orellfuessli.ch

Cyberkrank!

Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert

Die Digitalisierung unseres Alltags schreitet immer weiter voran – mit fatalen Auswirkungen. Anhand neuer wissenschaftlicher Studien zeigt der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer, in welchem Mass diese Entwicklung unsere Gesundheit bedroht. Wir werden cyberkrank, wenn wir den digitalen Medien die Kontrolle aller Lebensbereiche überantworten, stundenlang Online Games spielen und in sozialen Netzwerken unterwegs sind. Stress, Empathieverlust, Depressionen sowie Schlaf- und Aufmerksamkeitsstörungen sind die Folgen. Kinder werden in ihrer Motorik und Wahrnehmungsfähigkeit geschädigt. Computersucht, Internetkriminalität und Mobbing verbreiten sich immer mehr. Manfred Spitzer informiert über alarmierende Krankheitsmuster, warnt vor den Gesundheitsgefahren der digitalen Technik und erklärt, wie wir uns schützen können.
Portrait
Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, geboren 1958, studierte Medizin, Psychologie und Philosophie und habilitierte sich anschliessend für das Fach Psychiatrie. Zweimal war er Gastprofessor an der Harvard University. Er leitet die Psychiatrische Universitätsklinik in Ulm und das Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, darunter die Bestseller "Lernen" und "Vorsicht Bildschirm!". Auf Bayern Alpha moderiert er wöchentlich die Sendereihe "Geist & Gehirn". Manfred Spitzer ist einer der bedeutendsten deutschen Gehirnforscher. Kaum jemand kann wissenschaftliche Erkenntnisse derart unterhaltsam und anschaulich präsentieren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426420812
Verlag Droemer eBook
eBook (ePUB)
Fr. 22.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 22.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44178636
    Kapitalfehler
    von Matthias Weik
    eBook
    Fr. 18.00
  • 41011501
    4XF Outdoor FitCamp
    von Jörn Rühl
    eBook
    Fr. 22.00
  • 40419875
    Zwillinge
    von Petra Lersch
    eBook
    Fr. 34.90
  • 42746126
    Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs
    von Nina Massek
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39162188
    Mit Ferienimmobilien Vermögen aufbauen und Steuern sparen!
    von Stefanie Schreiber
    eBook
    Fr. 25.50
  • 35136377
    Naturkosmetik selbst gemacht
    von Doris Pirkenau
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42771129
    Das Runtastic-Laufbuch
    eBook
    Fr. 19.90
  • 31687389
    Das Achtsamkeitstraining
    von Mark Williams
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42162922
    Portfoliostrukturen - Handelsideen für Aktien, Indizes und Fonds - Aufbau individueller Portfolios und Anwendung von Indikatoren, Risiko- und Moneyman
    von Bernd Vogel
    eBook
    Fr. 9.40
  • 44513775
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    eBook
    Fr. 15.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Der neue Spitzertitel!“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, war ich wirklich und wahrhaftig aufgeweckt!

Um was geht es in dem Buch? Es geht darum wie die Menschheit langsam aber sicher an der ganzen Digitalisierung zugrunde geht. Cyberkrank wie spitz es nennt. In seinem neuen Buch beschreibt er die Zivilisationskrankheit, zeigt uns auf welche Auswirkungen
Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, war ich wirklich und wahrhaftig aufgeweckt!

Um was geht es in dem Buch? Es geht darum wie die Menschheit langsam aber sicher an der ganzen Digitalisierung zugrunde geht. Cyberkrank wie spitz es nennt. In seinem neuen Buch beschreibt er die Zivilisationskrankheit, zeigt uns auf welche Auswirkungen die Cybersucht hat, wie man Cyberstress und Cyberangst bewältigen kann. Er erklärt wie Smartphones und Social Media uns abhängig machen und langsam von innen heraus zerstören. Ausserdem zeigt er dem lesen die langfristigen Schäden die der Cyberspace auf die Kindheit und Jugend hat. Das sie unaufmerksam, sprachlos, ungebildet und unbewegt ist.

Er unterlegt mit Statistiken, Auswertungen und Tabellen, jederzeit klar und verständlich, ohne dass es einem zu trocken wird.

Ein Buch das Augen öffnet und vielleicht auch sensibilisiert für die ganze Digitalisierung, von der man heutzutage fast nicht mehr entkommen kann.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Cyberkrank!

Cyberkrank!

von Manfred Spitzer

eBook
Fr. 22.50
+
=
Digitale Demenz

Digitale Demenz

von Manfred Spitzer

(2)
eBook
Fr. 12.00
+
=

für

Fr. 34.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen