orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Das digitale Wir

Unser Weg in die transparente Gesellschaft

Vor Datenräubern wird gewarnt: Auch Peter Schaar, ein Jahrzehnt oberster Datenschützer der Nation, kennt und benennt die Risiken einer sich entblössenden Gesellschaft. Doch er sieht auch die Chancen, die die Transparenz für unsere Demokratie bietet.
Ob es einem gefällt oder nicht, der Weg in die Informations- und Transparenzgesellschaft ist unumkehrbar. Zahllose Publikationen suggerieren, wir seien Opfer dieser Entwicklung, fast schon hilflose Beute in den Tentakeln der Datenkraken. Doch wir sind, wie PeterSchaar erklärt, auch Herren einer Technik, die unser Leben erleichtert und unsere Demokratie stärken kann. Das Internet erleichtert Information und politische Willensbildung, vereinfacht die Kommunikation zwischen Behörden und Bürgern. Zugleich aber verschwinden auch geschützte Räume, steigt die Angst vor Shitstorms, droht Manipulation.
Schaars kluger Essay zeigt die Demokratie am Scheideweg: Wir müssen uns der technischen Möglichkeiten und Risiken, aber auch unserer Erwartungen an ein funktionierendes Gemeinwesen bewusst werden. Geschieht das, können wir die Chancen der Digitalisierung nutzen und zugleich den negativen Wirkungen entgegensteuern.

Portrait

Peter Schaar studierte Volkswirtschaft in Berlin und Hamburg und war lange Zeit stellvertretender Datenschutzbeauftragter der Hansestadt. 2003 wählte ihn der Bundestag zum Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. Dieses Amt hatte er bis Ende 2013 inne. 2014 wurde er mit dem renommierten amerikanischen Louis D. Brandeis Privacy Award ausgezeichnet. Er veröffentlichte mehrere Bücher, zuletzt »Überwachung total - Wie wir in Zukunft unsere Daten schützen« (2014).

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89684-168-1
Verlag edition Körber-Stiftung
Maße (L/B/H) 200/128/20 mm
Gewicht 317
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33915238
    Herzog und Kaisertochter
    von Peter Steckhan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.40
  • 42508321
    Das verborgene Leben des Waldes
    von David G. Haskell
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 46488913
    Handbuch der Ikonographie
    von Sabine Poeschel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 74.90
  • 12629832
    Organische Chemie der biologischen Stoffwechselwege
    von Tadhg Begley
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 42042745
    Quantentheorie der Moleküle
    von Joachim Reinhold
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.40
  • 45372481
    Cities
    von Paul Schreilechner
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 68.00
  • 31535608
    Ernst Wilhelm Nay
    von Ernst W. Nay
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 299.00
  • 6655006
    Bioorganikum
    von Günter E. Jeromin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 78.00
  • 42465764
    Der Regenwurm ist immer der Gärtner
    von Amy Stewart
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 44919725
    Trusted Web 4.0 - Bauplan für die digitale Gesellschaft
    von Olaf Berberich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 44.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das digitale Wir

Das digitale Wir

von Peter Schaar

Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
+
=
Die Buchspringer

Die Buchspringer

von Mechthild Gläser

(52)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale