orellfuessli.ch

Cupido

(5)
Der Albtraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet.
«Vergessen Sie Hannibal Lecter.» (Maxi)
«Knallhart gut. Ein gnadenloser Thriller.» (Stern)
«Spannend bis zur letzten Seite.» (Bild)
«Erst ab dem zweiten Stock zu empfehlen.» (Saarbrücker Zeitung)
«Dieses Buch ist ein Schocker!» (Bild am Sonntag)
«Ein Klasse-Thriller.» (Madame)
Portrait
Jilliane Hoffman war Staatsanwältin in Florida und unterrichtete jahrelang im Auftrag des Bundesstaates die Spezialeinheiten der Polizei – von Drogenfahndern bis zur Abteilung für Organisiertes Verbrechen – in allen juristischen Belangen. Ihre Thriller «Cupido», «Morpheus», «Vater unser», «Mädchenfänger», «Argus» und «Samariter» waren allesamt Bestseller.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Serie Cupido-Trilogie 1
Sprache Deutsch
EAN 9783644220416
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 5.245
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17952552
    Leichenraub
    von Tess Gerritsen
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 31371625
    Tod in Garmisch
    von Martin Schüller
    eBook
    Fr. 13.50
  • 40942322
    Samariter
    von Jilliane Hoffman
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942211
    Vater unser
    von Jilliane Hoffman
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40942247
    Il Bastardo
    von Claudio M. Mancini
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37112706
    Wer stirbt schon gerne in Italien?
    von Michael Böckler
    (3)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42379137
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    (7)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32534254
    Nullzeit
    von Juli Zeh
    (5)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 40942504
    Devil's River
    von Thomas Thiemeyer
    eBook
    Fr. 16.50
  • 40939590
    Sind Sie ein Freund von Dick Tossek?
    von Volker Bitzer
    eBook
    Fr. 5.50

Buchhändler-Empfehlungen

„Sehr beklemmend“

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Ich las diesen Thriller zu Hause und das Gefühl der Hauptperson in diesem Thriller überkam auch mich. Ich hatte eine Gänsehaut bis zur letzten Seite. Genauso müssen gute Thriller sein! Lesen! Ich las diesen Thriller zu Hause und das Gefühl der Hauptperson in diesem Thriller überkam auch mich. Ich hatte eine Gänsehaut bis zur letzten Seite. Genauso müssen gute Thriller sein! Lesen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 23508558
    Mädchenfänger
    von Jilliane Hoffman
    (29)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 17209406
    Die Chirurgin
    von Tess Gerritsen
    (9)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 24604665
    Die Blutlinie - 1. Fall für Smoky Barrett
    von Cody McFadyen
    (34)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 24604908
    Das Böse in uns - 3. Fall für Smoky Barrett
    von Cody McFadyen
    (16)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 31687510
    Belladonna
    von Karin Slaughter
    (11)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36508379
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (20)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 4571251
    Der Vogelmann
    von Mo Hayder
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34291123
    Der Meister
    von Tess Gerritsen
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 25904702
    Todesspiele / Todestrilogie Bd.3
    von Karen Rose
    (10)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 25804370
    Lauf, Jane, lauf!
    von Joy Fielding
    (7)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 25441841
    Der Kindersammler
    von Sabine Thiesler
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38459240
    Cry Baby - Scharfe Schnitte
    von Gillian Flynn
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
2

Das beste Buch der Reihe, wobei insgesamt nur so lala
von einer Kundin/einem Kunden aus Meinerzhagen am 26.08.2015

Die Geschichte: Ein bestialischer Serienkiller treibt sein Unwesen und gerät per Zufall in die Fänge der Polizei. Die junge Staatsanwältin C.J. soll ihn anklagen und stellt dabei etwas Erschreckendes fest: der Mann ist jener Peiniger, der sie vor Jahren selbst vergewaltigt hat. Das macht den Fall für sie zu einem... Die Geschichte: Ein bestialischer Serienkiller treibt sein Unwesen und gerät per Zufall in die Fänge der Polizei. Die junge Staatsanwältin C.J. soll ihn anklagen und stellt dabei etwas Erschreckendes fest: der Mann ist jener Peiniger, der sie vor Jahren selbst vergewaltigt hat. Das macht den Fall für sie zu einem ganz persönlichen Anliegen. Zunächst einmal, was mir gefallen hat: Die Geschichte ist insgesamt spannend geschrieben und lebt sehr von der Phantasie des/der Lesers/Leserin. Das macht den Horrortrip, den C.J. durchleben muss, sehr plastisch und beängstigend. Die Details aus dem amerikanischen Gerichts- und Justizsystem sind zudem gut und lebensnah beschrieben - was wohl dem Umstand geschuldet ist, dass Jilliane Hoffman selbst als Staatsanwältin gearbeitet hat. Was mir nicht gefallen hat: Das Buch ist stellenweise furchtbar brutal und grausam. Definitiv nix für zartbesaitete Seelen. Und die Brutalität wirkt für meinen Geschmack einfach nur als Verkaufsförderer, was ich besonders schade und verwerflich finde, die Geschichte hätte auch locker mit nur 50% davon leben können, ohne ihre Spannung zu verlieren. Apropos Geschichte: die Handlung an sich ist insgesamt sehr dünn und vorhersehbar und von vielen Stereotypen durchtränkt. Fazit: Kann man lesen, muss man aber nicht. Definitiv NICHTS für schwache Nerven und Liebhaber tiefsinniger Krimis/Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Nicht zu empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 05.06.2015

Es ist mir ein Rätsel, wie dieses Buch zu so guten Bewertungen kommt(habe vorher auf anderen Seiten geschaut).Die ersten hundert Seiten sind noch ganz gut, doch dann ein Schnitt und es ist nur noch langweilig .Die 9,99 hätte ich besser gespendet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Unglaubliches Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hartkirchen am 03.10.2016

....Wenn du mitten beim Lesen glaubst, dass Ende zu erahnen, dreht sich plötzlich alles wieder um 180 Grad. Sehr spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Vienenburg am 20.01.2015

Wer das erste der Trilogie liest, wird kaum um die anderen beiden drum herum kommen! Können auch einzeln gelesen werden, und man kommt trotzdem mit. Das Buch ist spannend bis zur letzten Seite und ein Ende mit dem ich nicht gerechnet hätte... Zur Inhaltsangabe hier nicht viel, da findet man... Wer das erste der Trilogie liest, wird kaum um die anderen beiden drum herum kommen! Können auch einzeln gelesen werden, und man kommt trotzdem mit. Das Buch ist spannend bis zur letzten Seite und ein Ende mit dem ich nicht gerechnet hätte... Zur Inhaltsangabe hier nicht viel, da findet man schon genug. Toll geschrieben, nicht zu langatmig und schwer das Buch weg zu legen, ich hatte es an drei Abenden durch, nachdem mein Kind im Bett war - und die Haustür abgeschlossen ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 30.10.2016

Da das Buch sehr spannend war hatte ich es recht schnell ausgelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach unbeschreiblich ERSCHRECKENDEN UND SPANNEND zugleich
von einer Kundin/einem Kunden aus Thüringen am 22.07.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich lese sonst nie gerne Thriller, aber meine Neugier wurde schon geweckt als ich den Handlungsausschnitt las und jetzt nach dem Lesen muss ich sagen es war der beste Thriller den ich je gelesen habe. Die Autorin versetzt sich in die Rolle der C.J. so gut hinein, da dachte... Ich lese sonst nie gerne Thriller, aber meine Neugier wurde schon geweckt als ich den Handlungsausschnitt las und jetzt nach dem Lesen muss ich sagen es war der beste Thriller den ich je gelesen habe. Die Autorin versetzt sich in die Rolle der C.J. so gut hinein, da dachte ich wie kann sie das so gut ohne soetwas miterlebt zu haben, aber ich denke sie hat einfach diese Begabung und gute Recherchen gemacht, denn wenn der Leser die Danksagung liest merkt er, dass zwei Frauen den selben Hinternamen haben, wie zwei Mordopfer in diesem Buch. Auch die Rolle des Vergewaltigers war unbeschreiblich genau lebensecht, genauso wie man sich so einen Menschen vorstellt. Sehr gelungen finde ich auch die Erzählperspektiven und die inneren Monologe der Protagonisten. Jilliane Hoffman schafft es auch den Leser in erstauen und in einen Schockzustand zu versetzen, denn als die Spannung langsam abnimmt und man langsam denkt geht das jetzt nur so weiter, versetzt sie einem einen riesen Schreck. Ebenfalls zeigt sie einem persönlich auf, das Vorurteile gegenüber eines anderen Menschen eine andere Betrachtungsweise nicht mehr zu lassen, auch wenn es Zweifel gibt im Bezug auf seine Schuld. Und schließlich lernt man, dass Gerechtigkeit nicht heißt stur nach den Gesetz zu gehen (Verjährungsfristen), sondern auch das die Justiz in bestimmten Fällen das Gesetz etwas lockerer sehen sollte, um den Betroffenen besser zu helfen. ALLEN IN ALLEM: Ein außergewöhnlich gutes Buch, dass den Titel Weltbestseller wirklich verdient und ich hoffe es gibt bald noch mehr Bücher von dieser Autorin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
7 0
fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Am Anfang hatte ich beim Lesen direkt Angst, ich bin bei jedem Geräusch aufgeschreckt. Das Buch ist einfach genial, mehr gibt es dazu nicht zu sagen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Echt gutes Buch...
von Martin Kienemund am 24.07.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Hätte nicht gedacht, dass ein Buch so gut werden kann wie dieses. Einfach klasse, Spannend und sher detaliert beschrieben. Also nichts für schwache Nerven und Personen die zu brechreiz neigen! Hoffe, es gibt noch mehr so gute Bücher. Einfach stark. 5 Punkte für dieses Buch, auch wenn nach 150 Seiten... Hätte nicht gedacht, dass ein Buch so gut werden kann wie dieses. Einfach klasse, Spannend und sher detaliert beschrieben. Also nichts für schwache Nerven und Personen die zu brechreiz neigen! Hoffe, es gibt noch mehr so gute Bücher. Einfach stark. 5 Punkte für dieses Buch, auch wenn nach 150 Seiten die Spannung kurz nachlässt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Stetig steigende Spannung
von Mandurah aus Wunstorf am 16.01.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Eine brutale Vergewaltigung, darauf noch brutalere Morde, der Täter wird durch einen Zufall (der dann doch keiner war :-) ) ziemlich rasch zu Beginn des Buches gefaßt. Hm, was mag denn nun noch kommen, fragt sich der geneigte Leser, doch wohl kein Prozeß á la John Grisham, nein, was... Eine brutale Vergewaltigung, darauf noch brutalere Morde, der Täter wird durch einen Zufall (der dann doch keiner war :-) ) ziemlich rasch zu Beginn des Buches gefaßt. Hm, was mag denn nun noch kommen, fragt sich der geneigte Leser, doch wohl kein Prozeß á la John Grisham, nein, was dann folgte, ließ einem beim Lesen den Atem stocken und war so fesselnd, daß man das Buch in einem Rutsch durchlesen wollte. Nur die regelmäßig auftretenden Klischees (z.B. das böse FBI) und vorhersehbare Verhaltensmuster führen hier zu dem Verlust des 5. Sternchens.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Marl am 22.08.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

480 Seiten, die mir vorkamen wie gerade mal 100. Keine Seite war überflüssig, kein Wort zuviel. Direkt von Anfang an wird man durch die Spannung dieses Buches mitgerissen. Ein flüssiger Schreibstil, gepaart mit teilweise recht versauten Sätzen und sehr ekelhafter Schilderung einiger Details machen den Thriller rund. Ich habe... 480 Seiten, die mir vorkamen wie gerade mal 100. Keine Seite war überflüssig, kein Wort zuviel. Direkt von Anfang an wird man durch die Spannung dieses Buches mitgerissen. Ein flüssiger Schreibstil, gepaart mit teilweise recht versauten Sätzen und sehr ekelhafter Schilderung einiger Details machen den Thriller rund. Ich habe ihn regelrecht verschlungen. Ok, man sollte ihn als Frau vielleicht nicht unbedingt alleine im Dunkeln lesen, aber es finden sich bestimmt auch andere Tageszeiten, an denen man sich diesem Buch widmen kann. Gänsehaut pur, bishin zum völlig überraschenden Ende, welches man im Leben nicht geahnt hatte. Absolut empfehlenswert für Leser, die Spannung wünschen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Auszeichnung mit Sternchen
von Alexander aus Eutingen im Gäu am 12.07.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wenn es ginge, würde ich dem Buch eine Auszeichnung mit Sternchen geben. So was Packendes habe ich bisher noch nie gelesen. Ich konnte gar nicht mehr vom Buch lassen. Das reinste Lesevergnügen. Die Handlung ist brutal und hart. Zart besaitete würde ich persönlich besser davon abraten es zu lesen. Ansonsten kann ich es nur weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Super spannend und extrem fesselnd!
von einer Kundin/einem Kunden aus Waldleiningen am 24.05.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich war sofort begeistert davon und konnte kaum noch aufhören zu lesen.Dieses Buch ist das Beste und Spannenste was ich bis jetzt gelesen habe!Sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spitzen Thriller!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich habs praktisch in einem Atemzug durchgelesen:-) das war alles soo spannend!!! Kann ich auf jeden fall empfehlen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von Ulli aus Hamburg am 30.05.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Bei einer Verkehrskontrolle wird zufällig ein psychopathischer Serienkiller geschnappt. C.J., eine der besten Staatsanwältinnen wird mit dem Fall betraut. Jedoch stockt ihr der Atem als sie dem Täter zum ersten Mal gegenüber steht, denn sie erkennt in ihm den Mann wieder, der sie vor zwölf Jahren brutal vergewaltigt und... Bei einer Verkehrskontrolle wird zufällig ein psychopathischer Serienkiller geschnappt. C.J., eine der besten Staatsanwältinnen wird mit dem Fall betraut. Jedoch stockt ihr der Atem als sie dem Täter zum ersten Mal gegenüber steht, denn sie erkennt in ihm den Mann wieder, der sie vor zwölf Jahren brutal vergewaltigt und gefoltert hat. Damals konnte er nicht gefasst werden, mittlerweile ist es für eine Anklage der Vergewaltigung zu spät. Um so mehr setzt sie alles daran um Cupido, so wird der Serientäter genannt, seiner gerechten Strafe zuzuführen. Die Beweiskette scheint lückenhaft, die Festnahme droht durch einen Verfahrensfehler hinfällig zu werden. Gewissenbisse plagen C. J. , aber nur kurz, denn um keinen Preis soll der Angeklagte mehr frei herum laufen können, um weitere brutale Morde zu verüben. Kurzer Hand übertritt auch C. J. die Regeln des Gesetztes. Ein überaus spannender Thriller. Albtraumhaft, rasant, Emotionsgeladen und nichts für schwache Nerven, weil einige Schilderungen ziemlich ins Detail gehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannung pur!
von Nadja am 15.02.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit ausgelesen, man mag es kaum aus der Hand legen!! Wer diese Art von Büchern mag wird es verschlingen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Testurteil: Sehr gut!
von JulesAsner aus NRW am 03.10.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist einfach nur spannend. Die Zusämmenhänge sind gut geknüpft und man fiebert richtig mit auch bei der eingebauten Lovestory. Das Buch beschreibt nicht nur die Mord- und Vergewaltigungsserie in Miami, sondern auch die Eigenarten des amerikanischen Justizsystems, Dies aber nicht auf eine trockene Art und Weise, sondern... Dieses Buch ist einfach nur spannend. Die Zusämmenhänge sind gut geknüpft und man fiebert richtig mit auch bei der eingebauten Lovestory. Das Buch beschreibt nicht nur die Mord- und Vergewaltigungsserie in Miami, sondern auch die Eigenarten des amerikanischen Justizsystems, Dies aber nicht auf eine trockene Art und Weise, sondern so, dass man mit fiebert und hofft, dass eine Lösung gefunden wird. Auch das Ende lässt keine Wünsche offen. Als ich gerade gesehen habe, dass Jilliane Hoffman ein weiteres Buch geschrieben hat, habe ich es bestellt. Ich kann die Lieferung kaum erwarten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
SCHLAFRAUBEND!!!!!!!!
von Mea aus Duisburg am 10.09.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist bis zur letzten Seite spannend und fesselnd. Es verursacht pures Gänsehautfeeling und ist garantiert nichts für schwache Nerven. Einfach genial und empfehlenwert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
mitreißend
von Blacky am 13.04.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Kurzbeschreibung Der Alptraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment, hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet ... C. J.... Kurzbeschreibung Der Alptraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment, hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet ... C. J. ist Staatsanwältin in Miami, und sie ist ein As. Eines Tages schnappt die Polizei bei einer zufälligen Verkehrskontrolle einen psychopathischen Serienkiller, nach dem seit Monaten gefahndet wird. Weil C. J. die Beste ist, betraut man sie mit der Anklage. Aber als ihr der Mann vorgeführt wird, den sie im Polizeijargon Cupido nennen, ist sie wie gelähmt. Es besteht kein Zweifel: ihr gegenüber sitzt der Mann, der sie vor 12 Jahren eine ganze, entsetzliche Nacht lang gefoltert und vergewaltigt hat. Wider alle Vernunft will C. J. nur eins: Vergeltung. Dabei vergisst sie, dass Rache auch blind machen kann. Blind gegenüber der tödlichen Gefahr, die für sie von Cupido noch immer ausgeht ... Ein sehr mitreißendes und sehr spannendes Buch. Man kann als Frau auf jeden Fall nachvollziehen warum C.J. so auf die Dinge -die ihr passiert sind- reagiert. Vermutlich hätte man genau so gehandelt, wenn man die Möglichkeit dazu hätte. Dennoch ist einem sofort klar, dass diese Handlungsweise absolut unzuläsig ist. Spannend bis zur letzten Seite und auf jeden Fall empfehlenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
super Spannung!
von Barbara aus Wien am 21.10.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Die Geschichte ist spannend und interessant. Die Protagonistin ist gut "gezeichnet" und man kann sich recht gut in sie hineinfühlen. Das Ende ist sehr gut gemacht!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannung im Gerichtssaal
von Thomas Zörner aus Lentia am 30.11.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Jilliane Hoffmans ertser Thriller beginnt tatsächlich sehr spannend. Aus der Perspektive einer jungen Studentin und eines Psychopathen der im Gebüsch unter ihrem Fenster wartet, wird ein Abend geschildert. Als die beiden Erzähllinien schließlich zusammenlaufen, hat dies fatale Folgen, die junge Studentin CJ wird brutal vergewaltigt, doch wie durch ein... Jilliane Hoffmans ertser Thriller beginnt tatsächlich sehr spannend. Aus der Perspektive einer jungen Studentin und eines Psychopathen der im Gebüsch unter ihrem Fenster wartet, wird ein Abend geschildert. Als die beiden Erzähllinien schließlich zusammenlaufen, hat dies fatale Folgen, die junge Studentin CJ wird brutal vergewaltigt, doch wie durch ein Wunder überlebt sie. Zerrüttet von diesen Erlebnissen führt sie dennoch ihr Studium fort und wird eine renomierte Anwältin. Als diese steht sie in einem Prozess über mehrfachen Mord plötzlich ihrem Peiniger gegenüber. Das Gesetz missachtend, verschweigt sie aber diese Tatsache und bleibt am Fall dran. Hoffmans Roman ist durchaus spannend, doch bin ich nicht wirklich ein Fan von Büchern, die zu großen Teilen im Gerichtssaal spielen. Dennoch konnte mich der Thriller mit dem wirklich tollen, wenn auch harten Auftakt fesseln. Eine Empfehlung an alle Thrillerfans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Cupido

Cupido

von Jilliane Hoffman

(5)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Morpheus

Morpheus

von Jilliane Hoffman

(1)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Cupido-Trilogie

  • Band 1

    40942545
    Cupido
    von Jilliane Hoffman
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    40942355
    Morpheus
    von Jilliane Hoffman
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 3

    33136230
    Argus
    von Jilliane Hoffman
    (11)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen