orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Das andere Tier / Ratamo ermittelt Bd.8

Ratamo ermittelt. Thriller

(4)
Portrait
Taavi Soininvaara, geb. 1966, „zählt zu den derzeit politischsten und internationalsten Krimiautoren“ (ECHO). Er studierte Jura und arbeitete als Chefanwalt für bedeutende finnische Unternehmen. Mit „Finnisches Requiem“ – als bester finnischer Kriminalroman ausgezeichnet – erschien 2004 erstmals eines seiner Bücher um Kommissar Arto Ratamo auf Deutsch. Es folgten „Finnisches Roulette“, „Finnisches Quartett“, „Finnisches Blut“, „Finnisches Inferno“, „Finnischer Tango“, „Der Finne“ und „Das andere Tier“ und „Finnische Kälte“
Ausserdem bei atb lieferbar die erfolgreiche Serie über die Geheimorganisation Mundos Novus und den Ermittler Leo Kara: „Schwarz“, „Weiss“ , „Rot“, „Tot“
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 392
Erscheinungsdatum 12.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3094-6
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 203/133/35 mm
Gewicht 507
Originaltitel Toinen Peto
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32126519
    Rot
    von Taavi Soininvaara
    Buch
    Fr. 17.90
  • 17563649
    Todesrosen / Kommissar-Erlendur-Krimi Bd.2
    von Arnaldur Indriðason
    (4)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 15148727
    Finnisches Quartett / Ratamo ermittelt Bd.5
    von Taavi Soininvaara
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39192543
    Knochenbett / Kay Scarpetta Bd.20
    von Patricia Cornwell
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42466050
    Wer ohne Schande ist / Maria Kallio Bd.12
    von Leena Lehtolainen
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35359664
    Faule Finnen fangen keine Fische
    von Markku Ropponen
    Buch
    Fr. 14.90
  • 11415700
    Im Sommer sterben
    von Michael Theurillat
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 32017906
    Das Trauma / Siri Bergmann Bd.2
    von Camilla Grebe
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42541139
    Jäger in der Nacht
    von Oliver Bottini
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35374455
    Die Frauen, die er kannte
    von Michael Hjorth
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Macht süchtig nach mehr.
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenfeld (Rheinland) am 03.09.2015

Endlich, Ratamo ist zurück. Es bleibt weiter spannend.Ich habe lange auf eine Fortsetzung gewartet und es hat sich gelohnt. Der Suchtpegel ist wieder da.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und mitreißend!
von Lines Bücherwelt aus Nentershausen am 19.10.2014

Eine schwangere Offizierin der britischen Armee wird von aufständischen brutal hingerichtet. Ihr Mann ein Scharfschütze schwört erbarmungslose Rache. Genauso beginnt dieser spannende und packende Thriller und zieht so seinen Leser sofort in den Bann, ich muss dazu sagen das ich bisher noch kein Buch des Autors gelesen habe, dementsprechend war... Eine schwangere Offizierin der britischen Armee wird von aufständischen brutal hingerichtet. Ihr Mann ein Scharfschütze schwört erbarmungslose Rache. Genauso beginnt dieser spannende und packende Thriller und zieht so seinen Leser sofort in den Bann, ich muss dazu sagen das ich bisher noch kein Buch des Autors gelesen habe, dementsprechend war ich natürlich richtig gespannt. Doch ich kann guten Gewissens sagen, ich wurde nicht enttäuscht, dieser Thriller hat alles was man sich als Leser nur wünschen kann. Spannend, packend und unglaublich mitreißend das ist das was diesen Thriller auszeichnet. Der Schreibstil des Autoren lässt auch keine Wünsche offen, locker und flüssig, zieht er dadurch seinen Leser innerhalb weniger Zeilen vollkommen in die Geschichte. Ich habe mich daher wahnsinnig gut unterhalten gefühlt, und kann diesen Thriller jeden empfehlen, jeder Thriller Fan wird bei diesem Buch auf seine kosten kommen. Fazit: Mit "Das andere Tier" ist dem Autor ein spannungsgeladener Thriller gelungen, der mich von der ersten bis zur letzten Seite mitgerissen hat! Daher bekommt dieses Meisterwerk von mir 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vertraue Niemandem
von guybrush am 03.10.2014

Taavi Soininvaara hat einen brisanten Cocktail zusammengemixt, der die ganze Aufmerksamkeit des Lesers fordert und verdient. Was mit dem Tod eines Atom-Physikers beginnt, weitet sich zum komplizierten Fall auf internationaler Ebene. Kriminelle Geschäfte mit illegalen Einwanderern, atomares Wettrüsten im explosiven Nahen Osten, menschenverachtende Machenschaften der CIA und ein Hauch... Taavi Soininvaara hat einen brisanten Cocktail zusammengemixt, der die ganze Aufmerksamkeit des Lesers fordert und verdient. Was mit dem Tod eines Atom-Physikers beginnt, weitet sich zum komplizierten Fall auf internationaler Ebene. Kriminelle Geschäfte mit illegalen Einwanderern, atomares Wettrüsten im explosiven Nahen Osten, menschenverachtende Machenschaften der CIA und ein Hauch von christlicher Mystik, die ich so in einem finnischen Roman nicht erwartet hätte. Was die Sache zusätzlich verkompliziert, ist die Korruption in den eigenen Reihen. Auch bei der Besetzung seines Thrillers greift Soininvaara in die Vollen und schickt eine ganze Reihe interessanter Protagonisten ins Rennen. Allen voraus Arto Ratamo, alleinerziehender Vater einer Tochter der vom Wissenschaftler zum Ermittler wurde und nun bei der SUPO – der "Sicherheitspolizei" – arbeitet. Nach langer Krankheit, tritt er mit einer immer noch schmerzenden Titan-Hüfte den Dienst wieder an und wird von seinem neuen Chef gleich aufs Abstellgleis geschoben. Tuula Oravisto, schizophrene Kernphysikerin, gerade auf dem Sprung zu einem neuen Job in der Türkei, die darum kämpft ihren kleinen Sohn öfter sehen zu dürfen. Den alten Pater Daniel, einen Exorzisten, der dem Teufel – dem namensgebenden „anderen Tier“ schon begegnet ist, und ihn an allen Fronten bekämpft. John Jarvi, einen CIA Scharfschützen, der die Hinrichtung seiner Frau rächen will und für ganz andere Interessen missbraucht wird. Die junge Journalistin Essi Kokko, die eine gute Story wittert und dabei tiefer in die Materie vordringt, als gut für sie ist. … und noch viele mehr. Man muss dran bleiben, um die ganzen Fäden in der Hand zu behalten, die Soininvaara in Teil 1 auslegt, in Teil 2 entwirrt und zusammenführt und in Teil 3 zum fulminanten Showdown der Antihelden gipfeln lässt. Wer schnelle Perspektiv- und Zeitwechsel nicht scheut, wird mit Spannung und guter Unterhaltung auf jeder Seite belohnt. Auch der Humor Marke extra-dry ist bei mir gut angekommen. „Niemand ist nutzlos. Du kannst als schlechtes Beispiel für die Jüngeren dienen.“ Mein kleiner Wermutstropfen ist das relativ offene Ende, das ich so gar nicht mag. Zwar klärt sich vieles, aber eben nicht alles und das lässt mich am Schluss etwas unbefriedigt zurück. Der 8. Fall von Taavi Soininvaaras Ratamo-Reihe ist ein Polit-Thriller mit mystischen Elementen und hochkarätige Spannungsliteratur von internationalem Format.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch ein sehr moralischer Krimi
von Silke Schröder aus Hannover am 28.10.2014

Zwei Fälle, die scheinbar erst einmal nichts miteinander zu tun haben: So zieht Taavi Soininvaara seinen neuen, ungemein fesselnden Krimi auf. Ein Scharfschütze, der den Mord an seiner Frau rächen will und ein ausgeklügeltes System von ausbeuterischem Menschenhandel – und dazwischen die Hauptfigur, der durch einen Unfall gehandicapte Arto... Zwei Fälle, die scheinbar erst einmal nichts miteinander zu tun haben: So zieht Taavi Soininvaara seinen neuen, ungemein fesselnden Krimi auf. Ein Scharfschütze, der den Mord an seiner Frau rächen will und ein ausgeklügeltes System von ausbeuterischem Menschenhandel – und dazwischen die Hauptfigur, der durch einen Unfall gehandicapte Arto Ratamo vom finnischen Secret Service. Dabei generiert der Autor eine immense Spannung und entwickelt eine hochaktuell-brisante, aber auch beklemmende Story, die einen Blick hinter die Kulissen der Geheimdienste liefert, das Atomwaffen-Wettrüsten im nahen und mittleren Osten darstellt und die gnadenlose Korruption innerhalb eines Staatsapparates offenlegt. Auch die Foltermethoden der Geheimdienste und das miese Umgehen mit illegalen Flüchtlingen prangert Soininvaara an. So ist “Das andere Tier” zugleich ein sehr moralischer Krimi, der aber viel zu spannend ist, um damit zu nerven. Sehr lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Das andere Tier / Ratamo ermittelt Bd.8

Das andere Tier / Ratamo ermittelt Bd.8

von Taavi Soininvaara

(4)
Buch
Fr. 21.90
+
=
Finnische Kälte / Ratamo ermittelt Bd.9

Finnische Kälte / Ratamo ermittelt Bd.9

von Taavi Soininvaara

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale