orellfuessli.ch

Das Auto. Die Lüge.

Die kriminellen Machenschaften von Volkswagen und der deutschen Autoindustrie

Ausgerechnet Volkswagen. Der Autokonzern, der mehr als alle anderen für die deutsche Automobilindustrie steht und sich die Werte Verantwortung und Nachhaltigkeit gross auf die Fahne schreibt, sorgt für den grössten Automobilskandal der letzten Jahre.
Die Abgasmanipulationen von VW waren jedoch nur die Spitze des Eisbergs: Der Autofahrer wird von der deutschen Autoindustrie, flankiert von einer mächtigen Lobby, noch viel weitreichender und dreister über den Tisch gezogen. Das fängt bei der Winterreifen-Lüge an, geht über die Verbrauchsangaben, die in der Realität nahezu nie eingehalten werden, bis hin zu genau geplanten Crash-Tests, die bei minimaler Abweichung vom Plan ganz und gar nicht mehr erfolgreich wären, und vielem mehr. Mit nahezu krimineller Energie werden Standards umgangen und dem Fahrer Umweltfreundlichkeit und Sparsamkeit vorgegaukelt.
Der investigative und renommierte Journalist Heiko Haupt deckt auf, wie und wobei VW und andere Autokonzerne schon seit Langem betrügen - auf Kosten und zum Schaden der Autofahrer.
Portrait
Heiko Haupt ist anerkannter und erfahrener Fachjournalist für Themen aus der Automobil- und Technikwelt. Er hat unter anderem das Auto- und Verkehrsressort des Themendienstes der Deutschen Presse-Agentur dpa aufgebaut und über viele Jahre geleitet. Besonders für seine journalistische Arbeit zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wurde er mehrfach ausgezeichnet - unter anderem mit dem Christophorus-Preis und dem Josef-Ströbl-Preis. Seine oft kritischen Artikel über die Automobilindustrie sowie technische Entwicklungen erschienen unter anderem auf den Online-Portalen von Zeit, Spiegel und Welt. Im Redline Verlag ist von ihm bereits Wenn Medien lügen erschienen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 10.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86881-620-4
Verlag Redline
Maße (L/B/H) 216/153/20 mm
Gewicht 435
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Gerald Hüther
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45368531
    Ich bin für Dich da
    von Andreas Salcher
    Buch
    Fr. 35.90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    Fr. 35.90
  • 33793841
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37473513
    Der Mann und das Holz
    von Lars Mytting
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 42725983
    Serviert
    von Roland Trettl
    (1)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 39179303
    Digitale Demenz
    von Manfred Spitzer
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Auto. Die Lüge.

Das Auto. Die Lüge.

von Heiko Haupt

Buch
Fr. 27.90
+
=
So baut man ein Auto

So baut man ein Auto

von Cordula Thörner

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale