orellfuessli.ch

Dämonenkind - Wächter des Lichts 2

(1)
Was, wenn alles, an das du bisher geglaubt hast, eine einzige Lüge ist?
Das Leben, das du geführt hast, nichts weiter war als ein inszeniertes Possenspiel, in dem du unfreiwillig die traurige Hauptrolle gemimt hast?
Immer dichter zieht sich das Netz ihrer Verfolger um Sora und ihre Freunde zu. Auf der Flucht vor Rafaels Brüdern und verraten von himmlischen Mächten, gibt es für den Wächter des Lichts nur noch zwei Dinge, die zählen: der Schutz der Heilsbringerin und Sora, der Frau, die er mehr als alles auf der Welt liebt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 269, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9789963525331
Verlag Bookshouse
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46475303
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    eBook
    Fr. 21.50
  • 42755175
    Der zehnte Heilige
    von Daphne Niko
    (19)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 30461973
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (8)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245108
    Pakt der Dunkelheit
    von Lara Adrian
    (3)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46127618
    Ein Mitbewohner zum Verlieben
    von Fiona Winter
    (17)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 42799555
    Die Frau des Kodiakbären (Kodiak Point, #1)
    von Eve Langlais
    (5)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 46738727
    Terakon
    von Eva Maria Klima
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45395326
    Geliebte Jägerin
    von Christine Feehan
    eBook
    Fr. 13.90
  • 45069849
    Die Bibliothek der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wenn Du Deinen Seelenpartner gefunden hast...
von Solara300 aus Contwig am 03.10.2015

Kurzbeschreibung Nach dem ersten Teil wo wir Sora (Tochter eines Menschen und eines Inkubus)und Rafael (Halbengel und Wächter) kennengelernt haben ist aus dieser ungewöhnlichen Beziehung mehr geworden, den eine tiefe Liebe ist entstanden die die zwei verbindet. Beide sind glücklich und freuen sich auf ihr ungeborenes Kind das heranwächst.... Kurzbeschreibung Nach dem ersten Teil wo wir Sora (Tochter eines Menschen und eines Inkubus)und Rafael (Halbengel und Wächter) kennengelernt haben ist aus dieser ungewöhnlichen Beziehung mehr geworden, den eine tiefe Liebe ist entstanden die die zwei verbindet. Beide sind glücklich und freuen sich auf ihr ungeborenes Kind das heranwächst. Aber immer noch sind ihnen die Verfolger auf den Fersen und schrecken vor nichts zurück und Rafael hat alle Hände voll zu tun.... Cover Das Cover ist sehr gelungen wie ich finde und gefällt mir wieder ausnehmend gut mit der jungen Frau die beschützend in den Armen des Mannes liegt der sie fast liebevoll ansieht und beschützend. Für mich nicht nur passend sondern auch ein Eyecatcher wie ich finde. Schreibstil Die Autorin Ylvi Walker hat einen Hammer Schreibstil der mich wieder einmal faszinierte und mich in die Welt von Sora und Rafael und ihren Freuden mitnahm und ich wieder einmal Teil einer spannenden Geschichte sein durfte und ich kann nur sagen. Nicht nur Klasse geschrieben sondern auch spannend bis zum Schluss gemacht mit vielen wichtigen Infos, auch über Surs Familie und die Vergangenheit. Ich freu mich schon auf den nächsten Teil! :D Meinung Wenn Du Deinen Seelenpartner gefunden hast... Dann sind wir bei Sora und bei Rafael abgekommen, die eigentlich nicht glücklicher sein könnten. Allerdings auf der Suche nach der Wahrheit um Surs Vergangenheit und Gabriels Geheimnis werden sie hinterrücks angegriffen und nur mit Viel Glück überlebt das Neugeborene von Ihnen im Mutterleib und auch Sora und Rafael geht es nach ein paar Blessuren ganz gut. Aber trotz allem spielt ein Mächtiger Puppenspieler gegen sie, der die Angreifer in Form von Geistsklaven sogenannten Servanten auf sie gehetzt hat. Denn diese Leute brauchen eine ungeheure Energie, da sie in dem Moment wo sie gelenkt werden Hirntot sind und Sur war zum Glück in der Nähe und hat ihnen beigestanden und die Geistsklaven aufgespürt und getötet. Trotz allem scheint hinter Gabriel mehr zu stecken als sie vermutet haben, denn sie finden Hinweise die so gar nicht zu Erzengel Gabriel passen wollen. Und machen sich auf die Suche nach Surs Vergangenheit in der er zwei Halbgeschwister hat. Sie werden auch fündig und sehen sich Juha und Henni gegenüber und die Ähnlichkeit mit Juha ist verblüffend. So ist auch unser redegewandter Sur einmal ganz still und schockiert, aber nicht nur über die Ähnlichkeit sondern aber die Eröffnung Hennis, das Gabriel ihn schon angekündigt hatte. Alle finden sich zu einer wunderbar heimischen Atmosphäre der Weihnachtszeit im Hause seiner Geschwister wieder und verbringen nicht nur einen wundervollen Weihnachtsabend. Später am Abend gesteht Rafael Sora in einem Moment der Zweisamkeit, das er sie von ganzem Herzen liebt und macht ihr einen Heiratsantrag. Sora ist gerührt, aber das war noch nicht alles, denn Rafael gesteht ihr weiterhin dass sie wie sie festgestellt haben niemals altern wird und wie Rafael ewig lebt. Geschockt und erstmal die Nachricht verdauend stellt es für Sora die Welt auf den Kopf und gleichzeitig wird ihr eines klar. Sie kann für immer bei ihrem geliebten Rafael bleiben. Aber noch ehe sich die Freude darüber breit machen kann, beschließt ihr ungeborenes ein Christkind zu werden und es geht sehr sehr schnell, denn die kleine Mariam Harmony hat es eilig... Ein Glücksmoment für alle und man erfährt nicht nur mehr über die Gefühle, sondern auch mehr über die Familie oder wie Rafael und Magda zueinander gestanden haben und das sie sich geopfert hat. Aber auch von en Qualitäten Surs der mir immer mehr ans Herz gewachsen ist und ein Händchen als Educator als Erzieher hat genauso wie Niamh die ich toll finde, und die einfach klasse ist. Für mich absolut gelungen dieser zweite Teil, denn es darf eines nicht fehlen. Die Verfolger sind ihnen noch immer auf den Fersen und Rafael und seine Freunde haben alle Hände voll zu tun und sind ein super Team... Fazit Absolut empfehlenswert und Klasse ungesetzt!!! Die Handlung nimmt einen gefangen und ich liebe diese Reihe BITTE vorher Band 1 lesen, da die Bände aufeinander aufbauen!!! Engelssohn - Wächter des Lichts 1 Dämonenkind: Wächter des Lichts 2 Der siebte Engel - Wächter des Lichts 3 Bittersüße Rache - Wächter des Lichts 4 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
~*~ Dämonisch ~*~
von booksline aus Braunschweig am 09.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

ewertung Hach ich freu mich so, dass das Buch endlich da ist. Lang genug hat es gedauert, bis wir endlich erfahren wie es mit Sora und Rafael weiter geht. Bei diesem Buch möchte ich auch gerne empfehlen, falls ihr den ersten Teil vor längerer Zeit gelesen hattet, dass ihr vielleicht noch... ewertung Hach ich freu mich so, dass das Buch endlich da ist. Lang genug hat es gedauert, bis wir endlich erfahren wie es mit Sora und Rafael weiter geht. Bei diesem Buch möchte ich auch gerne empfehlen, falls ihr den ersten Teil vor längerer Zeit gelesen hattet, dass ihr vielleicht noch einmal das Ende von Teil 1 lest. Mir hat es geholfen wieder in die Geschichte rein zu kommen, da es bei mir einfach zu lang her war, als ich den ersten Teil gelesen hatte. Für mich ist das aber kein Punkt wo ich einen Stern abziehen würde, denn der 2. Teil knüpft direkt an den ersten an und man verfolgt sofort wieder die spannende Geschichte um Sora und Rafael. Nach wie vor sind Sora, Rafael und ihre Freunde auf der Flucht, denn immer noch ist Mariam, die Tochter von Sora und Rafael in Gefahr. Denn die kleine ist die Tochter eines Wächters und einer Halbdämonin und könnte gewissen Erzengeln zur Gefahr werden. Für die Erzengel ist es wichtig Mariam, Sora und Rafael zu töten. Dich wer denkt, dass alle Erzengel böse sind, der täuscht, denn es gibt auch welche, die den Flüchtigen helfen wollen. Ich hatte mir also noch einmal das Ende von Teil 1 durchgelesen, damit ich wieder gut in die Geschichte kommen konnte und habe nahtlos angeknüpft und weiter gelesen. Voll Spanung, denn ich war echt verdammt neugierig wie es mit Sora, Rafael und Co. weiter ging. Auch der 2. Teil ist wahnsinnig spannend und fesselnd geschrieben. Die Charaktere werden fantastisch dargestellt. Zum Beispiel Björn, ein Schwede. Ylvi Walker hat ihn so klasse beschrieben, dass ich mir bildlich vorstellen konnte, wie ein blonder Hüne vor mir steht. Einfach klasse. Der Humor kommt auch nicht zu kurz. Öfter musste ich schmunzeln und das macht die Geschichte für mich so besonders. Es geht nicht nur alle um Vampire und Engel, es spielen noch andere Fantasywesen eine Rolle und das macht für mich die Geschichte zu was besonderen, denn es gibt nur wenig Geschichten bzw. Bücher die so viele verschieden Gestalten hat und dazu noch so gut geschrieben ist. Fazit Teil 2 konnte wunderbar an Teil 1 anknüpfen und ich gebe dem Buch 5 Sterne. Hat mir wirklich super gefallen. Und wie es ist bei einer Quadrologie... das warten beginnt von vorne :P

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dämonenkind - Wächter des Lichts 2

Dämonenkind - Wächter des Lichts 2

von Ylvi Walker

(1)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)

Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)

von Joanne K. Rowling

(21)
eBook
Fr. 15.50
+
=

für

Fr. 19.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen