orellfuessli.ch

Das Baby ist da! Was nun?

(1)

Der kleine Bär hat sich sehr auf seine kleine Schwester gefreut. Aber so hat er sich das Leben mit einem kleinen Baby nicht vorgestellt. Mama und Papa sind ständig mit der kleinen Anna beschäftigt und haben keine Zeit mehr für ihn. Sie sind begeistert von der Kleinen, die doch überhaupt noch nichts kann. Der kleine Bär ist wütend und enttäuscht. Er will selber wieder Baby sein und legt sich kurzerhand neben Anna auf die Babydecke. Und plötzlich fängt er an zu verstehen, wie schön es ist, ein Geschwisterchen zu haben. Eine anrührende Vorlesegeschichte über ein sehr wichtiges Familienthema.

Portrait
Die Autorin Catherine Leblanc lebt in Angers und hat zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene veröffentlicht.
Eve Tharlet wurde 1956 in Frankreich geboren und ist in Deutschland aufgewachsen. Sie studierte an der Ecole des Arts Décoratifs in Strasbourg. Seit 1981 illustriert Eve Tharlet Bücher, für die sie viele Auszeichnungen erhalten hat. Sie ist Kindern und Erwachsenen auf der ganzen Welt durch den Erfolg ihrer "Pauli"-Bücher bekannt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum Juli 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86566-188-3
Verlag Neugebauer Michael
Maße (L/B/H) 292/220/10 mm
Gewicht 350
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 4. Auflage
Illustratoren Eve Tharlet
Verkaufsrang 12.371
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14163500
    Wir sind jetzt vier!
    von Sabine Cuno
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 37199368
    Der beste große Bruder bist du!
    von Julia Weiss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 33836050
    Die Eule mit der Beule
    von Tanja Jacobs
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 9.40
  • 17587125
    Der Weihnachtsstern
    von Marcus Pfister
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 30178526
    Hallo, kleines Geschwisterchen
    von Nina Dulleck
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 6.90
  • 5841671
    Wen hast du am allerliebsten?
    von Sam McBratney
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 37199366
    Die beste große Schwester bist du!
    von Julia Weiss
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 31467504
    Drei Freunde: Gemeinsam sind sie stark
    von Nicholas Oldland
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 18.90
  • 44147451
    Die kleine Spinne Widerlich - Das Geschwisterchen (Midi-Ausgabe)
    von Diana Amft
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 30543721
    Wirst Du mich immer lieb haben?
    von Catherine Leblanc
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Wenn überhaupt, dann nur wenn das Geschwisterchen bereits geboren ist
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberursel am 28.02.2017

Ein "kleines" Vorwort: Ich bin während meiner Schwangerschaft immer wieder auf der Suche nach schönen Büchern für unsere 2jährige Tochter um sie auf ihr Geschwisterchen vorzubereiten. Nach dem Klassiker "Unser Baby" von der "Wiseso, Weshalb, Warum - Reihe" haben wir noch "Die Kleine Spinne Widerlich-Das Geschwisterchen", "Wir sind jetzt... Ein "kleines" Vorwort: Ich bin während meiner Schwangerschaft immer wieder auf der Suche nach schönen Büchern für unsere 2jährige Tochter um sie auf ihr Geschwisterchen vorzubereiten. Nach dem Klassiker "Unser Baby" von der "Wiseso, Weshalb, Warum - Reihe" haben wir noch "Die Kleine Spinne Widerlich-Das Geschwisterchen", "Wir sind jetzt vier" von Ravensburger und "Conni und das neue Baby" (Lesemaus-Buch). Allesamt sehr schöne Bücher, wobei zumindest zum Teil auch sehr idealisierend. Was ja nicht zwingend schlecht ist...aber sind wir mal ehrlich, das große Kind wird "enthront" und die Eltern können nicht mehr wie sie wollen / wie es vorher war. Auch darauf sollte man behutsam vorbereiten. Mit dieser Intention bin ich auf das Buch "Das Baby ist da! Was nun?" gestoßen. Bei Bewertungen anderer Seiten machte mir das Buch erstmal den Eindruck als ob es genau das ist, was ich suche. Die Bewertung: Ich sag mal so: glücklicherweise habe ich das Buch gelesen, bevor meine Tochter daheim war. Die Bäreneltern in dem Buch machen meiner Meinung nach so ziemlich alles falsch, was man bei der Ankunft von Geschwistern falsch machen kann. Da wacht das Bärenkind auf und sucht verzweifelt die Eltern, ist völlig unvorbereitet, dass die Mama im Krankenhaus sein könnte. Dann kommt der Kleine ins Krankenhaus und sieht als erstes das Baby in Mamas Arm, kuschelnd. Es wird dem Jungen, als alle daheim sind, immer wieder signalisiert wie toll das kleine Geschwisterchen ist und wie süß und das für ihn nun wirklich keine Zeit ist und keiner Zeit hat ... bis der Kleine dann auf die Idee kommt sich selbst mit seiner Schwester zu beschäftigen und zu schauen, was an ihr so toll ist (welches 2- oder 3jährige Kind würde diese Reflektionsfähigkeit mitbringen?). Ab da wird das Buch aber tatsächlich ganz nett. Daher mein in der Überschrift genannter Eindruck> Wenn das Geschwisterchen schon da ist, weiß das Kind ja, das die Ankunft dessen bei ihm selbst vermutlich nicht so abgelaufen ist und bekommt noch Anregungen wie man sich dem Geschwisterchen annähern kann. Ist das Baby allerdings noch im Bauch stellt dieses Buch den absoluten Albtraum für ein kleines Kind da. Kann mir gut vorstellen, dass da jegliche Vorfreude dahin ist. Daher ging das Buch zurück.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Baby ist da! Was nun?

Das Baby ist da! Was nun?

von Catherine Leblanc

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
+
=
Ein Geschwisterchen für Pauli

Ein Geschwisterchen für Pauli

von Brigitte Weninger

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale