orellfuessli.ch

Das bedingungslose Grundeinkommen als liberaler Entwurf

Philosophische Argumente für mehr Gerechtigkeit

Timo Reuter erläutert im vorliegenden Werk, warum das „bedingungslose Grundeinkommen“ (BGE) im Kontext liberaler Konzeptionen als gerecht bezeichnet werden kann. Der Autor zeigt, weshalb das BGE nicht nur mit dem liberalen Freiheitsbegriff vereinbar ist, sondern durch die gewährte materielle Grundlage erst eine „wirkliche Freiheit“ jenseits neoliberaler Vorstellungen ermöglicht. Ausserdem wird dargelegt, warum das BGE sehr wohl mit dem Leistungsbegriff kompatibel ist und, dass es Chancengleichheit sowie Ressourcengerechtigkeit begünstigt. Sozialpolitische, psychologische, humanistische und finanzielle Erwägungen zum BGE zeigen schliesslich, dass dieses mehr ist als eine Utopie: Es ist eine konkrete Vision für eine freiere und gerechtere Gesellschaft.
Portrait

Timo Reuter hat Philosophie und Mathematik in Marburg und Frankfurt studiert. Er arbeitet als Journalist für verschiedene überregionale sowie regionale Tages- und Wochenzeitungen. Der Autor ist ausserdem als Schriftsteller tätig und betreibt einen Blog.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 206
Erscheinungsdatum 28.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-13143-2
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 213/149/15 mm
Gewicht 297
Auflage 1. Auflage 2016
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Friedrich Engels
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90
  • 39304025
    Gekaufte Zeit
    von Wolfgang Streeck
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 45965426
    Kapitalkollaps
    von Tomasz Konicz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 2876151
    Was ist Politik?
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 2997735
    Politik als Beruf
    von Max Weber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.80
  • 2844254
    Homo sacer
    von Giorgio Agamben
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 46034102
    Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat
    von Henry David Thoreau
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 10663878
    Staat und Revolution
    von Wladimir I. Lenin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 45257392
    Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung
    von Judith Butler
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 48041179
    Das Gespenst des Populismus
    von Bernd Stegemann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das bedingungslose Grundeinkommen als liberaler Entwurf

Das bedingungslose Grundeinkommen als liberaler Entwurf

von Timo Reuter

Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
+
=
Das Kapital

Das Kapital

von Karl Marx

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 9.40
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale