orellfuessli.ch

Darkman - uncut

Peyton Westlakes Ziel war es, mit synthetischer Haut Verbrennungsopfern zu helfen. Nachdem er brutal überfallen und mit Säure entstellt wird, kennt er nur noch eines: Rache! Nur jeweils 100 Minuten bleiben ihm, bevor sich die täuschend echten Masken, mit denen er sich als "Darkman" fortan auf einen düsteren Rachefeldzug begibt, von selbst zersetzen. Zeit genug für den Anti-Superhelden, seinen Peinigern ein grausames Ende zu bereiten.
RezensionBild
Das Bild (1,85:1; anamorph) ist nicht gerade rekordverdächtig. Das Master stammt offensichtlich aus älteren Tagen und wurde seitdem auch nicht mehr bearbeitet, geschweige denn restauriert. Die Schärfe schwankt zwischen gut (meistens Nahaufnahmen) und mässig (praktisch alles andere), was zu Lasten der Detaildarstellung geht. Gelegentlich gibt es Doppelkonturen zu beobachten, was auf Filtereinsatz deutet. Gerade die altmodischen Effekt-Einstellungen sehen oft noch schwächer aus. Der Kontrast ist nicht der Weisheit letzter Schluss, werden doch einige Details in dunklen Flächen schon mal verschluckt. Die Farben wirken insgesamt ein wenig zu blass. Ausserdem gibt es immer wieder analoge Defekte (Dropouts) und Verschmutzungen zu beobachten. Über dem Bild liegt durchweg ein Rauschen, welches mal mehr und mal weniger deutlich ins Auge fällt.
RezensionTon
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 5.1
Es gibt optionale deutsche Untertitel.
Die deutsche Synchro liegt \"nur\" in ihrer originalen Stereo-Abmischung vor. Mit einem Dolby Pro Logic II-Decoder kann man der Fassung aber tatsächlich ein paar räumliche Aktivitäten entlocken, auch wenn dann die Stimmen zusätzlich aus den Rears kommen, was alles andere als gut klingt. Auch insgesamt betrachtet wirkt die deutsche Fassung ziemlich enttäuschend. Alles klingt kraftlos, leise und dünn. In den Actionszenen und Schiessereien fehlt es an Bass. So richtig Spass macht das also nicht.
Dem kann mit der englischen Originalfassung entgegengewirkt werden, denn sie ist viel besser. Die DD 5.1-Abmischung präsentiert einen voluminösen, druckvollen Sound voller direktionaler Effekte. So bekommt man einen netten Raumklang mit vielen Details. Die OF ist zwar auch keine Referenz, weil einiges immer noch zu frontlastig wirkt, aber im direkten Vergleich zur DF bleibt sie haushoher Sieger.
RezensionBonus
Die Extras bestehen lediglich aus einer Bildergalerie und zwei Trailern (Deutsch und Englisch).
Zitat
Mit der ’Evil Dead’-Trilogie (USA 1981-1992) wurde Sam Raimi berühmt, denn seine Independent-Horror-Reihe gilt noch heute als Meilenstein des Genres und schart eine grosse Herde an Fans um sich. Dennoch war Raimi bis 1990 noch in den Anfängen seiner Karriere und trotz der Erfolge mit den ersten beiden Teilen der Evil Dead-Reihe noch nicht ganz in Hollywood angekommen. Mit ’Darkman’ (USA 1990) sollte sich das dann ändern, denn mit einem für seine Verhältnisse ordentlichen Budget und A-Klasse Darstellern wie Liam Neeson ausgestattet, konnte sich Raimi zum ersten Mal an einem Mainstreamprojekt versuchen.
Erfreulich ist zu sehen, dass er sich und seinem Stil treu bleibt und die besseren Produktionsumstände lediglich nutzt, um sein Werk etwas geschliffener aussehen zu lassen, dennoch ist zu jedem Zeitpunkt erkennbar, welche Handschrift das fertige Werk trägt. Leider bleibt die Geschichte um Darkman weit hinter den Erwartungen zurück, denn die Plot-Holes sind so gross, dass nicht einmal die derben Gore-Elemente, die in Deutschland für eine jahrelange Indizierung sorgten, über sie hinwegtäuschen können. Ist man in dieser Hinsicht jedoch strapazierfähig und kann über die bösen Logikschwächen hinwegsehen, so präsentiert sich uns ein Horror-Film, der sich über die Jahre erstaunlich gut gehalten hat und noch immer wunderbar unterhält - und das 23 Jahre nach seinem Erscheinen!
Darkman wurde erst vor kurzem vom Index-Dasein erlöst und nach einer Neuprüfung durch die FSK ungeschnitten mit einer Freigabe ab 16 Jahren versehen. Koch Media nahm sich des Films an und präsentiert ihn nun in einer Qualität, die alle vorherigen Veröffentlichungen deutlich schlägt. Zwar hat die Bildqualität noch immer deutliche Probleme, gerade was Schärfe und Detailzeichnung angeht und auch der deutsche Stereo-Sound klingt etwas blechern, dennoch wurden die Erwartungen grösstenteils erfüllt.
(Fazit mit freundlicher Genehmigung von Matthias Schmieder übernommen.)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 04.10.2013
Regisseur Sam Raimi
Sprache Englisch, Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4020628935092
Genre Horror/Thriller
Studio Koch Media
Originaltitel Darkman / Darkman - Der Mann mit der Gesichtsmaske
Spieldauer 91 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4550252
    Arachnophobia - Neuauflage
    (2)
    Film
    Fr. 11.90
  • 37201639
    Lord Of The Elves-Das Zeitalter der Halblinge
    Film
    Fr. 8.90
  • 32211714
    Kull - Der Eroberer
    Film
    Fr. 14.90
  • 16920661
    Er kann`s nicht lassen
    Film
    Fr. 14.90
  • 30554013
    Die Rache der Wanderhure
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 25294830
    In the Crossfire
    Film
    Fr. 9.90
  • 16920699
    Das Schwarze Schaf
    Film
    Fr. 14.90
  • 22460976
    Fame
    Film
    Fr. 9.90
  • 30976491
    Der schwarze Pirat - Classic Edition
    Film
    Fr. 14.90
  • 32704959
    Heartland - Der Film
    Film
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Darkman - uncut

Darkman - uncut

mit Liam Neeson , Frances McDormand , Colin Friels , Larry Drake , Nelson Mashita

Film
Fr. 14.90
+
=
Captain America - remastered

Captain America - remastered

Film
Fr. 15.40
+
=

für

Fr. 30.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale