orellfuessli.ch

Das alte Zeidelwesen in den Nürnbergischen Reichswaldungen

Die Zeidlerei war im Mittelalter das gewerbsmässige Sammeln von Honig wilder oder halbwilder Bienenvölker, das von Zeidlern ausgeübt wurde. Er hielt, anders als der Imker im heutigen Sinne, die Bienen nicht in gezimmerten Bienenstöcken oder Bienenkörben. Man hieb alten Bäumen künstliche Höhlen (Beuten) in etwa sechs Meter Höhe ein und versah den Eingang mit einem Brett, in das ein Flugloch eingebracht war. Ob eine Beute von Bienen beflogen wurde oder nicht, hing ganz vom natürlichen Umfeld ab und wechselte jedes Jahr. Überaus günstig, wenn nicht sogar Voraussetzung für die Zeidlerei, waren Nadelholzgebiete. In Bayern etwa ist eine Waldbienenhaltung bereits für das Jahr 959 in der Gegend von Grabenstätt nachgewiesen. Vor allem im Nürnberger Umland gibt es immer noch zahlreiche Hinweise auf das dort früher blühende Zeidlerwesen (wie das Zeidlerschloss in Feucht). Der Honig war wichtig für die Nürnberger Lebkuchenproduktion; der Nürnberger Reichswald ("Des Heiligen Römischen Reiches Bienengarten") lieferte genug davon. (Wiki)
Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1870.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 104
Erscheinungsdatum 01.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95692-038-7
Verlag Fachbuchverlag Dresden
Maße (L/B/H) 211/149/12 mm
Gewicht 161
Abbildungen Illustriert mit 1 schwarzweissen -Abbildung
Auflage Nachdruck der Ausgabe von 1870
Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43317058
    Revolution des Fleißes, Revolution des Konsums
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 42516551
    Das achtzehnte Jahrhundert. Supplementa / Traum und Poiesis
    von Ingo Uhlig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 45.40
  • 10756642
    Christoph Wilhelm Hufeland (1762-1836) - Eine Biographie
    von Günther Hufeland
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 39525062
    Verlorene Welten
    von Aram Mattioli
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 50703311
    Heimweh
    von Sergio Devecchi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 48040921
    Die Schweiz im Kalten Krieg 1945–1990
    von Thomas Buomberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 47.90
  • 45154760
    Martin Luther
    von Heinz Schilling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 41790211
    Zwölf Jahre ein Sklave
    von Solomon Northup
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 29021419
    Der Heros in tausend Gestalten
    von Joseph Campbell
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das alte Zeidelwesen in den Nürnbergischen Reichswaldungen

Das alte Zeidelwesen in den Nürnbergischen Reichswaldungen

von J. M. Lotter

Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
+
=
Tagebuch

Tagebuch

von Anne Frank

(45)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale