orellfuessli.ch

Damals war es Friedrich

Freundschaft im Nationalsozialismus
Zwei Jungen wachsen im selben Haus auf und gehen in dieselbe Schulklasse. Jeder wird als einziges Kind von verständnis- und liebevollen Eltern erzogen. Selbstverständlich werden sie Freunde und jeder ist in der Familie des anderen daheim.
Doch Friedrich Schneider ist Jude und allmählich wirft der Nationalsozialismus seine Schatten. Friedrichs Freund, der bis zuletzt an ihm hängt, kann ihm immer weniger zur Seite stehen, da er selbst den Zwängen seiner Zeit ausgeliefert ist. Langsam gleitet die Geschichte aus der heilen Kinderwelt in ein unfassbares Dunkel.
Rezension
»Lest dieses Buch – ihr werdet es nicht bereuen!«
Westdeutsche Zeitung 19.02.2008
Portrait
Dr. Hans Peter Richter, geboren 1925 in Köln, studierte Psychologie und Soziologie und arbeitete seit 1952 in selbstständiger Forschungstätigkeit für verschiedene Rundfunkanstalten und Wirtschaftsunternehmen. 1973 wurde er Professor für Wissenschaftsmethoden und Soziologie an der Fachhochschule in Darmstadt. Daneben hat er zahlreiche Bücher für Erwachsene, Jugendliche und Kinder geschrieben und herausgegeben. Zweimal erhielt er für seine Arbeiten ein Stipendium an der Cité Internationale des Arts in Paris.
1961 erschien sein Jugendroman ›Damals war es Friedrich‹ (dtv pocket 7800), der mit einer Auflage von mittlerweile über einer Million zu den bekanntesten und weitest verbreiteten Büchern zum Thema »Judenverfolgung im Dritten Reich« gehört. Millionen von Schülern haben sich durch dieses Buch mit Nationalsozialismus und Judenverfolgung auseinander gesetzt. ›Damals war es Friedrich‹ wurde mit dem Mildred-Batchelder-Award der American Library Association für das beste in Amerika veröffentlichte Jugendbuch eines nicht amerikanischen Autors ausgezeichnet, dem Sebaldus-Jugendbuchpreis und dem Woodward-School-Book-Award. Das Buch stand ausserdem in der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis und wurde in viele Sprachen übersetzt.
Der Autor starb im November 1993 in Mainz am Rhein.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 14
Erscheinungsdatum 16.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783423427876
Verlag dtv
eBook (ePUB)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44160700
    Tom Sawyers Abenteuer
    von Mark Twain
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42092532
    Die Kinder aus Theresienstadt
    von Kathy Kacer
    eBook
    Fr. 6.90
  • 45389142
    Luft zum Frühstück
    von Jana Frey
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40011756
    Der Junge und der Elefant
    von Rachel Campbell-Johnston
    eBook
    Fr. 13.00
  • 39178895
    Jayden
    von Dana Müller
    (2)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44407211
    Elfenseele - Die komplette Trilogie
    von Michelle Harrison
    eBook
    Fr. 17.00
  • 40916365
    A little too far
    von Lisa Desrochers
    eBook
    Fr. 7.90
  • 34494868
    Braune Erde
    von Daniel Höra
    (1)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40149998
    Dolly, Band 03
    von Enid Blyton
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30079256
    Lauf, Junge, lauf
    von Uri Orlev
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25444961
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (3)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 38892027
    28 Tage lang
    von David Safier
    (9)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 17414181
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (16)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32861205
    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Band 1-3
    von Judith Kerr
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42092544
    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl (Band 1)
    von Judith Kerr
    eBook
    Fr. 8.90
  • 2964850
    Der gelbe Vogel
    von Myron Levoy
    (8)
    Buch
    Fr. 9.40
  • 30079256
    Lauf, Junge, lauf
    von Uri Orlev
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33120482
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (1)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 3023733
    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
    von Judith Kerr
    (6)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 37201003
    Gesamtausgabe
    von Anne Frank
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34405916
    Oleg oder Die belagerte Stadt
    von Jaap ter Haar
    eBook
    Fr. 5.90
  • 32712036
    Adressat unbekannt
    von Kathrine Kressmann Taylor
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Damals war es Friedrich

Damals war es Friedrich

von Hans Peter Richter

eBook
Fr. 5.90
+
=
Shades of Grey 02. Gefährliche Liebe

Shades of Grey 02. Gefährliche Liebe

von E L James

(28)
eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen