orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Cyberkrank!

Wie das digitalisierte Leben unserer Gesundheit ruiniert

Die Digitalisierung unseres Alltags schreitet voran - und bedroht unsere Gesundheit. Wir werden cyberkrank, wenn wir den digitalen Medien die Kontrolle aller Lebensbereiche überantworten, stundenlang Online Games spielen und in sozialen Netzwerken unterwegs sind. Stress, Empathieverlust, Depressionen sowie Schlaf- und Aufmerksamkeitsstörungen sind die Folgen. Kinder werden in ihrer Motorik und Wahrnehmungsfähigkeit geschädigt. Computersucht, Internetkriminalität und Mobbing verbreiten sich immer mehr. Manfred Spitzer informiert über verbreitete Krankheitsmuster, warnt vor den Gesundheitsgefahren der digitalen Technik und erklärt, wie wir uns schützen können.
Portrait
Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, studierte Medizin, Psychologie und Philosophie in Freiburg, war Oberarzt an der Psychiatrischen Universitätsklinik in Heidelberg, Gastprofessor an der Harvard-Universität und am Institute for Cognitive and Decision Sciences in Oregon. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Grenzbereich der kognitiven Neurowissenschaft, der Lernforschung und Psychiatrie. Seit 1997 ist er Ordinarius für Psychiatrie in Ulm. Spitzer ist Herausgeber des psychiatrischen Anteils der Zeitschrift 'Nervenheilkunde' und leitet das von ihm gegründete 'Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen' in Ulm. Er hat mehrere neurowissenschaftliche Bestseller verfasst und moderiert eine wöchentliche Fernsehserie zum Thema Geist und Gehirn.
Christoph Wortberg wurde 1963 in Köln geboren. Er studierte Germanistik, Philosophie und Geschichte in Köln, machte eine Schauspielausbildung und war zwei Jahre lang Gasthörer an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Er arbeitet als Schauspieler (u.a. Lindenstrasse) und Drehbuchautor für Film und Fernsehen (u.a. Tatort, Der letzte Zeuge) und schreibt Romane für Jugendliche. 2007 wurde er mit dem Hansjörg-Martin-Kinder- und Jugendkrimipreis ausgezeichnet. Christoph Wortberg lebt mit seiner Familie in Köln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Christoph Wortberg
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 14.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783785748862
Verlag Lübbe Audio
Auflage 1. Auflage 2016
Spieldauer 300 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 25.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33850612
    Vier Werte, die Kinder ein Leben lang tragen (DAISY Edition)
    von Jesper Juul
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 30618854
    Wie Erwachsene denken und lernen
    von Manfred Spitzer
    Hörbuch
    Fr. 44.90
  • 18146623
    Fehlermeldung / Der Mann und seine Krisen
    von Oliver Uschmann
    Hörbuch
    Fr. 25.40
  • 37447024
    Feldenkrais - bewegte, schmerzfreie Füße und Knie
    von Birgit Lichtenau
    Hörbuch
    Fr. 25.90
  • 38980194
    Not the End of the World - Interaktives Hörbuch Englisch
    von Kate Atkinson
    Hörbuch
    Fr. 34.90
  • 35124434
    Albert Einstein
    von Berit Hempel
    Hörbuch
    Fr. 17.90
  • 42523862
    Die Louise-Hay-Box
    von Louise Hay
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 15569662
    Abenteuer & Wissen. Takla Makan
    von Maja Nielsen
    Hörbuch
    Fr. 17.90
  • 44144019
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 45472362
    Die Neurobibliothek: ACHTUNG SMARTPHONE
    von Manfred Spitzer
    Hörbuch
    Fr. 21.40

Buchhändler-Empfehlungen

„Der neue Spitzertitel!“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, war ich wirklich und wahrhaftig aufgeweckt!

Um was geht es in dem Buch? Es geht darum wie die Menschheit langsam aber sicher an der ganzen Digitalisierung zugrunde geht. Cyberkrank wie spitz es nennt. In seinem neuen Buch beschreibt er die Zivilisationskrankheit, zeigt uns auf welche Auswirkungen
Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, war ich wirklich und wahrhaftig aufgeweckt!

Um was geht es in dem Buch? Es geht darum wie die Menschheit langsam aber sicher an der ganzen Digitalisierung zugrunde geht. Cyberkrank wie spitz es nennt. In seinem neuen Buch beschreibt er die Zivilisationskrankheit, zeigt uns auf welche Auswirkungen die Cybersucht hat, wie man Cyberstress und Cyberangst bewältigen kann. Er erklärt wie Smartphones und Social Media uns abhängig machen und langsam von innen heraus zerstören. Ausserdem zeigt er dem lesen die langfristigen Schäden die der Cyberspace auf die Kindheit und Jugend hat. Das sie unaufmerksam, sprachlos, ungebildet und unbewegt ist.

Er unterlegt mit Statistiken, Auswertungen und Tabellen, jederzeit klar und verständlich, ohne dass es einem zu trocken wird.

Ein Buch das Augen öffnet und vielleicht auch sensibilisiert für die ganze Digitalisierung, von der man heutzutage fast nicht mehr entkommen kann.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Cyberkrank!

Cyberkrank!

von Manfred Spitzer

Hörbuch
Fr. 25.90
+
=
Digitale Demenz

Digitale Demenz

von Manfred Spitzer

Hörbuch
Fr. 25.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale