orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Das Bildungswesen in Finnland

Geschichte, Struktur, Institutionen und pädagogisch-didaktische Konzeptionen, bildungs- und sozialpolitische Perspektiven

Ist das finnische Bildungssystem ein Vorbild für Deutschland?
Der Versuch, das Bildungswesen eines Landes in seinen Funktionen, in seiner Struktur und seinen wichtigsten Bereichen umfassend und diffe-renziert darzustellen, legt eine Vorgehensweise nahe, durch die die wesent-lichen Bedingungs- und Handlungsfelder und deren wechselseitige Ver-schränkung in den Blick geraten. In Bezug auf das Bildungs- und Schul-wesen in Finnland sind als unverzichtbare Perspektiven anzusehen:
• Landeskundliche Gegebenheiten
• Die Geschichte des Schulwesens in ihrem Zusammenhang mit der gesellschaftlichen Entwicklung
• Alternative Schulkonzeptionen, u.a. im Hinblick auf pädagogische Dif-ferenzierungen und als innovatives pädagogisches Anregungspotenzial
• Das Bildungswesen in seiner Gesamtstruktur, in seinen Institutionen und pädagogisch-didaktischen Konzeptionen von der Vorschulerziehung bis zur Berufsbildung und Hochschule
• Lehrerbildung und Bildungsforschung (als unterstützende Systeme für Pädagogik und Bildungspolitik)
• Kulturpolitik als Mittel zum Aufbau ausserschulischer Bildungseinrichtungen
• Der Zusammenhang von Bildungs- und Sozialwesen
• Bildungsfragen von Minderheiten
Auf dem Hintergrund dieser Aspekte können dann spezifische Fragen diskutiert werden wie etwa das hervorragende Abschneiden Finnlands bei internationalen Vergleichsstudien zur Schülerleistung, Probleme und Perspektiven bei der weiteren Entwicklung des Bildungswesens und Fragen nach einem möglichen Lernertrag beim Studium des finnischen Bildungs-wesens.
Das Werk richtet sich an Studierende und Lehrende der Pädagogik ebenso wie an reforminteressierte Lehrpersonen und Verantwortliche im Bereich der Bildungs- und Sozialpolitik.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Aila-Leena Matthies, Ehrenhard Skiera
Seitenzahl 292
Erscheinungsdatum Mai 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7815-1678-6
Verlag Klinkhardt, Julius
Maße (L/B/H) 210/148/23 mm
Gewicht 378
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18819838
    Mein "Ich schaffs!" - Arbeitsbuch
    von Ben Furman
    Buch
    Fr. 18.90
  • 15474047
    Das finnische Bildungssystem
    von Sandra Müller
    Buch
    Fr. 64.90
  • 41080732
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    Buch
    Fr. 24.90
  • 44153287
    Lehrerdämmerung
    von Christoph Türcke
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45344060
    Eine Schule leiten
    Buch
    Fr. 41.90
  • 18821157
    Bachelor / Master: Migrationspädagogik
    von Paul Mecheril
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44580555
    Jahrbuch Schulleitung 2016
    Buch
    Fr. 48.90
  • 47047640
    Resonanzpädagogik
    von Hartmut Rosa
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39275351
    Mehr als 0 und 1
    von Beat Döbeli Honegger
    Buch
    Fr. 31.90
  • 39275352
    Können die wo fertig sind früher gehen?
    von Andreas Müller
    Buch
    Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Bildungswesen in Finnland

Das Bildungswesen in Finnland

von Aila-Leena Matthies , Ehrenhard Skiera

Buch
Fr. 28.90
+
=
Jenseits von PISA

Jenseits von PISA

von Jukka Sarjala

Buch
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 65.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale