orellfuessli.ch

Das Bier

Eine Geschichte von Hopfen und Malz

Bier ist weltweit eines der beliebtesten Getränke unserer Zeit – aber doch nicht erst unserer Zeit, wie die Geschichte lehrt: Bereits in den frühesten Schriftzeugnissen der Menschheit, die vor mehr als 5000 Jahren in Mesopotamien entstanden sind, finden sich die Zeichen für Gerste, Malz und Bier. Es spricht jedoch vieles dafür, dass die ältesten Brauansätze schon weit früher stattfanden, als Rausch und Kult noch eng miteinander verbunden waren. Franz Meussdoerffer und Martin Zarnkow haben in dem vorliegenden Buch die vielfältigen kulturellen, gesellschaftlichen, religiösen, wirtschaftlichen und rechtsgeschichtlich interessanten Aspekte der Braukunst und des Biers zu einer ebenso spannenden wie informativen Darstellung verwoben. So bieten sie einen knappen, aber umfassenden und unterhaltsamen Überblick über die vieltausendjährige Geschichte des Biers. Darüber hinaus erläutern sie verständlich und anschaulich, wie man überhaupt Bier braut, welcher Rohstoffe es dazu bedarf und welche Prozesse diese durchlaufen müssen, ehe man als deren Resultat ein gutes Bier geniessen darf. So wird sich, wer dieses Buch liest, rasch bewusst, in welch grosse und grossartige Kulturtradition er sich beim Biertrinken einreiht und warum es sich lohnt, diese Tradition in ihrer ganzen Vielfalt auch in Zukunft zu erhalten.
Portrait
Prof. Dr. Franz Meussdoerffer, Kulmbach, stammt aus einer alten fränkischen Brauer- und Mälzerfamilie und war längere Zeit in leitender Funktion in der Malzbranche tätig. Im Rahmen eines Lehrauftrags hält er seit 2003 Vorlesungen zur Geschichte des Bierbrauens an der Technischen Universität München in Weihenstephan.
Martin Zarnkow, PhD, gelernter, studierter und promovierter Brauer und Mälzer lehrt Brauwesen an der TU München in Weihenstephan.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783406666681
Verlag C.H.Beck
eBook
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30191885
    Bier, Bier, Bier
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42095624
    Alles kommt auf die Beleuchtung an
    von Katharina Grätz
    eBook
    Fr. 13.50
  • 45327417
    Islam verstehen
    von Gerhard Schweizer
    eBook
    Fr. 11.90
  • 38693898
    Kalifen und Assassinen
    von Heinz Halm
    eBook
    Fr. 32.50
  • 30934495
    Der König aller Krankheiten
    von Siddhartha Mukherjee
    eBook
    Fr. 19.50
  • 41618673
    Als Deutschland noch nicht Deutschland war
    von Bruno Preisendörfer
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45303535
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Kai Michel
    (2)
    eBook
    Fr. 23.50
  • 51023993
    Ich liebte Sträfling N° 1
    von Dorothee Achenbach
    eBook
    Fr. 16.50
  • 53402962
    1 Kilo Kultur
    von Jean-François Pépin
    eBook
    Fr. 25.50
  • 46676794
    Arschlochpferd - Allein unter Reitern
    von Nika S. Daveron
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Bier

Das Bier

von Martin Zarnkow , Franz Meussdoerffer

eBook
Fr. 9.50
+
=
Ein Bier. Ein Buch.

Ein Bier. Ein Buch.

von Andreas Hock

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen