orellfuessli.ch

"Dann hör doch einfach auf...!" - Lebensgeschichte eines Alkoholikers

„Dann hör doch einfach auf …!“
Es klingt so leicht, doch spätestens als sein Alkoholkonsum Alfred Endres auf die Intensivstation bringt, ist klar, dass er die Kontrolle über die Sucht komplett verloren hat.
Was lief schief im Leben des jungen Mannes, dass ihn der Alkohol beinahe tötete? Vom melancholischen Jugendlichen zum depressiven Erwachsenen bis hin zum Schwerstabhängigen mit Suizidwünschen erlebt er die Fesseln der Sucht, ohne sich diesen erwehren zu können.
Seit frühester Jugend von niemandem verboten oder eingeschränkt, wird die beruhigende und stimulierende Wirkung des Alkohols in allen Lebenslagen von ihm benutzt.
Lange Zeit fällt er damit kaum auf und kann seine bürgerliche Existenz aufrechterhalten. Die Katastrophe scheint vorprogrammiert, doch bevor Alfred alles verliert, schenkt ihm das Schicksal eine zweite Chance, die er mit aller Macht ergreift…
Mit authentischen Worten lässt Alfred Endres sein Leben Revue passieren und reflektiert, wie seine Suchterkrankung entstanden ist und wie er, als sein Leben auf Messers Schneide stand, schliesslich begann, zusammen mit Familie, Therapeuten, Ärzten und Freunden um seine Genesung zu kämpfen. Als Teil seines Heilungsprozesses schreibt er seine Erfahrungen nieder und möchte damit auch anderen Betroffenen und Angehörigen Mut und Hoffnung machen.
Portrait

Alfred Endres, Jahrgang 1967, ist Maschinenbautechniker und arbeitet seit über 25 Jahren in der Kfz-Zulieferindustrie. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in München.
Schon als Jugendlicher begann Alfred Endres regelmässig Alkohol zu trinken und wurde schliesslich zum Suchtkranken. Erst Jahrzehnte später gelang es ihm, seine Sucht zu besiegen und er beschloss seine Erfahrungen in einer Autobiografie niederzuschreiben.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum Mai 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86282-207-2
Verlag Acabus Verlag
Maße (L/B/H) 206/139/15 mm
Gewicht 180
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37437723
    Ich will mein Leben zurück!
    von Jens Flassbeck
    Buch
    Fr. 27.90
  • 3092975
    Mein Mann, der Alkoholiker
    von Christine Heeg
    Buch
    Fr. 21.90
  • 34019499
    1001 Backrezepte
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 14746566
    Zusammen besiegen wir den Alkohol
    von Viktoria Tapp
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44195273
    Wandbilder. Inspiriert von der Natur
    von Ilona Butterer
    Buch
    Fr. 17.90
  • 33790956
    Blick in die Ewigkeit
    von Eben Alexander
    (12)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 41043320
    Leer gesoffen
    von Kurt Guss
    (1)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 41776455
    Ich tanze auf dem Vulkan - eine glückliche Alkoholikerin macht Mut
    von Petra Belschner
    (1)
    Buch
    Fr. 5.90
  • 36242050
    Frei vom Alkohol
    von Andreas Boskugel
    (4)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 38547111
    "Ich tanze auf dem Vulkan"
    von Petra Belschner
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

"Dann hör doch einfach auf...!" - Lebensgeschichte eines Alkoholikers

von Alfred Endres

Buch
Fr. 16.90
+
=
Die Suchtfibel

Die Suchtfibel

von Ralf Schneider

Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale