orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Das Austauschkind

Roman. Ausgezeichnet mit dem Jugendbuchpreis der Stadt Wien. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis

(5)
Ein Austauschkind, das immer nur »Fish und Chips« verlangt, viel Geld braucht, um es im Prater in Spielautomaten zu stecken, und sich schliesslich auch noch unsterblich verliebt. Oh dear!
Ewalds Eltern wollen immer nur das »Beste« für ihren Sohn. Auch dann, wenn Ewald darüber ganz anderer Ansicht ist. Diesmal haben sie ein englisches Austauschkind eingeladen. Eines, das alle Regeln und Gebote der Gastfamilie sanft staunend und achselzuckend abtut und von Erzieherautorität gar nichts hält, immer nur »Fish und Chips« verlangt, viel Geld braucht, um es im Prater in Spielautomaten zu stecken, und sich schliesslich auch noch unsterblich verliebt. Oh dear!
Portrait
Christine Nöstlinger, geboren 1936 in Wien, lebt als freie Schriftstellerin abwechselnd in ihrer Geburtsstadt und im Waldviertel. Sie schreibt Kinder- und Jugendbücher und ist für Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen tätig. Christine Nöstlinger erhielt für ihr Werk die "Hans-Christian-Andersen-Medaille", den "Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis", 2011 den "Lifetime Award", den "Ehrenpreis Corine 2011" sowie das "Grosse Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 06.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74100-4
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 188/125/12 mm
Gewicht 165
Auflage 10. Lizenzausgabe
Illustratoren Eva Schöffmann-Davidov, Max Bartholl
Verkaufsrang 5.183
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (72)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 15574848
    Löcher
    von Louis Sachar
    (14)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 28853636
    Gretchen Sackmeier
    von Christine Nöstlinger
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (53)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42436212
    Schau mir in die Augen, Audrey
    von Sophie Kinsella
    (33)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 42439896
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    (18)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 18821098
    Der Tote im Dorfteich
    von Franziska Gehm
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 42218682
    Plötzlich It-Girl - Wie ich aus Versehen das coolste Mädchen der Schule wurde
    von Katy Birchall
    (7)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 16365365
    Simpel
    von Marie-Aude Murail
    (17)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 2961384
    Damals war es Friedrich
    von Hans Peter Richter
    (12)
    Buch
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Das Austauschkind
von Anna Willim aus St. Pölten am 18.02.2011

Dieses Nöstlinger Buch handelt von einer Wiener Familie. Ewalds übervorsorgliche Eltern wollen immer das Beste für ihren Sohn, darum bekommen sie ein Austauschkind aus Londen, um Ewalds Englisch – Kenntnisse zu verbessern. Und dieses verursacht Chaos pur. Da ich Christine Nöstlingers Wiener Schmäh sehr, sehr gerne mag, war... Dieses Nöstlinger Buch handelt von einer Wiener Familie. Ewalds übervorsorgliche Eltern wollen immer das Beste für ihren Sohn, darum bekommen sie ein Austauschkind aus Londen, um Ewalds Englisch – Kenntnisse zu verbessern. Und dieses verursacht Chaos pur. Da ich Christine Nöstlingers Wiener Schmäh sehr, sehr gerne mag, war auch dieses Buch von der Autorin ein wahrer Genuss. Ob für jung oder alt, dieses Buch ist absolut zum Lachen und zum immer wieder Lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wenn der Austauschschüler zum Tauschen wäre....
von Nina Marlene Gollmann aus Graz am 12.11.2012

Christine Nöstlingers Buch "Das Austauschkind" ist ein höchst amüsant. Typisch österreichische Ausdrücke und die Mentalität! Wundervoll! Nicht nur für Kinder ab 12 Jahren, auch für Erwachsene (insbesondere Eltern) geeignet. Ewald ist in Englisch nicht sehr gut. Seine Mutter möchte, dass er seine Aussprache verbessert und kann sich für die Idee ein... Christine Nöstlingers Buch "Das Austauschkind" ist ein höchst amüsant. Typisch österreichische Ausdrücke und die Mentalität! Wundervoll! Nicht nur für Kinder ab 12 Jahren, auch für Erwachsene (insbesondere Eltern) geeignet. Ewald ist in Englisch nicht sehr gut. Seine Mutter möchte, dass er seine Aussprache verbessert und kann sich für die Idee ein Austauschkind aus England über die Sommerferien zu holen begeistern. Ewald ist nicht begeistert, aber er wurde auch nicht gefragt....Gute Noten sind für Ewalds Mutter sehr, sehr wichtig und, dass man keine Risiken eingeht! Aber die Idee mit dem Austauschschüler war dann fast zu viel Veränderung auf einmal....Eigentlich gut so, denn so kann die lustige Geschichte ihren Lauf nehmen.Denn: Das Austauschkind Jasper ist nicht nach den Vorstellungen von Ewalds Eltern....Aber Ewald wächst er immer mehr ans Herz! Turbulenzen, äußerst spezielle Essgewohnheiten Jaspers und Gefühlschaos (Thematik:Scheidung) inklusive!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super auch für Eltern !!!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2010

Hallo das Buch ist super auch für Eltern! Man nimmt sich aus einer anderen Betrachtung wahr. Witzig, amüsant... Wird immer wieder gelesen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Austauschkind
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 07.06.2010

Ewalds Eltern sind stets anderer Meinung als er selbst, wenn es darum geht, was das Beste für ihn ist. Als sie dann auch noch ein Austauschkind einladen, um Ewalds Englischkenntnisse aufzubessern, bringt dies das Fass zum Überlaufen: Jasper verursacht Chaos und Stress in der ganzen Familie! Als sich Jasper jedoch... Ewalds Eltern sind stets anderer Meinung als er selbst, wenn es darum geht, was das Beste für ihn ist. Als sie dann auch noch ein Austauschkind einladen, um Ewalds Englischkenntnisse aufzubessern, bringt dies das Fass zum Überlaufen: Jasper verursacht Chaos und Stress in der ganzen Familie! Als sich Jasper jedoch verliebt und Ewalds Familie von seiner Vergangenheit erfährt, ändert sich für alle Beteiligten einiges ...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Gut Gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle (Saale) am 28.05.2009

Einfach real geschrieben!!! Dieses Buch ist perfekt über das Leben geschrieben!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Austauschkind ist schon ein Abenteuer. Nicht nur für das Kind, sondern auch für die Austauschfamilie. Aber es wird alles gut! Witziger Roman für Jugendliche.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Tolle Geschichte über das Seelenleben eines Teenagers, der in seiner Austauschfamilie endlich das Verständnis findet, das er in der eigenen Familie vermisst.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
...
von Maximilian Radke am 08.02.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein unterhaltsames Buch, das durch Humor zum Teil zu überzeugen weiß (Kostprobe: Vater mit miserablem Englisch zum englischen Austauschschüler: "If you are interested in stones, you will make eyes by us!" ... "Now we drive the belt along!" ... "This is Zentralfriedhof. All dead people of Vienna live here!"). Allerdings... Ein unterhaltsames Buch, das durch Humor zum Teil zu überzeugen weiß (Kostprobe: Vater mit miserablem Englisch zum englischen Austauschschüler: "If you are interested in stones, you will make eyes by us!" ... "Now we drive the belt along!" ... "This is Zentralfriedhof. All dead people of Vienna live here!"). Allerdings ist der Roman in Teilen recht eintönig, der Spannungsbogen fällt häufig in den Keller und kommt dort nur mit großer Mühe wieder heraus. Alles in allem ist es ein durschnittliche Roman, den man nicht unbedingt gelesen haben muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Austauschkind

Das Austauschkind

von Christine Nöstlinger

(5)
Buch
Fr. 11.90
+
=
Maikäfer, flieg!

Maikäfer, flieg!

von Christine Nöstlinger

(4)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale