orellfuessli.ch

Das Denken ist dein Feind

Alle suchen, aber kaum jemand weiss, wonach er eigentlich sucht. Jeder glaubt nur, dass er wüsste wonach er sucht: Reichtum, die grosse Liebe, Weisheit, Macht und letztendlich Gott oder die Erleuchtung. Alle suchen auf irgendeine Weise das, was sie unter Glück verstehen. Gott oder Erleuchtung, ist das ultimative Vergnügen, ununterbrochenes Glück. So Etwas existiert nicht. Ihr Wille nach Etwas zu suchen, das nicht existiert, ist die Wurzel Ihrer Probleme. Selbstverwirklichung, Transformation, Moksha, Befreiung und all das Zeug, sind bloss Variationen derselben Thematik: Permanentes Glück. Der Körper kann ununterbrochenes Vergnügen nicht auf längere Zeit aushalten, ohne zerstört zu werden. Der Wille danach, einen fiktiven permanenten Zustand des Glücks zu erreichen, ist ein ernstzunehmendes neurologisches Problem. Ich bin nicht hier, um irgendjemanden zu befreien. Sie müssen sich selber befreien, doch Sie sind nicht fähig dazu, das zu tun. Das was ich zu sagen habe, wird es nicht schaffen, das zu tun. Ich bin nur daran interessiert, diesen Zustand zu beschreiben, um die Okkultation und Mystifizierung, welche diese Leute im „heiligen Geschäft“ über dieses Thema verschleiernd gelegt haben, auszuräumen. Vielleicht kann ich Sie davon überzeugen, nicht zu viel Zeit und Energie damit zu verschwenden, nach einem Zustand zu suchen, der ausser in Ihrer Einbildung, nicht existiert.
Portrait
Es werde Licht! Sagte Gott. Und es ward der totale Blackout. Es werde Frieden! Sagte Gott. Und es gab Weltkriege. Es werde Ordnung! Sagte Gott. Und es ward völliges Chaos. Bestürzt, desillusioniert sagte Gott: Es werde kein Gott! Und augenblicklich wurde er zu U.G.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 22.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8370-9449-7
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 221/154/10 mm
Gewicht 194
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33793838
    Drei Fragen
    von Jorge Bucay
    Buch
    Fr. 12.90
  • 14221735
    Wege der Wissenschaft
    von Alan F. Chalmers
    Buch
    Fr. 31.90
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 16334714
    Können Tiere denken?
    von Reinhard Brandt
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3010563
    Dialektik der Aufklärung
    von Max Horkheimer
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 29220561
    Theorie und Praxis
    von Winfried Böhm
    Buch
    Fr. 24.40
  • 44965247
    Auf leisen Sohlen ins Gehirn
    von George Lakoff
    Buch
    Fr. 25.90
  • 32863453
    Eine Untersuchung über die Prinzipien der Moral
    von David Hume
    Buch
    Fr. 11.90
  • 2835398
    Fragmente einer Sprache der Liebe
    von Roland Barthes
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Denken ist dein Feind

Das Denken ist dein Feind

von U. G. Krishnamurti

Buch
Fr. 18.90
+
=
Poetik

Poetik

von Aristoteles

(2)
Buch
Fr. 8.40
+
=

für

Fr. 27.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale