orellfuessli.ch

Das Anekdotenbuch

Rund 4000 Anekdoten von Adenauer bis Zatopek

In vier grosse Themenbereiche ist diese von Dieter Lattmann herausgegebene Sammlung eingeteilt: Pointenreich erzählen die Anekdoten Vergnügliches und Charakteristisches, Hintergründiges und Nachdenkenswertes von Kunst und Künstlern, Literatur und Autoren, aus Politik und Staat, Bildung und Wissenschaft. Jeder der vier Teile ist alphabetisch nach der jeweiligen Hauptperson, von der die Anekdote handelt, geordnet. Ein Namenregister macht es leicht herauszufinden, wie welche prominente, berühmte oder auch berüchtigte, historische oder zeitgenössische Gestalt »anekdotisch« charakterisiert wird.
Dass manche Anekdote treffend erfunden ist und ihr keine »wahre Begebenheit« zugrunde liegt, ist dabei ganz unerheblich. Wichtig ist nur, dass sie wahr sein könnte.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Dieter Lattmann
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 886, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783105608661
Verlag Fischer Digital
eBook
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Anekdotenbuch

Das Anekdotenbuch

eBook
Fr. 7.50
+
=
Dämmerschoppen

Dämmerschoppen

von Bernd-Lutz Lange

eBook
Fr. 7.50
+
=

für

Fr. 15.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen