anonym über ihre Träume austauscht. Man verliebt sich cybermäßig und verabredet sich schließlich im realen Leben zu einem Treffen beim Halloween-Ball. Sam staunt nicht schlecht, als sie feststellt, dass ihr Cyber Prinz niemand Geringeres ist als Austin Ames (Chad Michael Murray) der Quarterback des Footballteams und Schwarm aller Highschoolgirls im Umkreis von 2000 Meilen. Und jeder weiß schon seit seiner Kindheit wie die Story weitergeht. Nämlich dass Sam-Cinderella an diesem Ball nur mit Hilfe einer guten Fee teilnehmen kann, unerkannt bleibt und sich frühzeitig wieder aus dem Staub machen muss, nicht ohne ihren symbolischen Schuh dort zu verlieren, um von ihrem Prinzen schließlich ausfindig gemacht werden zu können. Und nach diversen Intrigen der bösen Stiefmutter und der betrügerischen Stiefschwestern befreit der Prinz sie dann doch aus den rußhaltigen Niederungen ihres Sklavendaseins, setzt sie aufs weiße Ross mit unzähligen Pferdestärken und reitet mit ihr gen Princeton. Das Charmante an diesem Film ist die ausgesprochen pointierte Übertragung dieses Aschenputtel-Märchens in den Teenie-Alltag der amerikanischen Neuzeit, was das Ansehen zu einem unterhaltsamen und schokoladigsüßen Leckerbissen und den Film zu einer gelungenen High-School-Komödie macht. Glücklich wer jung genug ist und Kitsch und Schmalz auch mal ganz gerne in höheren Dosen konsumiert, der kommt hier nämlich voll auf seine Kosten. Alle anderen seien vorsorglich gewarnt, denn es könnte sein, dass reife, anspruchsvolle oder intellektuelle Niveaufetischisten diesen Film womöglich total hassen ;-). DVD: Laufzeit: 91 Minuten, Bildformat 16:9 (1.85:1) anamorph, Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Englisch: Dolby Digital 5.1 Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Griechisch, Isländisch Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch und Englisch Ausstattung: Szenenanwahl, Animiertes Menü, Menü mit Soundeffekten, Special Features (DVD ROM Features mit Web-Link): Ein Treffen mit Hilary und ihren Freunden, Cinderella Couture: Ein Making of über die Entstehung der Mode für ein modernes Märchen, Finde deinen Prinzen oder Prinzessin, Our Lips Are Sealed - Musikvideo, Probeaufnahmen, Kids with a Cause, Wohltätigkeitsorganisation Zusätzliche Szenen, USA Kinotrailer

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Cinderella Story

Cinderella Story

mit Hilary Duff , Jennifer Coolidge , Chad Michael Murray , Dan Byrd , Regina King

(1)
Film
Fr. 11.90
+
=
Remedy - Staffel 1 - Eine Familie. Zwei Welten.

Remedy - Staffel 1 - Eine Familie. Zwei Welten.

Film
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale