orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Darstellung, Wirkung und Funktion der Gräfin Geschwitz in Wedekinds "Lulu-Dramenkomplex"

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract:
Interessanterweise wurde, trotz jahrzehntelanger Frank Wedekind Forschung und intensiver Auseinandersetzung mit dessen Lulu Werken, die Rolle der Martha Gräfin von Geschwitz bis zum heutigen Tage nur unzureichend analysiert. Es stellt sich die Frage, woran dies liegen mag. Eine der plausibelsten Erklärungen für das weit verbreitete Desinteresse an dieser Figur scheint zu sein, dass Frank Wedekind, höchst ironisch, die Gräfin zur "tragische[n] Hauptfigur"1 seines Werkes erklärte, Wedekindforscher jedoch nur zu gut wissen, dass diese Aussage vor Gericht lediglich einem einzigen Zweck diente: Seine Werke vor angekündigten Zensuren zu schützen. Sie sind sich bewusst, dass die Rolle der Gräfin Geschwitz zu keiner Zeit als tragische Hauptfigur betrachtet wurde, weder vom Publikum noch von Wedekind selbst. Somit mag eine Geschwitz Betrachtung, im Gegensatz zur Lulu Rolle, ausserhalb des gerichtlichen Kontextes als unwichtig(er) erscheinen.
Dennoch, auch wenn weibliche Homosexualität in Wedekinds Lulu Werken nur im Bereich der Prozessanalysen Beachtung erlangt, so ist doch, insbesondere unter dem Aspekt, dass der Normalkonsens stets auf der heterosexuellen Ebene angesiedelt war und ist, eine genauere Untersuchung von Bedeutung. In einem geschlechtsspezifischen Diskurs soll aus diesem Grunde eine Analyse der Gräfinnen-Rolle als weitere Repräsentantin der Homosexuellenkultur vorgenommen werden. Hierzu werden, neben einem sozialhistorischen Überblick, Wedekinds Werke einem Vergleich unterzogen (die Urfassung, Monstretragödie, im Vergleich mit den darauf folgenden Werken Erdgeist und Die Büchse der Pandora), welcher aufzeigen wird, dass sich im Laufe der Umschreibungen ein Verlauf abzeichnet, der die Rolle der Gräfin als zunehmend provokanter, verachtenswürdiger u

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Erscheinungsdatum 15.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-82806-7
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 212/149/2 mm
Gewicht 60
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37922220
    Germanistische Linguistik
    von Albert Busch
    Buch
    Fr. 24.90
  • 45136834
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Karin Pittner
    Buch
    Fr. 28.90
  • 31798858
    Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
    von Benedikt Jessing
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2039693
    Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch
    von Matthias Lexer
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 38900220
    Grundlagen der Lesedidaktik
    von Cornelia Rosebrock
    Buch
    Fr. 24.90
  • 44135933
    Richtig oder falsch?
    von Johannes Wyss
    Buch
    Fr. 26.90
  • 2998983
    Studienbuch Linguistik
    von Angelika Linke
    Buch
    Fr. 35.90
  • 44382903
    Grammatik
    von Wolfgang Imo
    Buch
    Fr. 25.90
  • 44283662
    Deutsche Syntax
    von Karin Pittner
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45972886
    Mittelhochdeutsch als fremde Sprache
    von Klaus-Peter Wegera
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Darstellung, Wirkung und Funktion der Gräfin Geschwitz in Wedekinds

Darstellung, Wirkung und Funktion der Gräfin Geschwitz in Wedekinds "Lulu-Dramenkomplex"

von Anonym

Buch
Fr. 19.90
+
=
Einführung in die germanistische Linguistik

Einführung in die germanistische Linguistik

von Jörg Meibauer

Buch
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale