orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Darf man Tiere essen?

Gedanken aus der Antike (Was bedeutet das alles?)

Der Mensch ist kein Fleischfresser: Schliesslich muss er Fleisch erst künstlich zubereiten, damit es überhaupt bekömmlich ist. Vegetarier leben gesünder und fühlen sich leichter und freier. Zeilen aus dem Vorwort eines vegetarischen Kochbuchs? Nein: Schon Plutarch dachte so, vor beinahe 2000 Jahren. Dabei fragte er auch nach dem rechten Umgang mit Tieren: Schädliche Tiere dürfe man töten, unschädliche zähmen und sie ihrer natürlichen Eignung gemäss rücksichtsvoll zum eigenen Nutzen einsetzen. Aber man brauche keine Gänseleberpastete und schon gar keine mit Grausamkeit verbundenen Spektakel!
Portrait
Plutarch (ca. 45-125 n. Chr.) stammte aus einer wohlhabenden Familie in Chaironeia, Böotien. Er studierte Philosophie in Athen. Reisen nach
Kleinasien, Alexandria und Rom unterbrachen seine beschauliche Gelehrtenexistenz in der Provinz. Er war ein äusserst produktiver Schriftsteller, der neben den berühmten Biographien Schriften populärphilosophischen Inhalts und zu Fragen des alltäglichen Lebens verfasste.
Marion Giebel, geb. 1939 in Frankfurt a. M., studierte Klassische Philologie und Germanistik und promovierte 1965. Sie arbeitete als Verlagslektorin und Herausgeberin antiker und deutscher Literatur, war danach freiberuflich tätig als Autorin, Übersetzerin und als Herausgeberin zweisprachiger kommentierter Ausgaben der Reden Ciceros, Quintilians, Suetons u. a. Regelmässige Rundfunksendungen sowie Volkshochschultätigkeit gehören ebenso zu ihren Tätigkeiten. Marion Giebel lebt bei München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Marion Giebel
Seitenzahl 127
Erscheinungsdatum 07.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-019313-6
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/93/10 mm
Gewicht 74
Buch (Taschenbuch)
Fr. 8.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 8.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33793681
    Tiere essen
    von Jonathan Safran Foer
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15108747
    Alexander. Der Eroberer
    von Plutarch
    Buch
    Fr. 3.40
  • 44253011
    Das Seelenleben der Tiere
    von Peter Wohlleben
    (5)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42729697
    Die Kunst, sich selbst zu verstehen
    von Michael Bordt SJ
    Buch
    Fr. 31.90
  • 37880274
    Die Kunst, recht zu behalten
    von Arthur Schopenhauer
    Buch
    Fr. 8.40
  • 42419303
    Der deutsche Krieg
    von Nicholas Stargardt
    Buch
    Fr. 38.90
  • 28891357
    Die Freiheit des Wortes
    von Anna Politkovskaja
    Buch
    Fr. 31.90
  • 42463355
    Dummheit
    von Werner van Treeck
    Buch
    Fr. 28.90
  • 3890957
    Kleines Lexikon der Sprachen
    von Harald Haarmann
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 45306183
    Guinness World Records 2017
    von Guinness World Records 2017
    Buch
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Darf man Tiere essen?

Darf man Tiere essen?

von Plutarch

Buch
Fr. 8.40
+
=
Tierphilosophie zur Einführung

Tierphilosophie zur Einführung

von Markus Wild

Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 30.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale