orellfuessli.ch

Dann press doch selber, Frau Dokta!

Aus dem Klinik-Alltag einer furchtlosen Frauenärztin

(16)

Als Frauenärztin schon wieder ungeplant schwanger?! Eine wahre Geschichte, noch lustiger als die Schwarzwaldklinik …

»Ich schwöre: Ich bin lieb! Wirklich! Aber mit Nierenschalen zu werfen – das geht dann doch ein bisschen zu weit. Also schrei ich: ›Frau Pharma? FRAU PHARMA! Es reicht jetzt! Pressen Sie mal, statt hier so rumzufurien!‹ Frau Pharma ist das aber so was von egal!
›Ich press nich mehr, Frau Dokta! Ich will JETZT ´nen Kaiserschnitt! Abba sofoooort!‹
Dann wirft sie mir noch eine ganze Batterie an Schimpfwörtern an den Kopf, deren Bedeutung ich erst googlen muss, bevor sie – und JETZT wird es lustig – einfach aufsteht und davonstürmt …«

Ärzte sind auch nur Kollegen im Kittel: Erleben Sie die Klinik als verrücktes Grossraumbüro mit strengen Oberschwestern, attraktiven Chefärzten und vielen tollen Geburten!

Über die Autorin:
Josephine Chaos ist ein Pseudonym. […

Rezension
ein unterhaltsames, nicht allzu böses Abbild der Wirklichkeit mit hohem Wiedererkennungsfaktor
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104025247
Verlag Fischer E-Books
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32604360
    Sie sehen aber gar nicht gut aus!
    von Christian Strzoda
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42401203
    Miras Welt
    von Marlies Lüer
    eBook
    Fr. 4.50
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45389059
    Fester Härter Tiefer - 260 Seiten Sünde
    von Laura Paroli
    eBook
    Fr. 5.90
  • 43873754
    Im falschen Film
    von Vanessa Mansini
    eBook
    Fr. 4.50
  • 29017061
    Wenn die Mondblumen blühen
    von Jetta Carleton
    eBook
    Fr. 11.00
  • 37088283
    Bridget Jones - Verrückt nach ihm
    von Helen Fielding
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36508377
    Große Ärsche auf kleinen Stühlen
    von Benni-Mama
    eBook
    Fr. 11.50
  • 48001835
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    eBook
    Fr. 18.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34701466
    Dr. Marco Moor - Lesen Sie mich durch, ich bin Arzt!
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34608582
    Als ich mich nackt auf die Haarbürste setzte
    von Rich E. Dreben
    eBook
    Fr. 8.50
  • 32737195
    »Sorry, wir haben uns verfahren«
    von Stephan Orth
    eBook
    Fr. 9.50
  • 27959607
    »Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt«
    von Stephan Orth
    (16)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 39265124
    Bis die Ärztin kommt
    von Josephine Chaos
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39235548
    Schmitz' Häuschen
    von Ralf Schmitz
    (23)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30656536
    Ist meine Hose noch bei euch?
    (26)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40355315
    Darling, wir sind schwanger
    von Mindy Neff
    eBook
    Fr. 3.50
  • 30906867
    Du hast mich auf dem Balkon vergessen
    von Axel Lilienblum
    (51)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39739100
    Töte möglichst wenig Patienten
    von Oscar London
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35379338
    110 - Ein Bulle bleibt dran
    von Cid Jonas Gutenrath
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43857378
    Hinten sind Rezepte drin
    von Katrin Bauerfeind
    (69)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
9
5
1
0
1

Lustige Geschichten zum Thema Kinder kriegen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 14.10.2014

Ein spannendes und sehr witziges Buch über die verschiedenen Arten zu gebären. Hat mich als Schwangere ein wenig beruhigt, das auch Ärzte beim Kinder kriegen nicht ganz so gelassen sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Superspaß für Frauen
von einer Kundin/einem Kunden am 12.05.2013

Mütter werden einiges wiedererkennen, wenn sie an ihren Aufenthalt zur Geburt im Krankenhaus zurückdenken. Liebe Frauen, die noch ein Kind haben werden: bitte nicht alles ernstnehmen! Die meisten von uns waren schon einmal selbst im Krankenhaus oder haben jemanden begleitet. Deshalb werden Sie großen Spaß haben, wie Josephine Chaos die... Mütter werden einiges wiedererkennen, wenn sie an ihren Aufenthalt zur Geburt im Krankenhaus zurückdenken. Liebe Frauen, die noch ein Kind haben werden: bitte nicht alles ernstnehmen! Die meisten von uns waren schon einmal selbst im Krankenhaus oder haben jemanden begleitet. Deshalb werden Sie großen Spaß haben, wie Josephine Chaos die verschiedenen Typen Ärzte und Schwestern beschreibt. Ihr Name Chaos steht auch für das Chaos, was in diesem fiktiven Krankenhaus passiert, ich habe oft so gelacht! Ein lockerer Roman, witzig und entspannend !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verdammt lustig
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 30.03.2013

Heutzutage muss man seinen Beruf als Arzt wirklich sehr lieben, wenn man nicht an dem hektischen Klinikalltag und den Doppelschichten zerbrechen will. Dass man aus dem stressigen Leben mit viel Humor und einem Zwinkern berichten kann, ohne dabei den Leser zu langweilen, zeigt uns Dr. Josephine Chaos. Sie ist Gynäkologin... Heutzutage muss man seinen Beruf als Arzt wirklich sehr lieben, wenn man nicht an dem hektischen Klinikalltag und den Doppelschichten zerbrechen will. Dass man aus dem stressigen Leben mit viel Humor und einem Zwinkern berichten kann, ohne dabei den Leser zu langweilen, zeigt uns Dr. Josephine Chaos. Sie ist Gynäkologin an einer durchschnittlichen deutschen Klinik und stemmt neben dem beruflichen Alltag auch noch ein Familienleben mit drei Kindern, von denen das älteste bald seinen Führerschein macht. Der Nachwuchs ist also schon aus dem Gröbsten raus, da bemerkt Frau Doktor, dass sie erneut schwanger ist. Wie soll sie das nur dem Ehemann sagen? Und was ist mit dem Chef? Irgendwann wird schon die richtige Gelegenheit kommen. So schiebt Josephine die klärenden Gespräche von Woche zu Woche vor sich her und versucht mit den Kollegen klarzukommen, die zu einem großen Teil inkompetent oder einfach nur nervig sind. Die netten und hilfsbereiten Exemplare der Gattung Arzt werden von Josephine gehegt und gepflegt. Die Hebammen sind in den meisten Fällen die rettende Insel für Dr. Chaos und die wichtigste Säule auf der Geburtsstation. Gemeinsam mit ihnen erlebt Josephine völlig unterschiedliche Geburten und zahlreiche werdende Mütter. Keine Frau und keine Geburt gleicht der anderen, aber jede hat ihre eigene spannende, erschreckende oder witzige Geschichte. Was Frau Freitag für die Lehrerschaft ist, ist Frau Dr. Chaos für die Ärzte. Sie führt einen Blog, auf dem sie von dem täglichen Wahnsinn in der Klinik berichtet und hat jetzt ein Buch mit einer Auswahl ihrer Geschichten herausgebracht. Ähnlich wie Frau Freitag schreibt Frau Doktort auf eine frische Art und Weise. Die Sprache wird dafür als ein lockeres Instrument genutzt, welches auch aus den vorgegebenen Bahnen herausgerissen wird. Wörter werden teilweise ein bisschen verändert, was ja schon im Titel deutlich wird. Mir hat das beim Lesen nicht immer gefallen. Wenn die sprechende Person nicht gerade in einen Dialekt gefallen ist, sondern die Endung eines einzelnen Wortes verändert wurde, hat sich mir der Sinn nicht ganz erschlossen. Die Situationskomik und die sonst sehr zugängliche Sprache reichen völlig aus. Jede zusätzliche Verwurschtelung von Wörtern erscheint mir gekünstelt. Durch die sehr gelungenen Satzkonstruktionen und eine angenehme Satzlänge lässt sich das gesamte Werk aber sehr gut und rasch lesen. Zudem gelingt der Autorin die Beschreibung ihrer Kollegen und der Familie sehr gut. Die ausgewählten Fantasienamen charakterisieren die Figuren wunderbar und machen mehrfach Vorfreude auf das, was noch kommen wird. Insgesamt ist der Handlungsverlauf einfach köstlich und man kann sich sehr häufig ein lautes Lachen nur sehr schwer verkneifen. Fazit: Ein sehr lustiges Buch, das man locker zwischendurch lesen und sich dabei hervorragend amüsieren kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Dann press doch selber, Frau Dokta!

Dann press doch selber, Frau Dokta!

von Josephine Chaos

(16)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Bis die Ärztin kommt

Bis die Ärztin kommt

von Josephine Chaos

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen