orellfuessli.ch

Darstellung und kritische Bewertung von Social Media Marketing aus Sicht der Konsumgüterindustrie

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,7, Fachhochschule Aachen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachfolgende Seminararbeit hat die Zielsetzung dem Leser einen kurzen Überblick über das Thema Social Media Marketing (SMM) aus Sicht der Konsumgüterindustrie zu bieten. Es soll aufgezeigt werden welchen Stellenwert Social Media Marketing heutzutage in dieser Branche hat und welche Möglichkeiten es im parktischen Umgang bietet.
Die Theoretischen Grundlagen befassen sich zunächst mit der Entstehung des SMM sowie die Begrifflichkeiten die in diesem Zusammenhang verwendet werden. Desweitern wird ein kurzer Überblick über den Markt für SMM gegeben. Hierzu wird auf eine Studie des GWA zurückgegriffen. Ausserdem wird anhand von Auszügen aus Statistiken dargestellt, wie sich der Markt für Social Media Plattformen in Deutschland gestaltet.
Die unter dem Punkt 2.3 beschreibende POST- Methode der Forrester Research Inc. stellt exemplarisch für andere Methoden dar, wie ein Unternehmen strategisch den Einsatz von SMM planen kann.
Für SMM stellen die Plattformen den entscheidenden Kontakt zu den Kunden her. Aus diesem Grund wird im Weiteren die Plattform Facebook genauer exemplarisch darstellt. Die Darstellung erfolgt aus Nutzensicht eines dort agierenden Unternehmens.
In dem Praxisteil der Seminararbeit wird das Unternehmen Ludwig Görtz GmbH beispielhaft auf ihren Social Media Auftritt hin untersucht. Nach einer Vorstellung des Unternehmen und der Marketinghistorie werden drei Aktivitäten im Social Media beschrieben.
Nachdem dem dargestellt wird das der Einsatz von Social Media Marketing aus Sicht der Görtz GmbH bisher sehr gelungen ist, werden die Risiken, welche mit SMM verbunden sind, aufgezeigt. Unter diesem Gesichtspunkt stellt sich SMM als Instrument mit grossem Potential heraus, das jedoch Risiken aufweist, die von vielen Unternehmen unterschätzt werden.
Abschliessend wird ein kurzer Ausblick darüber gegeben was in Zukunft den Markt für Social Media beeinflussen wird.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 17, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783656117704
Verlag GRIN
eBook (PDF)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39384928
    Techniken der Schlagfertigkeit für Dummies Das Pocketbuch
    von Gero Teufert
    eBook
    Fr. 4.90
  • 40914641
    Gekaufte Journalisten
    von Udo Ulfkotte
    (1)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 41519099
    Online-Marketing Grundlagen
    von Frank Schröder
    eBook
    Fr. 33.00
  • 44653845
    Marken für Menschen
    von Nicolas Wüthrich
    eBook
    Fr. 29.90
  • 43380065
    Gutenbergs neue Galaxis - Vom Glück des digitalen Lesens
    von Hilmar Schmundt
    eBook
    Fr. 3.50
  • 30927124
    Wer bin ich, wenn ich online bin…
    von Nicholas Carr
    eBook
    Fr. 18.90
  • 36277627
    Deadline
    von Constantin Seibt
    eBook
    Fr. 14.90
  • 30903336
    Das neue Handbuch des Journalismus und des Online-Journalismus
    von Wolf Schneider
    eBook
    Fr. 14.00
  • 36329062
    Der Fall Natascha Kampusch
    von Martin Pelz
    eBook
    Fr. 22.00
  • 30576583
    Der Fall Natascha Kampusch
    von Martin Pelz
    eBook
    Fr. 22.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Darstellung und kritische Bewertung von Social Media Marketing aus Sicht der Konsumgüterindustrie

Darstellung und kritische Bewertung von Social Media Marketing aus Sicht der Konsumgüterindustrie

von Fee Damm

eBook
Fr. 13.90
+
=
Kennzahlensysteme für Social Media Marketing: Ein strategischer Ansatz zur Erfolgsmessung

Kennzahlensysteme für Social Media Marketing: Ein strategischer Ansatz zur Erfolgsmessung

von Christian Kremer

eBook
Fr. 38.90
+
=

für

Fr. 52.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen