orellfuessli.ch

Das Burnout-Syndrom

Theorie der inneren Erschöpfung - Zahlreiche Fallbeispiele - Hilfen zur Selbsthilfe

Der Lehrer, der eines Tages keinen Schritt mehr in die Schule setzen kann, die Managerin, die sich morgens schon geschafft wie nach einem 12-Stunden-Tag fühlt, der Krankenpfleger, der nur noch zynisch über seine Patienten spricht – sie alle könnten unter Burnout leiden. Burnout ist ein Phänomen, das in jedem Beruf und in beinahe jeder Lebenslage auftreten kann: bei Lehrern und Pflegepersonal, bei Künstlern und Entwicklungshelfern, aber auch bei Ingenieuren und Professorinnen. Und die ersten Stadien haben fast alle schon einmal erlebt.
Burisch hat als Experte für die Thematik eine umfassende Theorie des Burnout-Syndroms entwickelt, die er auf sehr lebendige und mit Fallbeispielen veranschaulichte Weise darstellt. Dabei spricht er sowohl Fachleute als auch Betroffene an – trotz hohen theoretischen Niveaus verliert er nie den Bezug zu Alltagserfahrungen aus dem Auge.
Geschrieben für Betroffene und Interessierte, klinische Psychologen, psychologische und ärztliche Psychotherapeuten, Arbeits- und Organisationspsychologen, Mitarbeiter in Beratungsstellen.
Rezension
Aus den Rezensionen:
"... Schreibstil, wissenschaftliche Exaktheit, Argumentation mit zahlreichen Quellennachweisen und Beurteilungen der Quellen sprechen ganz eindeutig das Fachpublikum an. ... Das Werk ist äusserst lesenswert für Wissenschaft, Forschung, Lehre. Auch Therapeuten und Coaches werden hier mit geballtem Fachwissen versorgt. ... Eine ausdrückliche Empfehlung für Profis!" (in: ressourcenschmiede.de, 16.Juni 2014)
Portrait

Matthias Burisch war Professor für Psychologie an der Universität Hamburg, wo er u. a. das Studienmodul Organisations- und Personalentwicklung leitete. Darüber hinaus berät er seit über dreissig Jahren Einzelne und Organisationen. Burisch gehört dem Kuratorium von SwissBurnout an, einer internationalen Dialog-Plattform für alle Fragen um Stress und Burnout. Auf der Website seines Burnout-Instituts Norddeutschland (BIND) findet sich u. a. ein seriöser Burnout-Test, den seit 2006 mehr als 250.000 Besucher genutzt haben.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 292
Erscheinungsdatum 18.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-36254-5
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 249/174/20 mm
Gewicht 718
Abbildungen 8 Abbildungen, 8 schwarz-weiße Abbildungen, 3 schwarz-weiße Tabellen
Auflage 5. überarbeitete Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 43.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 43.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30607880
    Burn-out bei Frauen
    von Herbert Freudenberger
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33790247
    Burnout kommt nicht nur von Stress
    von Mirriam Priess
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 14107959
    Burnout erfolgreich vermeiden
    von Michael P. Leitner
    Buch
    Fr. 49.90
  • 5716830
    Das Anti-Burnout-Buch für Lehrer
    von Andreas Hillert
    Buch
    Fr. 26.90
  • 34207553
    Erfolgreich gegen Depression und Angst
    von Dietmar Hansch
    Buch
    Fr. 31.90
  • 29688711
    Burnout erkennen, überwinden, vermeiden
    von Gabriele Kypta
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 35137857
    Leibovici-Mühlberger, M: Burnout Lüge
    von Martina Leibovici-Mühlberger
    Buch
    Fr. 31.90
  • 42430662
    30 Minuten Gewaltfreie Kommunikation
    von Nayoma Viktoria de Haen
    Buch
    Fr. 12.90
  • 32018185
    Das Praxisbuch der Achtsamkeit
    von Sarah Silverton
    Buch
    Fr. 26.90
  • 16287250
    Burnout-Syndrom - Krise oder Chance?
    von Sascha Nicolas Dengel
    Buch
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Burnout-Syndrom

Das Burnout-Syndrom

von Matthias Burisch

Buch
Fr. 43.90
+
=
Dr. Burischs Burnout-Kur - für alle Fälle

Dr. Burischs Burnout-Kur - für alle Fälle

von Matthias Burisch

Buch
Fr. 23.90
bisher Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 67.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale