orellfuessli.ch

Dampfnudelblues

(7)
'Gerade hat es sich Provinzpolizist Franz Eberhofer (SEBASTIAN BEZZEL) behaglich eingerichtet, da überschlagen sich die Ereignisse in Niederkaltenkirchen: "Stirb, du Sau!" hat jemand mit roter Farbe an Realschulrektor Höpfls Eigenheim geschmiert, und kurz darauf liegt dieser auch noch tot auf den Gleisen. Selbstmord" Mord" Mit der bayerischen Beschaulichkeit ist es erst mal vorbei. Stress pur für den Eberhofer Franz..."
Portrait
Rita Falk, Jahrgang 1964, geboren in Oberammergau, lebt in Landshut, ist Mutter von drei Kindern und verheiratet mit einem Polizeibeamten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 06.12.2013
Regisseur Ed Herzog
Sprache Deutsch
EAN 4260144382530
Genre Kriminalfilm/Komödie
Studio KNM Home Entertainment
Spieldauer 87 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Film (DVD)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36779330
    Dampfnudelblues
    (1)
    Film
    Fr. 14.40
  • 46113025
    Schweinskopf al dente
    Film
    Fr. 22.90
  • 41229434
    Winterkartoffelknödel
    Film
    Fr. 18.90
  • 38655462
    Monuments Men
    (1)
    Film
    Fr. 24.90
  • 34574604
    Warm Bodies
    (11)
    Film
    Fr. 19.90
  • 45076173
    Vorstadtweiber - Staffel 2
    Film
    Fr. 29.90
  • 4512533
    Die Asche meiner Mutter
    (1)
    Film
    Fr. 16.90
  • 38489815
    12 Years a Slave
    (7)
    Film
    Fr. 24.90
  • 41131978
    Der Metzger muss nachsitzen
    Film
    Fr. 19.90
  • 46113027
    Schweinskopf al dente
    Film
    Fr. 23.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
1
2
2
2
0

Dampfnudelblues
von LilaMaus am 01.02.2015

Wir sind totale Eberhofer-Fans. Können immer die neuen Bücher kaum erwarten. Der Film ist naturgemäß extrem gekürzt. Wenn man das Buch kurz davor gelesen hat, bitte Film nicht anschauen. Es fällt zu stark auf was fehlt. Aber nach einer gewissen Zeit ist das in Ordnung. Die Oma vom Franzl finde ich... Wir sind totale Eberhofer-Fans. Können immer die neuen Bücher kaum erwarten. Der Film ist naturgemäß extrem gekürzt. Wenn man das Buch kurz davor gelesen hat, bitte Film nicht anschauen. Es fällt zu stark auf was fehlt. Aber nach einer gewissen Zeit ist das in Ordnung. Die Oma vom Franzl finde ich nicht gut besetzt!!!! 4 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wo ist denn Ludwig????
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 18.12.2013

Über die Umsetzung der Personen kann man wirklich streiten, der eine mag's der andre nicht. Der eine hat sich die Personen ganz genau so vorgestellt, der andere ganz anders. ABER Was mich viel mehr stört, wo ist denn Ludwig abgeblieben? Der gehört ja nun wirklich dazu! Sehr schade.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Buch bei weiten besser als Film
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 25.03.2015

ich kenne alle Bücher in dieser Reihe aber der Film, also da hätte ich mir gerne als Schauspieler für Franz keinen anderen als Christian Tramnitz gewünscht und als Oma die leider verstorbene Schaupielerin die damals die Mutter vom "Bullen von Tölz" gespielt hatte, ansonsten doch sehenswert aber eine entäuschung... ich kenne alle Bücher in dieser Reihe aber der Film, also da hätte ich mir gerne als Schauspieler für Franz keinen anderen als Christian Tramnitz gewünscht und als Oma die leider verstorbene Schaupielerin die damals die Mutter vom "Bullen von Tölz" gespielt hatte, ansonsten doch sehenswert aber eine entäuschung gegenüber vom Buch, daher schließe ich mich an und sage wer das Buch kennt wird vom Film mehr oder minder entäuscht sein!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ludwig? Oma's Einkaufsextasen?
von Stephanie aus Villach am 12.01.2016

Ich liebe die Bücher von Franz Eberhofer! Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann, dass Rita unendlich viele Bände von den Krimis schreibt, weil ich sie niemals langweilig finde. Als ich sah, dass es DVDs gibt von dem 1. und 2. Teil, hab ich natürlich sofort zugeschlagen. Zum 2. Teil... Ich liebe die Bücher von Franz Eberhofer! Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann, dass Rita unendlich viele Bände von den Krimis schreibt, weil ich sie niemals langweilig finde. Als ich sah, dass es DVDs gibt von dem 1. und 2. Teil, hab ich natürlich sofort zugeschlagen. Zum 2. Teil muss man leider sagen: Ludwig existiert in der DVD rein gar nicht, wobei er im Buch mit dem Franz täglich seine Runden zieht und das erzählt er auch immer sehr lustig. Nur im Film, da gibt's den Hund leider nicht, finde ich mehr als schade. Ich finde auch, dass der Franz der Oma gegenüber viel unfreundlicher ist, als er es im Buch darstellt. Im Buch ist er immer ganz liebenswert zur Omi und lässt nix über sie kommen, im Film kommt's nicht so sehr rüber. Außerdem fährt der Franz ganz schön oft mit der Omi zu Aktionseinkäufen, die hat dafür nämlich einen Radar ;-) Leider auch im Film nicht wirklich angeschnitten, nur kurz :-( Ansonsten ist der Film aber wie bereits geahnt, wirklich sehr lustig und spannend, obwohl das Ende im Film auch sehr ... leer ist. Ganz anders, als im Buch, wie so ziemlich alles. Wer allerings bayrische Krimis und Filme gerne anschaut, der sollte sich die DVD in jedem Fall schnappen, der die Figuren werden alle richtig gut wiedergegeben :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nichts, für eingefleischte Eberhoferfans!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuenhagen am 05.12.2013

Ohne Frage, für einen deutschen Film garnicht so schlecht! Das Buch ist leider ziemlich weit gekürzt worden, andere Dinge wurden einfach dazuerfunden. Leider wird hier und da die inhaltliche Handlung dadurch ein wenig beeinflusst. Wer die vielen Personen und das Buch nicht kennt, ist schnell überfordert alle zuzuordnen... Ohne Frage, für einen deutschen Film garnicht so schlecht! Das Buch ist leider ziemlich weit gekürzt worden, andere Dinge wurden einfach dazuerfunden. Leider wird hier und da die inhaltliche Handlung dadurch ein wenig beeinflusst. Wer die vielen Personen und das Buch nicht kennt, ist schnell überfordert alle zuzuordnen und versteht die Sprünge nicht. Ich, als echter Eberhofer-Fan, muss leider sagen, ich bin kein Fan von diesem Film. So einen Buch KANN man eigentlich garnicht verfilmen, denn Jeder macht sich sein eigenes Bild von Franz, seiner Familie,seinen Freunden & seinem Vorgesetzten. Ich denke ich bin nicht die Einzige, derren bildliche Vorstellung sehr weit von den ausgewählten Schauspielern abweicht :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Gelungen!
von Bettina Gastager aus Bad Ischl am 28.04.2014

Die Verfilmung des zweiten Teils der Eberhofer-Krimireihe von Rita Falk ist meiner Meinung nach sehr gelungen - Der Franz Eberhofer ist super besetzt, ich hätte mir da auch so einen schrägen aber liebenswerten Typen vorgestellt... Einzig der Ludwig fehlt, das ist mir aber auch erst nachher aufgefallen :) Ein... Die Verfilmung des zweiten Teils der Eberhofer-Krimireihe von Rita Falk ist meiner Meinung nach sehr gelungen - Der Franz Eberhofer ist super besetzt, ich hätte mir da auch so einen schrägen aber liebenswerten Typen vorgestellt... Einzig der Ludwig fehlt, das ist mir aber auch erst nachher aufgefallen :) Ein wirklich witziger Krimi!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Sau guad!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 05.12.2013

Rundum gelungene Sache! Natürlich kann ein Film nicht 1:1 das Buch wiedergeben und auch die Personen sind in der Phantasie der Leser oft schon "anders" besetzt, aber hier passt das wunderbar. Kleine Abweichungen vom Roman muss man bei einer Verfilmung in Kauf nehmen, aber nix, was jetzt direkt gestört hätte. Humor... Rundum gelungene Sache! Natürlich kann ein Film nicht 1:1 das Buch wiedergeben und auch die Personen sind in der Phantasie der Leser oft schon "anders" besetzt, aber hier passt das wunderbar. Kleine Abweichungen vom Roman muss man bei einer Verfilmung in Kauf nehmen, aber nix, was jetzt direkt gestört hätte. Humor und Action - des hat 'passt! Habe mehrmals laut gelacht! Ein Film für Eberhofer-Fans - ich hoffe auf weitere!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2

Wird oft zusammen gekauft

Dampfnudelblues

Dampfnudelblues

mit Sebastian Bezzel , Simon Schwarz , Ilse Neubauer

(7)
Film
Fr. 12.90
+
=
Winterkartoffelknödel

Winterkartoffelknödel

(2)
Film
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale